Das Lost Ark-Update passt die Ränge der Testgelände an und mehr

Das Fantasy-MMORPG Verlorene Arche hat seit seiner internationalen Veröffentlichung im vergangenen Februar viel Aufmerksamkeit und Spielerunterstützung auf sich gezogen. Seit es veröffentlicht wurde, hat das Spiel jedoch einen angemessenen Anteil an Kritik, Fehlern und Gameplay-Problemen angehäuft, die angegangen werden mussten.



Viele Probleme mit dem Spiel wurden durch Updates behoben, die veröffentlicht wurden, um Probleme zu beheben, wo immer dies möglich war. Verlorene Arche erhielt kürzlich sein wöchentliches Update und enthält Patchnotizen, aus denen hervorgeht, welche Probleme im Spiel identifiziert und behoben wurden. Ein Problem, das das neue wöchentliche Update anspricht, ist das Problem mit den Competitive Proving Grounds-Rängen im Spiel.

Das Update behebt das Problem bzgl Verlorene Arche Spieler, die mit dem Bronze-Rang statt mit dem Silber-Rang für die Competitive Proving Grounds beginnen. Jetzt werden Spieler, die die Testgelände-Saison bereits begonnen haben, eine positive Anpassung ihrer MMR im Spiel bemerken. Dies führt zu einem Anstieg von 250 MMR, um „die Lücke zu schließen“ für Spieler, die ihre Saison mit 1250 MMR und nicht mit den aktualisierten 1500 MMR begonnen haben. Spieler, die gerade ihre Saison auf dem Testgelände beginnen, beginnen jetzt automatisch mit 1500 MMR im Spiel.

Das letzte wöchentliche Update zu Verlorene Arche am 24. März brachte auch eigene Verbesserungen ins Spiel. Zu den Verbesserungen gehörten Anpassungen an Honing-Materialien, neue Events und der Beginn von Competitive Proving Grounds Season 1 für das Spiel. Es hat auch Anpassungen an der Arkesia Grand Prix-Belohnung vorgenommen, mehrere Fehlerbehebungen vorgenommen, Nachrichten aktualisiert und ein neues Betrugs- und Bot-Präventionssystem hinzugefügt, um dabei zu helfen, gegen Bots und betrügerische Käufe im Spiel vorzugehen.

Neben der Behebung des Problems mit den Rängen der kompetitiven Testgelände bietet das aktuelle wöchentliche Update Korrekturen für mehrere andere Probleme in Verlorene Arche. Das zweite Problem, das es anspricht, ist das Problem, dass der OT-Timer während PvP-Matches im Spiel nicht erscheint. Ein weiteres Problem, das durch das Update behoben wurde, war das Problem mit Chat-Text, bei dem der Text „unpassend verändert“ oder außerhalb des Chat-Fensters angezeigt wurde.

Das wöchentliche Update zu Verlorene Arche Außerdem wurde das Weekly Battle Item Bundle verbessert, mit dem Spieler ihre bevorzugten Battle Item-Truhen im Spiel auswählen können, anstatt einen zufälligen Zuschuss zu erhalten. Das Update schließt mit dem Hinweis, dass dem Entwicklungsteam bekannt ist, dass die Serverzeit des Spiels in bestimmten Regionen in Europa, die der Sommerzeit folgen, falsch angezeigt wird. Der Beitrag wurde jedoch aktualisiert und besagt, dass die Wartung abgeschlossen ist und die Server wieder online sind.

Verlorene Arche ist jetzt auf dem PC verfügbar.

Quelle: Verlorene Arche





Quelle Link