Dragon Ball Xenoverse 2 enthüllt Ultra Instinct -Sign- Goku DLC

Bandai Namcos Dragon Ball Xenoverse 2 gedeiht bis heute, sogar fast fünf Jahre nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung. Das Spiel hat im Laufe der Jahre eine enorme Menge an Post-Launch-Unterstützung erfahren und viele neue Charaktere als DLC zum Spiel hinzugefügt, wobei die vielen Ergänzungen aus der letzten animierten Adaption stammen. Dragon Ball super. Der neueste Legendary Pack DLC enthielt wichtige Charaktere aus der Show, darunter die Universe 6 Saiyajins Kale und Caulifla oder den letzten Gegner der Show im Tournament of Power, Jiren in seiner vollen Kraft.



Mit Dragon Ball Xenoverse 2 Nachdem der DLC im letzten halben Jahrzehnt unterstützt wurde, scheint er im Moment nicht aufzuhören, da der nächste für später in diesem Sommer geplant ist. Die nächsten Charaktere wurden tatsächlich vor etwa einem Jahr durch eine In-Game-Umfrage entschieden, die als Conton City Vote bekannt ist und dem Spiel neben Trunks einige neue spielbare Charaktere hinzufügen wird. Zu den Optionen, für die die Spieler hätten stimmen können, gehören Ultra Instinct -Sign- Goku, Dyspo und Bergamo from Dragon Ball super’s Universal Survival Arc, Android 18 in ihrem rosa Trainingsanzug aus demselben Bogen und Dragon Ball GT Vegeta.

Ein kürzlich Xenoverse 2 Der Trailer von Bandai Namco enthüllt, dass einer der fünf Charaktere, die diese Umfrage gewonnen haben, kein anderer als Ultra Instinct -Sign- Goku ist, komplett mit einer brandneuen Transformationsszene. Während Goku in seinem vollendeten Zustand von Ultra Instinct bereits 2018 mit der Erweiterung Extra Pack 2 hinzugefügt wurde, zielt diese Form von Goku darauf ab, mehr auf seiner unvollständigen Transformation zu basieren, die während des Tournament of Power gezeigt wurde.

Der Trailer zeigt dann, wie sich diese Version von Ultra Instinct einspielt Dragon Ball Xenoverse 2mit einer Combo-Saite und Bewegungen, die auf bestimmten Episoden von basieren Dragon Ball super. Einige dieser Superbewegungen umfassen einen entladenen Aura-Angriff sowie eine Combo, die darauf basiert, wann er Ultra Instinct zum ersten Mal freigeschaltet hat. Der letzte Super-Move, den Goku verwenden kann, ist eine Combo-Saite, bevor er eine enorme Kamehameha-Welle abfeuert.

Das Dragon Ball Xenoverse 2 Der kostenlose DLC wird später in diesem Jahr erscheinen, ohne festes Veröffentlichungsfenster außer im Sommer 2022. Dies war nur der erste der DLC, der enthüllt wurde, mit weiteren Inhalten, die in diesem Update erscheinen werden, darunter auch Kostüme und CC-Maskottchen. Diese haben alle ihre eigenen separaten Sendezeiten, die im Spiel im TV-Hub von Conton City eingesehen werden können.

Dragon Ball Xenoverse 2 ist jetzt für PC, PS4, Switch und Xbox One verfügbar.





Quelle Link