Astro’s Playroom erhält ein neues Update

Es kommt nicht oft vor, dass Spiele fast ein Jahr ohne Patches und Updates auskommen, daher ist ein unerwartetes Update eine angenehme Überraschung. Team Asobi hat das Update 01.700.000 für das 3D-Plattformspiel ausgeliefert Astros Spielzimmer auf der PlayStation 5, 340 Tage seit dem letzten Update des Spiels.



Das Spiel, das auf jeder PlayStation 5-Konsole vorinstalliert ist und im Wesentlichen als kostenlose Tech-Demo für den DualSense-Controller dient, hat mit dem bereits im Mai 2021 veröffentlichten Update 01.600.000 sein erstes Update seit fast einem Jahr erhalten. Das neueste Update für Astros Spielzimmer kommt auf magere 158 MB und enthält Stabilitäts- und Leistungsupdates.

Darin wurde geändert Astros Spielzimmer ab dem neuesten Update laut Push Square:

  • Leistungsverbesserungen hinzugefügt.
  • Gameplay-Optimierungen hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu Framerate-Einbrüchen führte.
  • Verschiedene Stabilitätsverbesserungen hinzugefügt.
  • Sporadische Abstürze behoben.
  • Audiobezogene Probleme behoben.
  • Weitere kleinere Fehlerbehebungen.

Astros Spielzimmer war ein Pack-In-Titel für die PlayStation 5 beim Start im November 2020, um alles rund um PlayStation zu feiern. Das Spiel ist vollgepackt mit Ostereiern und Referenzen, die eine Hommage an über 60 Spiele aus den letzten 26 Jahren der PlayStation-Geschichte darstellen. Das Spiel enthält Auftritte beliebter Charaktere aus mehreren PlayStation-Franchises und auch Charaktere von Drittentwicklern wie Konami, Capcom und Activision.

Um das feierliche PlayStation-Thema fortzusetzen, sind die vier Welten des Spiels rund um die Innereien der PlayStation 5 thematisiert. Es gibt CPU Plaza, die als zentrale Welt des Spiels dient und Zugang zu vier Welten bietet, die nach einer Komponente der Konsole und einer vorherigen thematisiert sind Iteration einer PlayStation-Konsole. Es gibt GPU Jungle (PlayStation 4), Cooling Springs (PlayStation 3), SSD Speedway (PlayStation 2) und Memory Meadow (PlayStation).

Im Spiel steuern die Spieler den Titelcharakter von Astro Bot mit dem DualSense-Controller, der haptisches Feedback liefert, das den Spielern realistische taktile Vibrationen von Aktionen gibt, wie z. B. das Gehen auf verschiedenen Arten von Materialien. Astro Bot kann springen, schweben, Feinde und Objekte schlagen und einen Drehangriff ausführen, indem er seinen Schlag auflädt.

Astros Spielzimmer erhielt überwiegend positive Kritiken und erzielte auf Metacritic eine Gesamtpunktzahl von 83/100. Kritiker loben die Vielfalt des Spiels, die Feier der Marke PlayStation und die Verwendung der haptischen Feedback-Funktion im DualSense-Controller.

Quelle: PushSquare





Quelle Link