‚Elden Ring‘ beste Beschwörung nach dem Update 1.04: Die 5 Must-Have Spirit Ashes

Es hat sich vieles verändert mit dem Eldenring meta seit dem ersten Start. FromSoftware hat die Statistiken verschiedener Gegenstände und Magie seit dem Start optimiert, was dazu führt, dass OP-Waffen wie das Schwert der Nacht und die Flamme weniger effektiv sind, während eine Handvoll Zauber im Rahmen der letzten Patches verbessert wurden. Ebenso wurden viele der besten Spirit Ash Summons des Spiels in den letzten Wochen geändert, was bedeutet, dass Sie Ihre Builds möglicherweise entsprechend anpassen müssen. Hier tauchen wir in die neue Liste der Besten ein Eldenring Spirit Ash Summons ab Version 1.04.

5. Mimische Träne

Der Mimic Tear ist nicht mehr das, was er einmal war, aber er kann immer noch eine enorm effektive Spirit Ash sein, besonders gegen einige der frühen bis mittleren Bosse. Erwarten Sie nicht, dass diese Beschwörung allein mächtige Bosse besiegt, aber stattdessen kann sie als nette Ablenkung dienen, besonders wenn Sie sie richtig ausstatten.

Denken Sie daran, dass der Mimic Tear Ihren Build widerspiegelt, wenn Sie ihn beschwören, und den verursachten Schaden gegen einen bestimmten Boss effektiv verdoppeln.

4. Verbannter Ritter Oleg

Wir lieben die Banished Knight Oleg Spirit Summon, weil sie viel Schaden verursacht und gut dazu geeignet ist, Bosse zu taumeln, wodurch es einfach ist, mehr Angriffe auszuteilen, ohne selbst getroffen zu werden. Diese Beschwörung ist besonders effektiv in den frühen Stadien des Spiels.

Oleg hat auch eine Menge Gesundheit, was es zu einer Top-Wahl macht, um gegen viele Boss-Begegnungen zu überleben.

3. Mistfresser-Marionette

Mit einem solchen Namen ist diese Geisterbeschwörung sicherlich eine, von der Ihre Feinde die Finger lassen wollen. Die Mistfresser-Marionette ist dank ihrer Fähigkeit, Schlägen standzuhalten, eine erstklassige Wahl, was diese Beschwörung großartig macht, um gegen Bosse zu tanken. Es verursacht nicht den größten Schaden, aber es hat eine breite Palette von Angriffen, wie z. B. einen einzigartigen Schrei, der auf Distanz wirkt und Blutungen verursachen kann.

Kurz gesagt, diese Spirit Ash hat viel zu bieten, ohne überwältigt zu sein.

2. Latna der Albinaurische

Latenna die Albinaurische ist aufgrund ihrer Geheimwaffe eine interessante Beschwörung: Nahezu unendliche Reichweite. Das ist richtig, Sie können Latanna an so ziemlich jedem Ort platzieren, und es wird immer noch in der Lage sein, sich mit seinen Fernkampfangriffen zu verbinden. Da diese Beschwörung dazu neigt, still zu stehen, kannst du sie oft an schwer zugänglichen Stellen platzieren, sodass sie angreifen kann, ohne selbst viel Schaden zu nehmen.

Wenn Sie schwere Rüstungen tragen, um gegen viele Bosse zu überleben, kann Latnna normalerweise aus der Ferne genug Schaden anrichten, um Ihre Feinde sicher zu besiegen.

1. Schwarzes Messer Tiche

Die neue beste Beschwörung in Elden Ring ist Black Knife Tiche, eine Spirit Ash, die viele Bosse buchstäblich alleine besiegen kann. Dies ist seinem enormen HP-Pool und seiner hohen Mobilität zu verdanken, die es ihm ermöglichen, selbst Bosse im späten Spiel mit viel Gesundheit zu überleben. Darüber hinaus hat Tiche einiges zu bieten, was es zu einer abgerundeten Beschwörung macht, die sich in mehr als einer Hinsicht auszeichnet.

Spieler haben berichtet, dass ein maximaler Tiche Malenia in ihrer ersten Phase den größten Teil ihrer Gesundheit nehmen kann, was sehr beeindruckend ist.

Eldenring ist jetzt für PlayStation, Xbox und PC verfügbar.



Quelle Link