6 Jahre später ist „Stardew Valley“ immer noch das beste Chill-Spiel aller Zeiten

Dopamin ist eine Höllendroge. Dopamin ist eine der „großen vier“ Gehirnchemikalien für Glück und wird weitgehend durch belohnungssuchendes Verhalten kontrolliert. Beende eine Aufgabe und hol dir einen Schuss Dopamin. Einige Spiele sind besser darin, Glück zu erzeugen als andere. Welches Spiel bietet uns also den meisten Brainbang fürs Geld? Und ist es gemütlich?

Ja und ja. Stardew-Tal ist eine Herzensangelegenheit von ConcernedApe (auch bekannt als Eric Barone), einem Ein-Mann-Spieleentwickler Dynamo. Diese gemütliche Farmsimulation, die ursprünglich 2016 veröffentlicht wurde, hat Millionen von Spielern mit ihrer Tiefe, ihrer Stimmung und ihrem Herz gefesselt.

Die Chancen stehen gut, dass Sie von diesem Spiel gehört haben, aber vielleicht nicht genau wissen, wie tief das Kaninchenloch geht. Auf seiner Oberfläche, Stardew-Tal scheint ein spiritueller Nachfolger des beliebten zu sein Ernte Mond Franchise von Natsume. Spritely Grafiken und Farm-Sim-Mechaniken sorgen für ein sehr lustiges Spiel und es ist durchaus möglich, Dutzende oder Hunderte von Stunden damit zu verbringen, auf verschiedenen Farmen zu arbeiten, Getreide anzubauen und Geld zu verdienen. Aber es gibt noch viel mehr zu tun Stardew-Tal als einige SNES-Ästhetik wiederzubeleben. Die Geschichte eines jungen Bauern, der das zerstörte Gehöft seines Großvaters erbt, geht an viele Orte.

Es gibt ein weit offenes Beziehungssystem, das es Ihnen ermöglicht, sich mit fast jedem NPC im Spiel anzufreunden (und möglicherweise zu romantisieren). Geben Sie Geschenke, führen Sie Gespräche und erinnern Sie sich an wichtige Daten wie Feste und Geburtstage, und Sie werden bald zum Gesprächsthema der Stadt.

Als ob das nicht genug wäre, gibt es einen ganzen Dungeon-Crawl zu erkunden. Auch das ist keine Kleinigkeit. Es gibt 120 Level! Je tiefer du vordringst, desto schwieriger wird es, und eine örtliche Abenteurergesellschaft versorgt dich sogar mit besonderen Aufgaben und Belohnungen für das Töten von Monsterhaufen. Es ist eine überraschende Herausforderung, in einem Spiel zu finden, das so reichlich entspannt ist.

Stardew-Tal gelingt, weil es das Schleifen angenehm macht. Es ist eine gut gestaltete Zeitsenke. Sie haben vielleicht nicht die Absicht, Dutzende von Stunden zu investieren, aber die Ästhetik ist so schön, die Musik so erhaben, die Gameplay-Schleife so ausgewogen, dass Sie wirklich nicht anders können. Das Pflanzen, Pflegen und Ernten von Feldfrüchten ist der Hauptgrund für den Start, aber Sie können die Dinge dank eines massiven Handwerkssystems voller Upgrades exponentiell verfeinern. In einem Jahr hat man ein paar Fruchtfelder, ein paar Saisons später betreibt man ein erfolgreiches Weingut.

Es gibt immer mehr zu tun Stardew-Tal und, was noch beeindruckender ist, Sie wollen es immer tun. Aber es ist auch ein Rennen gegen die Uhr. Trotz wollen Um so viele Dinge zu tun, gibt es nur so viele Stunden an einem Tag und vor allem nur so viel Ausdauer, die Ihr Charakter aufwenden kann. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie beim Versuch, Fische zu fangen, abgelenkt werden und feststellen, dass der Laden geschlossen ist und Sie die gewünschten zusätzlichen Samen nicht kaufen können. Oder ein geschäftiger Erntetag führt dazu, dass du das Festival verpasst, auf dem du gehofft hast, mit deinem Schwarm zu tanzen.

Dies wird durch die nahezu endlose Wiederspielbarkeit gemildert Stardew-Tal bietet an. ConcernedApe hat das Spiel seit dem Start regelmäßig aktualisiert, jede Menge neuer Funktionen hinzugefügt und die Mechanik verfeinert. Es gibt verschiedene Arten von Startfarmen, die Ihnen helfen, sich auf bestimmte Ziele zu konzentrieren, wie z. B. einen Archipel, der für Spieler entworfen wurde, die wirklich nicht aufhören können zu fischen.

Legen Sie das auf die unzähligen Beziehungen, die es zu verfolgen gilt, oder Farmkonfigurationen, die aufgebaut werden müssen (Milchfarm? Weingut? Mayonnaise-Imperium?) plus tonnenweise Mods, und dies wird zu einem dieser Spiele, die Sie monatelang spielen können. Es hat auch einen Mehrspielermodus, falls Sie jemand anderen in Ihre Dopaminpläne hineinziehen möchten.

Stardew-Tal ist jetzt für Mobilgeräte, PC, Switch, PlayStation und Xbox verfügbar. Es ist auch im Game Pass.



Quelle Link