Apex Legends Mobile: Tipps für Team-Deathmatch


Apex Legends Mobile ist endlich gestartet und bringt das Battle-Royale-Phänomen auf mobile Geräte. Während Apex Legends Mobile das Battle Royale bietet, das die PC- und Konsolenversion populär gemacht hat, enthält es auch einen neuen exklusiven Modus. Team Deathmatch lässt zwei Teams auf kleinerem Raum gegeneinander antreten, um zu sehen, welches Team die Kills schneller anhäufen kann. So dominieren Sie in Apex Legends Mobile.

So funktioniert Team Deathmatch in Apex Legends Mobile

Team Deathmatch ist ein 6-gegen-6-Modus, bei dem das Team, das zuerst 30 Kills erzielt, das Spiel gewinnt. Jedes Team kann nur eine von jeder Legende haben und Sie können aus einer großen Auswahl zwei Waffen zum Spawnen auswählen. Apex Legends Mobile hat zwei Versionen von Team Deathmatch. Einer hat Spawns in der Basis und der andere hat zufällige Spawns. Im ersten Modus respawnen die Spieler immer in der Basis des Teams und im anderen respawnen die Spieler zufällig auf der Karte. Spielen Sie den Modus, den Sie bevorzugen, aber die paar Matches von Basis-Spawns, die ich gespielt habe, führten dazu, dass ein Team das andere in seinen Spawn stopfte.

Die besten Legenden für Team Deathmatch

Apex Legends Mobile hat eine kleinere Auswahl an Legenden, viel näher an der frühen Saison von Apex Legends als der aktuelle Kader, mit der Hinzufügung einer exklusiven Legende, Fade. Ultimative Ladungen werden zwischen den Todesfällen übertragen, daher ist es sinnvoll, eine Legende mit offensiven Fähigkeiten wie Bangalore oder Caustic auszuwählen. Legenden wie Lifeline, deren Fähigkeiten sich auf Heilung und Unterstützungsgegenstände konzentrieren, sind in diesem Modus weniger nützlich, zumal Spieler im Team-Deathmatch nicht wiederbelebt werden können. Die beste Legende für Team-Deathmatch ist derzeit Octane, wegen seiner passiven Fähigkeit, die Gesundheit automatisch heilt, nachdem er eine Zeit lang keinen Schaden erlitten hat. In TDM regenerieren sich Schilde automatisch, nachdem sie keinen Schaden erlitten haben. In Kombination mit Octanes Passiv erhalten Sie also ständig sowohl Gesundheit als auch Schilde zurück.

Sie müssen immer mehrere Legenden im Hinterkopf haben, wenn Sie in ein Match laden, da alle sechs Teammitglieder unterschiedliche Legenden auswählen. Das gesamte Team wählt gleichzeitig aus. Wenn Sie also nicht schnell genug sind, können Sie Ihren bevorzugten Charakter nicht spielen.

Tipps zum Dominieren im Team-Deathmatch

Sie haben Zugriff auf die meisten Waffen in Apex Legends Mobile im Team Deathmatch.

Einer der wichtigsten Teile von Team Deathmatch ist das Zupfen an deinen Waffen. Sie wählen eine Primär- und eine Sekundärwaffe aus dem gesamten Basis-Loot-Pool. Das bedeutet, dass Care-Paket-Waffen wie Volt und Spitfire nicht ausgewählt werden können, obwohl Care-Pakete während der Spiele fallen. Der kluge Schachzug hier ist, zwei Waffen auszuwählen, die einander ergänzen und mit denen Sie sich wohl fühlen. Ich persönlich verwende den R-301 und den Peacemaker, was mir starke Optionen auf kurze und mittlere Distanz bietet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Waffen für Sie am besten geeignet sind, probieren Sie ein paar verschiedene aus. Sie können die Waffen wechseln, wenn Sie sterben, damit Sie nicht eingesperrt sind.

Munition funktioniert auch in TDM anders. Es gibt keine Munitionstropfen auf der Karte und Gegner lassen keine Munition fallen, wenn sie sterben. Stattdessen ist Munition direkt an jede Waffe gebunden, die die Leute fallen lassen, wenn sie sterben. Sie spawnen mit einer gesunden Menge Munition, aber wenn Sie sich in einer langen Abschussserie wiederfinden, könnte Ihnen die Munition ausgehen. Die einzige Möglichkeit, mehr Munition zu bekommen, besteht darin, eine Waffe aufzuheben, die jemand anderes fallen gelassen hat.

Jeder Spieler hat die gleiche Rüstung und jede Waffe ist mit genau den gleichen Aufsätzen ausgestattet, wenn Sie spawnen. Sie können jedoch bessere Beute auf der Karte finden, sowohl in Pflegepaketen, die fallen, als auch in Loot Ticks, die auf jeder Karte versteckt sind. Diese können bessere Anhänge und Rüstungen enthalten, also halte die Augen offen.

Es ist auch wichtig, aggressiv zu sein, sogar übermäßig aggressiv. Während der Battle Royale-Modus von Spielern gewonnen wird, die sowohl gut überleben als auch Kills erzielen können, haben Sie in TDM unbegrenzte Respawns. Sie sollten aggressiv sein, denn Kills zu bekommen ist viel wichtiger als zu überleben. Solange Sie mehr Kills als Todesfälle erzielen können, profitieren Sie von Ihrem Team. Trotzdem ist es wichtig, nicht zu sterben. In TDM hast du unbegrenzt Schildzellen und Spritzen, sodass du immer wieder heilen kannst. Es ist wichtig zu wissen, dass sich Ihr Schild zu regenerieren beginnt, nachdem Sie keinen Schaden erlitten haben. Wenn Sie sich also zuerst auf die Verwendung von Spritzen konzentrieren, werden Sie schneller wieder in den Kampf zurückkehren.



Quelle Link