Ein engagierter Pokémon-Fan fügt seit 165 Tagen jeden Tag einen Wooper zu einer Zeichnung hinzu

Es gibt viele verschiedene Arten von Pokémon, die im Laufe der Jahrzehnte gefunden wurden Pokémon Spiele. Ein Beispiel ist Wasser-Pokémon. Wie der Name schon sagt, haben diese Taschenmonster oft eine Affinität zum Wasser und haben manchmal Designs, die von aquatischen Wildtieren inspiriert sind. Eines der einzigartigsten dieser wasserbezogenen Designs gehört Wooper.



Als eines der ungewöhnlicher aussehenden Pokémon der Serie hat Wooper eine ziemlich ikonische Erscheinung. Es wurde erstmals in Gen 2 eingeführt und ist ein Pokémon vom Typ Wasser / Boden, das einen blauen zweibeinigen Körper mit drei dunkelblauen Streifen in der Mitte aufweist. Sein charakteristisches Merkmal sind jedoch seine violetten Kiemen an den Seiten seines Kopfes. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass Wooper sich zu Quagsire entwickeln kann. Kürzlich beschloss ein künstlerischer Fan, dieser einzigartigen Pokémon-Art auf ebenso einzigartige Weise zu huldigen.

Auf Reddit präsentierte ein Benutzer namens PaulDrawsArt einen neuen Pokémon Zeichnung, die sie erstellt hatten. Dies war jedoch kein gewöhnliches Fan-Kunstwerk, da es dem Künstler in den letzten 165 Tagen gelungen war, der Zeichnung jeden Tag ein Wooper-Pokémon hinzuzufügen. Sie teilten ein Video auf Reddit, das die Arbeit zeigte. In dem Clip war zu sehen, wie Wooper den Bildschirm bevölkerte, bis das Bild mit dem Wasser-Pokémon gefüllt war.

Ich habe vergessen, es hier zu posten, aber 165 Tage lang habe ich jeden Tag einen Wooper (und ein paar Freunde) von Pokemon zu dieser Zeichnung hinzugefügt

Beeindruckend ist, dass PaulDrawsArt nicht immer wieder dasselbe Wooper-Design gezeichnet hat. Vielmehr gaben sie jedem Wooper einen anderen Ausdruck und ein anderes Aussehen. Zusätzlich zu den unzähligen Wooper-Designs hat der Künstler mehrere andere Pokémon in die Zeichnung aufgenommen, die aufmerksame Fans ausprobieren und entdecken können, wie z. B. Ditto. Am Ende des Videos fügten sie der Zeichnung sogar Farbe hinzu, um das Design abzurunden.

Es hat nicht lange gedauert, bis Mitglieder der Pokémon Community, um das Design dieser Wooper-Zeichnung von PaulDrawsArt zu kommentieren. Mit über 23.000 Upvotes in weniger als einem Tag waren viele von der Hingabe des Künstlers beeindruckt. Darüber hinaus mochten viele die verschiedenen Designs, die der Künstler dem Wooper im Kunstwerk gab. Einer von ihnen trug zum Beispiel eine Sonnenbrille. „Das ist vielleicht eines der süßesten Dinge, die ich in meinem Leben gesehen habe“, sagte Toothless1886 auf Reddit.

Es wird interessant sein zu sehen, was PaulDrawsArt als nächstes machen wird. Eine Sache ist sicher; Es gibt keinen Mangel an Optionen zur Auswahl, da es in der Franchise rund 900 Arten von Pokémon gibt. Vielleicht werden sie versuchen, in den nächsten 165 Tagen ein weiteres Bild mit Wasser-Pokémon zu zeichnen. Oder vielleicht entscheiden sie sich für einen anderen Weg und erstellen Kunstwerke, die auf anderen Arten von Pokémon in der Serie basieren. Unabhängig davon scheint der Himmel für talentierte Künstler wie PaulDrawsArt die Grenze zu sein.





Quelle Link