EA listet wichtige unangekündigte IPs für den Start im Jahr 2023 auf

EA kürzlich ein Treffen mit seinen Investoren abgehalten, bei dem der Gaming-Publisher bekannt gab, dass er zwischen Januar und April 2023 vier neue Spiele herausbringen wird. Bei früheren Investorentreffen war EA dafür bekannt, Informationen zu beliebigen Zwecken hinzuzufügen und zu entfernen, beispielsweise im Februar dieses Jahres, als das Unternehmen seine Quartalsumsätze nicht meldete Schlachtfeld 2042. EA hat jedoch einige weitere Details zu diesen kommenden Titeln angegeben, damit sie weniger wie ein leeres Versprechen erscheinen.



Bisher hat EA angekündigt, in den vier kommenden Spielen des Jahres 2023 ein Remake, einen Sporttitel, einen Partnertitel und eine große unangekündigte IP zu veröffentlichen. Für viele Fans ist das Remake-Spiel, an dem EA arbeitet, ziemlich offensichtlich und die Mehrheit der Spieler erwartet, dass es das ist Totraum Neustart. Während Totraum hat noch kein bestimmtes Veröffentlichungsdatum, es wird voraussichtlich Anfang 2023 erscheinen und hat kürzlich ein neues Gameplay-Video veröffentlicht.

Einige Fans haben auch vermutet, dass der Sporttitel die Rückkehr sein könnte NCAA College-Football von EA. Während der Verlag sein Finale hat FIFA Spiel, Madden 23und NHL23 Diese Veröffentlichungen sind für später im Jahr 2022 und nicht für 2023 angesetzt, was bedeutet, dass das Sportspiel, auf das sich EA in diesem Investorenaufruf bezieht, derzeit unbestätigt ist. Beim Partnertitel haben die Fans nicht viel Ahnung, obwohl die Vermutung besteht, dass der betreffende Partner aus einem der verschiedenen Studios stammen wird, für die EA Spiele veröffentlicht. In Bezug auf die unangekündigte große IP ist noch weniger bekannt, aber das hat die Online-Community nicht davon abgehalten, zu theoretisieren.

Es gibt ein paar Spiele, die als Haupt-IP von EA kommen könnten. Es gab keine Erklärung, die bestätigte, dass das Spiel keine Fortsetzung sein würde, was Titel wie bedeutet Krieg der Sterne Jedi: Gefallene Ordnung 2 könnte in Arbeit sein. Aufgrund des Erfolgs des Originals Star Wars Jedi: Fallen OrderFans haben sehnsüchtig auf eine Fortsetzung gewartet, einige waren enttäuscht, dass es am 4. Mai dieses Jahres keine Ankündigung dafür gab.

Es gibt einige andere Spiele, die in Arbeit sein könnten. Eine neue Schlittschuh Spiel ist etwas, das Fans der Franchise schon lange gefordert haben. Als Schlittschuh 3 2010 herauskam, glauben viele, dass es jetzt an der Zeit sein könnte Schlittschuh 4. Das sagte der CEO von EA im Februar dieses Jahres Schlittschuh 4 bald veröffentlicht werden würde, was bedeutet, dass es sehr wohl die wichtigste IP für das Unternehmen sein könnte.



Quelle Link