Das April-Update von Rust fügt Seilrutschen und Schienennetze hinzu

Als Teil der versprochenen monatlichen Updates von Rust im Laufe des Jahres 2022 wird das Survival-Spiel am 7. April ein neues Schienennetz und eine Reihe von Seilrutschen hinzufügen. Während das erste Update nur die Eisenbahnschienen hinzufügt, kommen später die eigentlichen Züge, die Seilrutschen wird voll funktionsfähig sein und neben den Stromleitungen hinzugefügt werden, die sich bereits über die Karte erstrecken.

Das Schienen-Update ist nur der erste Teil von Rusts Plänen für ein vollständig prozedurales Schienennetz, das Eisenbahnschienen zu jeder Kartengröße von 4250 oder größer hinzufügt. Die Tracks sollten in einer einzigen Schleife erscheinen, die die Insel durchquert, aber der Entwickler Facepunch hat die Spieler gebeten, nach „seltsam aussehenden Bereichen, denen Sie begegnen könnten“, Ausschau zu halten und sie zu melden. In einer Pressemitteilung sagte der Entwickler, dass die Spieler „in naher Zukunft“ mit „fahrbaren oberirdischen Zügen“ im Spiel rechnen können.

Die andere große Neuerung, die mit dem April-Update kommt, sind Seilrutschen, die als neues Feature zu den bestehenden Stromleitungen und Strommasten des Spiels hinzugefügt werden. Den Türmen wurden neue Plattformen hinzugefügt, auf die die Spieler klettern können, um Zugang zu den Seilrutschen zu erhalten und zu anderen Plattformen oder zu nahe gelegenen Monumenten zu gelangen.

Die Ziplining-Mechanik ermöglicht es den Spielern, ihre Reise zu beschleunigen, indem sie sich vorwärts halten, oder jederzeit mit der Sprungtaste aussteigen. Spieler, die eine Seilrutsche benutzen, müssen auf Hindernisse wie Bäume, andere Spieler und Fahrzeuge achten, die dazu führen, dass sie von der Linie geschleudert werden. Facepunch hat gesagt, dass für die Zipline-Netzwerke zukünftige Verbesserungen geplant sind, mit Plänen, sie mit mehr Denkmälern zu verbinden und es den Spielern möglicherweise zu ermöglichen, in Zukunft ihre eigenen Ziplines zu platzieren.

Neben diesen großen Ergänzungen enthält das neue Update eine Reihe von Verbesserungen und Korrekturen zur Verbesserung der Lebensqualität, darunter neue Erfolge, verbesserte Beleuchtung von Denkmälern und andere kleinere Änderungen. Die vollständige Liste der Updates wird im Rust-Blog verfügbar sein, sobald das Update am 7. April um 12:00 Uhr ET veröffentlicht wird.



Quelle Link