Airbnb hat den Twitch-Streamer JustAMinx gesperrt

Beliebte Iren Zucken Die Streamerin JustAMinx hat in letzter Zeit eine Reihe schlechter Nachrichten erhalten, die darin gipfelten, dass Airbnb ihr Konto sperrte. Am 3. November behauptete JustaMinx, zwei Männer seien in das Grundstück eingebrochen, was die antwortenden Polizisten dazu veranlasste, unter dem Haus versteckte Drogen zu finden. Dieser Vorfall reicht Airbnb Berichten zufolge aus, um das Konto des Streamers zu sperren. Obwohl seit der Sendung von JustAMinx Tage vergangen sind, funktioniert ihr Twitch-Konto immer noch und ist von dem Vorfall nicht betroffen.


JustAMinx stieg dank beliebter Gaming- und Just-Chat-Streams an die Spitze der Twitch-Charts. Anfang dieses Jahres wurde JustAMinx eingeladen, sich OpTic Gaming als Inhaltsersteller anzuschließen. Nach der Unterzeichnung blieb JustAMinx mit drei anderen Mitgliedern des OpTic Gaming-Teams in einem Content-Creator-Haus.



Die aktuelle Situation, die zum Verbot von Airbnb führte, entstand, nachdem JustAMinx 24 Stunden Zeit hatte, das Haus von OpTic Gaming, in dem sie wohnte, zu verlassen. JustAMinx hatte plötzlich keine Unterkunft mehr und verließ sich auf Airbnb für eine vorübergehende Unterkunft. Damals versuchten die Männer angeblich, in ihr Haus einzubrechen, was dazu führte, dass ihre Katzen wegliefen und die örtliche Polizei Drogen unter dem Haus fand. Beide Katzen haben sich inzwischen erholt und sind gesund.


JustAMinx sucht derzeit nach einer neuen Bleibe, was durch das Airbnb-Verbot erschwert wird, das sie daran hindert, Buchungen in einem Umkreis von 300 km (186 Meilen) vorzunehmen. Von einer beliebten App gesperrt zu werden, ist für JustAMinx nichts Neues, da die Streamerin für einen Monat von TikTok gesperrt wurde, obwohl sie darauf besteht, dass sie gegen das Verbot kämpft. Airbnb hat die Sperre nicht öffentlich begründet, auch die Dauer der Sperre hat das Unternehmen nicht angegeben. Typische Airbnb-Verbote können zwischen fünf Tagen und einigen Wochen liegen, obwohl Airbnb wie Twitch die Gründe für ein Verbot nicht öffentlich nennt.


Fans unterstützen die Streamerin öffentlich seit Anfang September, als JustAMinx ihre Genesung von der Operation auf Twitch dokumentierte. Andere Streamer, insbesondere Amouranth, haben öffentlich ihre Unterstützung für die aktuelle Wohnsituation von JustAMinx zum Ausdruck gebracht. Die Fans haben weiterhin auf allen Social-Media-Plattformen von JustAMinx mit einer Flut von Unterstützung für den Streamer reagiert. Nachdem sie ihre Dankbarkeit dafür zum Ausdruck gebracht haben, dass sie in Sicherheit ist, ist die zweithäufigste Fan-Stimmung Verwirrung darüber, dass Airbnb scheinbar jemanden für einen Vorfall bestraft, der sich ihrer Kontrolle entzieht.


Quelle: Dexerto







Quelle Link