Der Elden-Ring-Spieler versucht, den Cheese-Boss zu bekämpfen, aber es geht nach hinten los

Nach einer explosiven Veröffentlichung mit großen Verkaufszahlen und großartigen Kritiken, Eldenring ist weiterhin ein heißes Thema in der Gaming-Community. Eldenring’s neue Open-World-Version der klassischen FromSoftware-Formel, gepaart mit seiner immersiven Welt und den herausfordernden Kämpfen, sorgen für ein unglaublich unvergessliches Erlebnis.



Die herausfordernden Kämpfe des Spiels sind eines seiner Premieren-Features sowie eine seiner größten Stärken. Es gibt viele Clips, die Spieler zeigen, die sich diesen Kämpfen stellen, von denen viele Hardcore-Bosskämpfe gegen einige der härtesten Feinde des Spiels sind. Während einige dieser Clips gepostet werden, um den Sieg eines Spielers über einen Boss zu erklären, sind die Clips manchmal von einer Niederlage wie einer herzzerreißenden Niederlage geprägt Eldenringist König Morgott.

Diese Posten der Niederlage dienen in der Regel zwei Zwecken: erstens, um die Mechanik und Schwierigkeit eines Bosses zu zeigen, und zweitens, um eine urkomische Reihe von Ereignissen zu zeigen, die zum Tod des Spielers führten. Letzteres führt zu komödiantischen Clips von Spielern, die Fehler machen, die zum Tod führen, wie zum Beispiel einer Eldenring Spieler, der im Kampf gegen einen Drachen in den Tod springt. Kürzlich ist ein weiterer Clip dieser Art aufgetaucht, der einen Spieler zeigt, der gegen das ausgewachsene Fallingstar Beast übermütig wurde und versuchte, den Boss von seinem Berghang zu stoßen. Stattdessen wurde der Spieler in den Tod gezogen, während das Biest lebte.

Ich habe so lange versucht, ihn zu käsen, und er hat mich käsen lassen … von Eldenring

Der fragliche Spieler war der Reddit-Benutzer oldman_reynolds, ein Spieler, der versuchte, den Biestkampf zu kaschieren, indem er ihn wegschob. Die Ironie dieser Aussage fällt sofort zu Beginn des Clips auf, da das Biest noch einen kleinen Rest Gesundheit übrig hat, den Oldman leicht hätte erschöpfen können. Stattdessen beschloss Oldman, vermutlich als Test, zu sehen, ob die Bestie zu einem harten Sturz gelockt werden konnte, um den Kampf zu erleichtern. Eldenring’s Fallingstar Beast ist ein herausfordernder Boss mit viel Gesundheit, was die Verzweiflung der Spieler weiter verstärkt, die sie empfanden, als sie Oldmans Scheitern beobachteten.

Reddit-Benutzer kommentierten aufgrund der Tragödie des alten Mannes schnell Witze unter dem Clip, wobei viele auf eine Ähnlichkeit mit einem beliebten Filmmoment hinwiesen. Ein Benutzer scherzte, dass, wenn Oldman das Biest nur geschlagen hätte, es genauso schnell gestorben wäre wie Oldman. Ein anderer Benutzer sagte, dass das Biest eine benutzte UNO umgekehrte Karte, anstatt Oldman in den Tod zu ziehen. Viele andere Benutzer verwiesen auf den Balrog von Herr der Ringewobei speziell eine Szene erwähnt wird, in der das Monster einen Charakter beim Fallen in eine Grube zieht.

Abgesehen von Referenzen und Witzen nimmt sich das Fallingstar Beast eine Notiz Eldenring’s Starscourge Radahn’s Spielbuch und nutzt Gravitationszauber zu seinem Vorteil. Ironischerweise wurde bei oldman_reynolds kein Zauber verwendet; Stattdessen führte die Schwerkraft selbst zu ihrem Untergang, während das Biest sicher von oben zusah.

Eldenring ist für Playstation 4, Playstation 5, PC, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.





Quelle Link