„Dune: Spice Wars“ fühlt sich im Sand von Arrakis verloren an

Düne ist nein für Strategiespiele fremd, aber es ist über zwanzig Jahre her, seit wir eine richtige Veröffentlichung außerhalb des Phänomenalen gesehen haben Dünenkriege Mod für Zivilisation IV. Mit einem von Politik und Intrigen durchtränkten Universum passte Dune schon immer perfekt in das Strategie-Genre Düne: Spice Wars hofft, einen Spritzer in Sandwurmgröße zu machen. In Early Access veröffentlicht, Gewürzkriege hat definitiv einige interessante Ideen und ein starkes Fundament, aber es fühlt sich etwas unausgereift an und nutzt das Quellmaterial, auf dem es basiert, nicht voll aus.

Düne: Spice Wars liegt irgendwo in der Mitte von 4x und rundenbasierter Strategie und enthält eine Handvoll Elemente aus beiden Genres. Es ist nicht ganz so komplex wie 4x-Titel wie Zivilisation, aber es gibt noch eine Menge innerer Mechanismen und Systeme zu lernen. Zu Beginn eines Spiels wählen Sie eine von vier Hauptfraktionen aus; Haus Atreides, Haus Harkonnen, die Schmuggler und die Fremen.

Während das Kernspiel für jede Fraktion gleich bleibt, haben sie alle spezifische Macken und Boni, die sich darauf auswirken, wie Sie das Spiel angehen. Zum Beispiel hat Haus Atreides zusätzliche Optionen für die friedliche Annexion von Dörfern und konzentriert sich stark auf einen wirtschaftlichen Spielstil. Fremen hingegen können sich leichter auf der Karte bewegen, indem sie Sandwürmer, Angriffsteams und Diplomatie einsetzen.

Gewürzkriege hat eine Menge Systeme, die Sie aufgreifen und lernen müssen, um den Sieg zu erringen. Der eigentliche Kern des Spiels dreht sich um den Abbau von Spice und die Erlangung der Kontrolle über die Wirtschaft und das Handelssystem von Arakkis. Sie müssen eine Reihe von Ressourcen wie Plastcrete (zum Bau und Unterhalt von Gebäuden), Wasser (eine lebenswichtige Ressource, die Sie zum Überleben benötigen) und Arbeitskräfte (zum Bau von Militäreinheiten) verwalten. Die Weltkarte besteht aus Dutzenden von Gebieten, und Sie müssen das Dorf in jedem Gebiet erobern, um es zu beanspruchen. Mehr Gebiete bedeuten mehr Ressourcen und Baumöglichkeiten, und die wertvollsten Gebiete enthalten Ressourcenlager wie Gewürzfelder und Mineralien.

Neben der Verwaltung von Ressourcen gibt es noch andere verschiedene Systeme, die eine Rolle spielen Gewürzkriege, einschließlich Diplomatie und Intrigen. Hier kommen einige der größten Probleme des Spiels ins Spiel. Gewürzkriege läuft auf einem Tagessystem und jede Woche stimmt der Landsraad ab, um neue Gesetze zu verabschieden, die den Spielfluss direkt beeinflussen können. Das große Problem, das ich hier habe, ist das Gewürzkriege vermutete Spieler sind bereits sehr vertraut mit Dune.

Es gibt keinerlei erzählerische Struktur im Spiel, keine Erklärung für den Anteil der verschiedenen Fraktionen an Arrakis oder wer der Landsraad oder der Imperator überhaupt sind. Offensichtlich, Gewürzkriege befindet sich noch im frühen Zugriff, aber es scheint, als gäbe es keine Erklärung dafür, warum Sie versuchen, die Kontrolle über Arrakis zu übernehmen, es sei denn, Sie kennen die Überlieferung bereits. Es ist ein Spiel für Fans von Dune, aber die Strategiesysteme sind viel zu komplex für jemanden, der mit dem Genre nicht vertraut ist, was sich im Landsraad und den Intrigen wirklich zeigt.

Jede Woche werden die Stimmen für den Landsraad geöffnet und Sie können die von Ihnen verdienten Stimmen sowie den verdienten Einfluss zuweisen, welche Gesetze verabschiedet werden sollen. Einige Gesetze kommen einer bestimmten Fraktion zugute, und Sie können dafür stimmen, welche Fraktion sie erhält. Andere gelten allgemein, wie die Erhöhung der Plastcrete-Wartung um 30 Prozent. Das eigentliche Problem ist, dass das Spiel einen schrecklichen Job macht, wenn es darum geht, zu erklären, wie Sie Stimmen und Einfluss gewinnen, oder Ihnen sogar den Betrag zu zeigen, den Sie haben. Dasselbe gilt für das Intrigensystem, mit dem Sie Agenten verschiedenen Fraktionen und Gebieten zuweisen können, um Informationen und eine Vielzahl anderer Vorteile zu erhalten.

Es gibt eine Menge Zahlen im Menü zum Zuweisen von Agenten, aber es ist schwer zu verstehen, wie Sie von jeder Option profitieren. Intrigen sind eine weitere Ressource, die schwer zu verfolgen ist und zum Starten von Operationen verwendet wird, die Ihrer Fraktion zugute kommen oder andere behindern können. Selbst nach allem, was ich behandelt habe, haben Sie immer noch militärische Optionen, die Sie nutzen können, um andere Fraktionen zu erobern, und Sie müssen die Platzierung der Einheiten sorgfältig überlegen, um Ihre eigenen Dörfer zu schützen.

Wenn sich das alles übermäßig kompliziert anhört, nun, das liegt daran, dass es so ist. Gewürzkriege hat so viele Systeme im Auge zu behalten, dass es leicht überwältigend sein kann, und es gibt sogar drei verschiedene Wege, um in einem Spiel den Sieg zu erringen. Die Tutorials des Spiels machen einen absolut schrecklichen Job, wenn es darum geht, Ihnen die Systeme des Spiels beizubringen, und es ist einfach eine Menge Versuch und Irrtum erforderlich, um alles zu lernen. Jeder ohne jegliche Erfahrung in Strategiespielen wird sich unglaublich verloren fühlen. Einige dieser Systeme könnten vereinfacht werden, und die Benutzeroberfläche muss Ressourcen besser anzeigen und Optionen erklären.

Nach stundenlangem Erlernen der verschiedenen Systeme von Gewürzkriege, es hat mir viel Spaß gemacht, Diplomatie und Militär in Einklang zu bringen. Es ist ein komplexes Spiel, bei dem Sie wirklich Ihre strategischen Muskeln spielen lassen, aber es hat noch viel zu tun, um alles klarer und zugänglicher zu machen. Meine größte Enttäuschung bzgl Gewürzkriege Bisher ist, wie wenig es mit der Dune-Lizenz tut.

Sicher, es gibt Ornithopter und Sandwürmer, aber es fühlt sich alles wie Schaufensterdekoration an. Dies könnte leicht jedes andere Sci-Fi-Strategiespiel da draußen sein. Sowohl visuell als auch akustisch fühlt es sich generisch an, was so überraschend ist, wenn man bedenkt, wie herausragend ein Job Denis Villeneuve ist Düne hat es geschafft, eine einzigartige Ästhetik einzufangen. Ich würde gerne sehen, wie sich das Spiel ein wenig mehr in die interessanten Erzählstränge von Dune einfügt und einen etwas einzigartigeren Weg einschlägt. Im Augenblick Düne: Spice Wars ist ein anständiges Strategiespiel, aber mit viel Arbeit könnte es ein großartiges werden.

Düne: Spice Wars ist derzeit auf Steam auf dem PC in Early Access erhältlich.



Quelle Link