Der HBO-Trailer zu „Last of Us“ deutet an, dass die Serie eine Schlüsselromanze nicht ignorieren wird

In der Überlieferung von The Last of Us ist der 26. September der Outbreak Day, an dem die Cordyceps-Infektion begann, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten und eine zerstörte Welt hinterließ. Daher ist es passend, dass die Leute von HBO die Gelegenheit ergriffen haben, um unseren ersten ausführlichen Blick auf die bevorstehende Adaption des legendären PlayStation-Meisterwerks zu enthüllen. Und der 90-Sekunden-Trailer enthüllte, dass eine wichtige Figur aus Ellies Vergangenheit Bella Ramseys Version der Figur prägen wird.

Ungefähr bei der 50-Sekunden-Marke im Trailer sehen wir Ellie und ein anderes Mädchen, während sie auf einem Karussell fahren, ein zärtliches Lächeln austauschen. Es ist einer der wenigen friedlichen, glücklichen Momente in diesem angespannten und düsteren Trailer. Hier könnt ihr euch den Trailer in voller Länge anschauen:

Dieses Mädchen ist Riley, die Ellie vor den Ereignissen des ersten Spiels in ihrer Heimatstadt (dem Boston QZ) trifft. Riley ist eine Hauptfigur in der Zurück gelassen DLC und die vier Ausgaben Amerikanische Träume Comic-Miniserie. Riley sieht die jüngere Ellie zunächst als totes Gewicht an, aber sie kommen sich schließlich näher. Durch Riley entwickelt Ellie ihre Faszination und ihr Vertrauen in die Sache der Rebellenorganisation Fireflies, die zu einem zentralen Handlungselement von wird Der Letzte von uns Teil I.

Die Einbeziehung von Riley in die Serie ist auch ein großer Hinweis darauf, dass die HBO-Adaption Ellies queere Identität frühzeitig annehmen wird. Dies entspricht einem Versprechen vom März 2020, das der Serienautor und Produzent Craig Mazin gemacht hat. Als ein Fan darauf bestand „Ihr solltet die Schwulen besser schwul halten“, sagte Mazin antwortete„Du hast mein Wort.“

Während Ellie in der Videospielversion von keine Schwärmereien oder Romanzen erwähnt Der Letzte von uns Teil I, erforscht das Nebenmaterial ihre sich vertiefende Bindung zu Riley, die schließlich in einem süßen Kuss gipfelt. Aber da diese Beziehung nicht Teil des Hauptspiels war, waren einige Spieler überrascht, als sie sahen, wie Ellie in den frühen Trailern eine Romanze mit einer anderen Frau hatte Der Letzte von uns Teil II.

Rileys Auftritt in diesem Debüt-Trailer ist ein ermutigendes Zeichen dafür, dass die Serie diesen Teil von Ellies Geschichte nicht auslässt oder umgeht, wie es das Originalspiel tat. Bereits 2012 erzählte Creative Director Neil Druckmann VG24/7 dass Naughty Dog gebeten worden war, Ellie in der Schachtel des Spiels „nach hinten zu drängen“ und sie nicht zum Mittelpunkt des Marketings zu machen. In den zehn Jahren seither hat sich viel verändert.

Dies ist nicht die erste offizielle Nachricht, dass Riley in der Serie auftauchen würde. Termin hat das angekündigt Euphorie und Eine Falte in der Zeit Schauspieler Storm Reid würde als Gaststar auftreten Der Letzte von uns zurück im Januar 2022. Laut IMDb wird Storm Reid in zwei der 10 Folgen der ersten Staffel der Serie zu sehen sein.

Unklar ist noch, wann und wie wir Riley in der Geschichte sehen werden. Werden uns die ersten paar Episoden Joel und Ellie vorstellen, bevor sich ihre Wege kreuzen, oder werden wir in Rückblenden etwas über ihre Vergangenheit erfahren? Wir werden mehr erfahren, wenn die Vorbereitungen zum Start der HBO-Serie im Jahr 2023 andauern.

Der Letzte von uns kommt 2023 zu HBO.





Quelle Link