Die Spectres von Titanfall 2 kommen möglicherweise in Staffel 13 zu Apex Legends

Das Entwicklungsteam von Apex Legends hat einen weiteren Teaser für das Battle-Royale-Spiel getwittert, der scheinbar auf die Einführung von BRD-01 Automated Infantry „Spectres“ in Staffel 13 hindeutet. Die mechanischen Soldaten erscheinen möglicherweise auf Storm Point als Reaktion auf die Überflutung der Karte und/oder von etwas Großem angegriffen zu werden.

Wie im unten eingebetteten Tweet zu sehen ist, wird auf einem Computer auf Storm Point ein Sicherheitsprotokoll aktiviert. Das Protokoll scheint den Einsatz spezieller Beutebehälter, Waffenregale und Spectre-Truppencontainer nach Storm Point zu implizieren – letzteres wird durch ein holografisches Bild eines Spectre-Kopfes in der unteren rechten Ecke des Computerbildschirms weiter unterstützt.

Specters sind aufgerüstete, militarisierte MRVN-Einheiten, die in Titanfall und Titanfall 2 oft an der Seite von Grunts und Piloten kämpfen. Specters sind mächtiger als Grunts und können sich in großer Zahl als gefährlich erweisen, wenn sie frontal angegriffen werden. Sie sind jedoch langsam, wodurch sie leicht zu flankieren sind – sie können auch gehackt werden, um an deiner Seite zu kämpfen.

Storm Point ist die am stärksten auf PvE ausgerichtete Karte in Apex Legends – sie enthält sowohl Prowlers als auch Spiders – also ist es keine ausgefallene Idee, Spectres zu sehen, die sich dem Kampf anschließen. Ihre Geschichte als hackbare Soldaten stellt jedoch eine interessante Möglichkeit dar. Wenn Specters in Staffel 13 zu Apex Legends kommen, ist es möglich, dass Respawn sie so gestaltet, dass sie rekrutiert werden können, um Ihren Trupp zu begleiten und Ihnen im Kampf gegen andere Teams ein Bein nach oben zu geben.

Bisher haben wir Spectres in Apex Legends nur über Filmtrailer gesehen – zuerst im Launch-Trailer für Staffel 5: Gunst des Glücks und dann noch einmal in Stories from the Outlands: Fight Night. In letzterem wurde gezeigt, dass sie weitaus aggressiver und fortgeschrittener in ihren Kampffähigkeiten sind als in den Titanfall-Spielen. Specters hat also in den Jahren seit Titanfall 2 möglicherweise ein kleines Upgrade erhalten.

Es sieht so aus, als würde Apex Legends Season 13 Anfang Mai starten. Basierend auf einem riesigen offensichtlichen Apex Legends-Leck ist Newcastle wahrscheinlich der spielbare Charakter, der während der neuen Saison hinzugefügt wird – ich bin überzeugt, dass Newcastle tatsächlich Bangalores Bruder Jackson Williams ist, da Newcastle während Control gehänselt wurde, als der Modus für eine begrenzte Zeit zurückkehrte Zeit. Es gibt jedoch noch kein offizielles Wort von Respawn bezüglich Staffel 13.





Quelle Link