Alles, was wir über Yelan in „Genshin Impact“ wissen

Yelan ist endlich da. Diese mysteriöse Hydro-schwingende Frau stammt aus Liyue, genauer gesagt aus dem Ministerium für Zivilangelegenheiten. Sie ist vor Monaten durchgesickert, bevor Entwickler HoYoverse die offizielle Enthüllung machen konnte, wird sich aber jetzt anschließen Genshin-Auswirkung Dienstplan in naher Zukunft.

Seit dem ursprünglichen Leck wurden viele Fragen beantwortet, z. B. ob sie eine Beziehung zu Fu Hua aus dem anderen Spiel von HoYoverse hat. Honkai-Einschlag. Neue Informationen aus offiziellen Quellen und Leaks sind ebenfalls ans Licht gekommen, die ihre Rolle im Spiel und ihre Fähigkeiten detailliert beschreiben. HoYoverse teilte am Vortag die offizielle Enthüllung und Vorschau ihres Gesichts mit Genshin-Auswirkung Das Update 2.6 wurde am 30. März veröffentlicht. Sie erscheint auch kurz in der neuen Chasm Delvers-Questreihe. Während wir unsere Primogems in Erwartung zählen, finden Sie hier alles, was wir über Yelan wissen Genshin-Auswirkung.

Wann wird Yelan hinzugefügt Genshin-Auswirkung?

HoYoverse hat nicht bestätigt, wann Yelan dem Spiel beitreten wird. Basierend auf früheren Leaks können wir jedoch einige fundierte Schätzungen vornehmen. Zuletzt, Leaker wie UBatcha behauptete, dass Yelan im Version 2.7-Update zusammen mit dem Vier-Sterne-Electro-Charakter Kuki Shinobu veröffentlicht würde. Version 2.7 sollte irgendwann im Mai 2022 kommen, wenn HoyoVerse an seiner üblichen sechswöchigen Kadenz für Updates festhält, aber der Entwickler hat das noch nicht offiziell bestätigt.

Was sind die Genshin-Auswirkung Yelan undicht?

Das erste Yelan-Leck ereignete sich im Juli 2021, als der Dataminer Atemlos fand ihren Namen im Code des Spiels. Im September 2021 wurde Yelan von identifiziert Ubatcha als Hintergrundfigur in a gedataminete Zwischensequenz. Sie schwingt in dieser Szene eine Stangenwaffe.

Leckage Projekt Celestia sagte später voraus, dass sie eine Bogenbenutzerin sein würde, was heute allgemein angenommen wird. Bis Ende März 2022 hat HoYoverse nur bestätigt, dass Yelan ein Hydro-Benutzer ist. Dennoch ist es wahrscheinlich, dass sie ein Bogenbenutzer ist, basierend auf ihrem Cameo-Auftritt während der Chasm Delvers-Questreihe – sie schießt mit einem wassergefüllten Pfeil auf einen schwebenden Kristall.

Seit der offiziellen Enthüllung von HoyoVerse im März sind weitere inoffizielle Informationen über das neue Fünf-Sterne-Unternehmen durchgesickert. Yelan-Suchende können sehen, welche Materialien sie potenziell auf Honey Hunter farmen können, und eine Vorschau ihres durchgesickerten Gameplay-Materials auf YouTube oder Twitter.

Ist Yelan dabei? Genshin-Auswirkung verwandt mit Fu Hua aus Honkai-Einschlag?

Bei Yelans Debüt in dem durchgesickerten Video von 2021 zogen die Spieler Vergleiche zwischen ihr und einer beliebten Figur aus Honkai-Einschlag mit dem Namen Fu Hua. Es ist wahrscheinlich nur ein Zufall – am Ende sahen sie völlig anders aus.

Fu Hua hat dünnes langes Haar, das oft in zwei Strähnen gebunden ist, die ihr Gesicht umrahmen, während Yelan einen kurzen, schrägen Haarschnitt ähnlich dem von Xingqiu hat. Auch ihre Outfits unterscheiden sich stark. Fu Hua hat viele Outfits getragen, von bescheidenen Roben bis hin zu figurbetonten Kampfanzügen. Yelan hat eher eine „sexy Spionage“ -Atmosphäre und rockt einen Body mit tiefem Ausschnitt und eine kurze Pelzjacke. Derzeit ist nicht bekannt, ob Yelan mit Fu Hua verwandt ist oder ob sie ein frühes Design hatte, das ihr ähnlicher war.

Was ist der Genshin-Auswirkung Yelan-Geschichte?

Wir haben ein paar Hinweise, wie Yelan in die passen wird Genshin-Auswirkung Geschichte, basierend auf ihrem Auftritt in der neuesten Archon Quest und den Informationen, die HoYoverse über sie gepostet hat.

„Wie ein Phantom erscheint sie oft in verschiedenen Gestalten im Zentrum des Geschehens und verschwindet, bevor der Sturm aufhört.“ Ihre Beschreibung lautet. Dies bestätigt sich, wenn man bedenkt, wie sie einen schwebenden Kristall über den Reisenden zu schießen scheint, während sie sich der Ruin Serpent stellen. Sie verschwindet jedoch, bevor sie sie konfrontieren können. Sie spricht in der Zwischensequenz nicht.

Yelan behauptet, für das Ministerium für Zivilangelegenheiten zu arbeiten. Es ist dasselbe Leitungsgremium, für das Muning, der für die Überwachung des Abgrunds zuständige Minister, arbeitet. Yelans Identität ist jedoch so rätselhaft, dass sich die Menschen um sie herum nicht einmal sicher sind, ob das stimmt.

Yanfei kennt sie offenbar als sie wird zitiert sagen, „Ich würde gerne vorschlagen, dass Sie sie wie eine normale Person behandeln, aber wenn Sie das tun, verliert man leicht die Kontrolle über die Verhandlungen.“ Es wird stark angedeutet, dass es schwierig ist, mit ihr umzugehen, obwohl die feineren Details ihrer Persönlichkeit nicht enthüllt wurden.

Ein älteres Gerücht deutete darauf hin, dass Yelan eine jüngere Madame Ping war, basierend auf einem durchgesickerten Bild, das eine Reinigungsglocke zu zeigen schien. Ein anderer stellte die Theorie auf, dass Yelan die menschliche Form von Cloud Retainer war, nachdem sich das vorherige Gerücht, dass es sich um Shenhe handelte, als falsch herausstellte.





Quelle Link