Call of Duty Staffel 3: Warzone und Vanguard Startdatum, Uhrzeit und Details

Das Reloaded-Update für Staffel 2 ist derzeit sowohl für Call of Duty: Warzone als auch für Vanguard im Gange, aber wir blicken bereits auf die Inhalte der kommenden Staffel 3 voraus. Hier ist alles, was wir bisher über die Updates für Warzone und Vanguard für Staffel 3 wissen.

Call of Duty Staffel 3 Startzeiten

Activision hat kein offizielles Startdatum für Call of Duty Season 3 angekündigt, aber angesichts der Anzahl der verbleibenden Tage im Battle Pass können die Spieler damit rechnen, dass das neue Update um den 26. April eintrifft. Die saisonalen Updates von Call of Duty kommen normalerweise gegen 9 Uhr morgens an PT/ 12 UHR ET. Aktualisierungen können sich immer ändern, aber eine offizielle Ankündigung und weitere Details sollten später in diesem Monat eintreffen.

Was Sie von Staffel 3 erwarten können

Obwohl für beide Titel noch nichts offiziell bestätigt ist, bedeutet eine neue Staffel von Call of Duty-Inhalten normalerweise, dass es einen neuen Battle Pass zum Aufsteigen geben wird, zusammen mit zusätzlichen Karten, Modi, Waffen, Operatoren und mehr. Saisonale Events sind normalerweise bei Call of Duty beliebt, daher könnte der Zeitpunkt der 3. Staffel einige späte Osterinhalte oder saisonale Frühjahrsevents bringen.

Kriegsgebiet

Warzone hat kürzlich mit Season 2 Reloaded große visuelle Updates für die Rebirth Island-Karte erhalten, und neue Funktionen wie die Waffenhandelsstationen und Kommunikationstürme wurden rund um die Gefängnisinsel hinzugefügt. Da all diese TLC auf die kleinere Karte von Warzone gehen, ist es natürlich gut möglich, dass sich der Fokus von Staffel 3 wieder auf die Hauptkarte von Caldera verlagert.

Raven Software hat bereits weitere Änderungen für das Battle Royale angekündigt, da der Entwickler die jüngsten Perk-Änderungen als nur einen Vorgeschmack auf das, was in Staffel 3 kommen wird, beschrieb.

Vorhut

Für den Multiplayer von Vanguard werden wahrscheinlich neue Karten und Modi hinzugefügt. Sledgehammer Games bietet derzeit eine experimentelle Playlist an, um bessere Spawnpunkt-Optionen zu testen, sodass Spieler möglicherweise mehr Spawn-Änderungen und Quality-of-Life-Updates sehen könnten, die mit Staffel 3 hinzugefügt wurden.

Für die kompetitiven Spieler sollte das Ranglistenspiel neue Belohnungen für Saison 3 erhalten, da der Blog der Call of Duty League zuvor detailliert beschrieben hat, dass jede Staffel des Ranglistenspiels ihre eigenen einzigartigen Belohnungen enthalten wird, darunter Waffenpläne, Tarnungen, Amulette und mehr . Das Ranglistenspiel hat vor Kurzem wichtige Aktualisierungen des Fähigkeitsbewertungssystems erhalten, und wahrscheinlich werden in Saison 3 weitere Optimierungen am Modus vorgenommen.

Und schließlich sah Zombies in Staffel 2 einige ziemlich umfangreiche Updates. Der Modus erhielt ein Haupthandlungs-Osterei, zwei Wunderwaffen und ein paar Nebenostereier. Hoffentlich wird die Dynamik mit weiteren Updates und einer neuen narrativen Suche für Staffel 3 anhalten. Der Zombies-Modus von Vanguard wurde kürzlich von Fans heftig kritisiert, weil er eine Pausenfunktion mit großen Einschränkungen hinzugefügt hat, aber es ist ungewiss, ob Änderungen daran vorgenommen werden Beschränkungen pausieren.

In anderen Call of Duty-Nachrichten wird Snoop Dogg am 19. April als spielbarer Operator für Vanguard und Warzone eintreffen. Vanguard bietet derzeit ein zweiwöchiges Free-Access-Event auf allen Plattformen an, und jeder kann loslegen und die neuen Karten und Modi von Season 2 ausprobieren. Der kostenlose Zugang ist ab sofort bis zum 13. April verfügbar.



Quelle Link