Elden Ring Bester PvP-Build – Flüsse aus Blut


Elden Ring Patch 1.04 hatte nun ein paar Tage Zeit zum Marinieren, was bedeutet, dass einige wohlverdiente Änderungen und Neugewichtungen das PvP-Metaspiel beeinflusst haben. Außer natürlich für jeden, der die übermächtigen Katanas Moonveil oder Rivers of Blood in den Kampf führt, da sie genauso mächtig sind wie eh und je. Zumindest bis sie in einem zukünftigen Update generft werden. Allerdings verleiht das Rivers of Blood-Katana seinem Träger eine besondere Fähigkeit namens Corpse Piler, die es ihm theoretisch ermöglichen kann, es mit jedem Boss (einschließlich Malenia) aufzunehmen, und mit einem Knopfdruck normalerweise andere Spieler ausweiden kann – nur so lange wie Sie schaffen es, den Erstschlagsvorteil zu erlangen.

Der erste Schlag ist nicht immer eine Option, und da Corpse Piler Ihre Ressourcen aufzehren und Sie verwundbar machen kann, sind Sie im PvP möglicherweise immer noch der Gnade erfahrener Gegner ausgesetzt. Nichtsdestotrotz haben wir uns den perfekten PvP-Build für Flüsse aus Blut ausgedacht, der es – in den richtigen Händen – mit jedem Feind unter allen Umständen aufnehmen kann.

Bevorzugte Attribute:

In der folgenden Reihenfolge sollten Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Attributpunkte zuzuweisen Arkan, Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit. Es ist wichtig, sie fast gleich hoch zu halten, aber – unabhängig davon, was die Artikelbeschreibung von Flüsse aus Blut sagt – Ihre Haupt-DPS-Statistiken sind Arkan und dann Geschicklichkeit in dieser Reihenfolge. Sie werden wahrscheinlich nicht viele Punkte in Stärke stecken wollen, die am wenigsten zum Schadensausstoß von Flüsse aus Blut beiträgt. Was die anderen drei Attribute angeht, müssen Sie Ihren Verstand nur auf 20 oder höchstens 25 begrenzen. Außerdem benötigen Sie überhaupt keine Punkte in Glauben oder Intelligenz, sondern wenn Sie Ihre vier Hauptstatistiken auf mindestens 50 erhöhen pro Stück und sich später entscheiden, in die Magie einzusteigen (sobald Sie Level 175 oder so ungefähr erreicht haben), könnten Sie etwas Nutzen darin finden, in Faith zu investieren, was die Verwendung mächtiger Drachenbrüll-Fähigkeiten und anderer Beschwörungen ermöglicht, die zusätzlichen Angriff bieten können Macht, wie Goldenes Gelübde oder Flamme, gewähre mir Stärke.

Arkan ist das wichtigste Attribut, gefolgt von Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit.

Ausrüstung (und wie man sie bekommt):

  • Bewaffnung der rechten Hand: Flüsse aus Blut +10

  • Bewaffnung der linken Hand: keine, oder Siegel der Drachenkommunion +10 (nach Erreichen von Level 175+)

  • Kopf: Schwarze Messerhaube

  • Brust: Schwarze Messerrüstung

  • Waffen: Schwarze Messerstulpen

  • Beine: Schwarze Beinschienen

  • Talisman 1: Grüne Schildkröten-Talisman

  • Talisman 2: Carian Filigranes Wappen

  • Talisman 3: Millicents Prothese

  • Talisman 4: Dragoncrest-Schild-Talisman +2

Das komplette Loadout in lebendiger Farbe.
Das komplette Loadout in lebendiger Farbe.

Rivers of Blood selbst befindet sich auf der Leiche von Bloody Finger Okina, einem NPC-Eindringling, der erscheint, wenn Sie zum ersten Mal die Church of Repose besuchen, die sich im Gebiet Mountaintops of the Giants befindet, das in der zweiten Hälfte des Spiels zugänglich gemacht wird. Wir haben viele weitere Details darüber, wie man Flüsse aus Blut in Elden Ring findet.

Das Siegel der Drachenkommunion, das nutzbar wird, sobald Sie Level 175+ erreicht haben und beginnen können, bequem Punkte für den Glauben zuzuweisen, finden Sie im Heldengrab des Fringefolk. Dieses Siegel ist über den Gnadenpunkt Stranded Graveyard zugänglich, der zweite, den Sie im allerersten Dungeon des Startbereichs gefunden haben, bevor Sie den First Step erreichen. Alles, was Sie brauchen, sind zwei Stonesword Keys, um die Nebelwand zu deaktivieren, und dann finden Sie das Dragon Communion Seal in einer Truhe ganz unten im Dungeon – hinter dem Streitwagen und jeder der Wachen.

Unser PvP-Build „Blutige Flüsse“ ist ideal darauf ausgerichtet, eine leichte Ladung zu halten. Auf diese Weise haben Sie die Freiheit, häufig und hart auszuweichen. Das Black Knife-Rüstungsset ist gleichzeitig leicht und schützend genug, um Sie in den meisten Schlachten relativ sicher zu halten. Darüber hinaus dämpft dieses Rüstungsset Ihre Bewegungen, wodurch es sehr einfach ist, sich an ahnungslose Gegner anzuschleichen.

Sie finden das Set auf einer Leiche unter einer Brücke in Ordina, Liturgical Town, aber der schwierige Teil besteht darin, die Stadt auf der Karte zu finden. Ordina befindet sich im obersten Teil des Geweihten Schneefelds, einer versteckten Zone über den Berggipfeln der Riesen, und wird nur freigeschaltet, wenn beide Hälften des geheimen Medaillons von Haligtree gefunden werden. Die rechte Hälfte des Geheimen Medaillons befindet sich im Dorf der Albinauriker in Liurnia, und die linke Hälfte wird von Kommandant Niall in Schloss Sol hinterlassen, das sich selbst in den Berggipfeln der Riesen befindet. Sobald beide Hälften gesichert sind, können Sie zum Grand Lift of Rold zurückkehren und den Statuen das geheime Medaillon von Haligtree zeigen, wodurch die Zone Consecrated Snowfield und damit auch Ordina freigeschaltet werden, wo Sie die Black Knife-Rüstung finden und Ihren Bau abschließen können .

In den richtigen Händen kann ein voll aufgerüstetes Rivers of Blood-Katana jeden hochstufigen Spieler zerfetzen.
In den richtigen Händen kann ein voll aufgerüstetes Rivers of Blood-Katana jeden hochstufigen Spieler zerfetzen.

Der Grünschildkröten-Talisman erhöht die Erholungsgeschwindigkeit und kann früh im Summonwater Village gefunden werden, das sich am östlichen Stadtrand von Limgrave befindet. Summonwater liegt direkt in der Mitte des einzigen Landwegs zwischen Limgrave und Caelid und ist Schauplatz einer Schlacht der Tibia Mariner.

Carian Filigreed Crest verringert die FP-Kosten der verheerend mächtigen Spezialfähigkeit Corpse Piler von Rivers of Blood und kann von War Counselor Iji für 5000 Runen außerhalb von Caria Manor in Liurnia gekauft werden, dem gleichen Dungeon, in dem Sie das mächtige Schwert von finden können Nacht und Flamme.

Millicents Prothese fügt +5 Geschicklichkeit hinzu und erhöht den Schaden nachfolgender Angriffe. Es ist nicht besonders nützlich für Corpse Piler, das nicht mit Gegenständen oder Boni skaliert, die die Kraft aufeinanderfolgender Angriffe erhöhen, aber die sukzessive Schadenserhöhung hilft merklich, wenn einfache Angriffe oder Wurfwaffen in schneller Folge verwendet werden, was ein brauchbares letztes ist greifen Sie zurück, sobald Ihr FP-Pool leer ist oder wenn Sie keine Zeit haben, Ihren nächsten Corpse Piler-Angriff zu verstärken, bevor Sie getroffen werden. Beachten Sie, dass Millicents Prothese ein schwieriger zu erwerbender Talisman ist, da Sie Millicent bei ihrer Questreihe bis zum Ende des Elphael-Gebiets in der Haligtree-Zone unterstützen müssen. Wenn Sie es nicht schaffen, können Sie alternativ mit dem Feuerskorpion-Zauber davonkommen, der sich in Mt. Gelmir in Fort Laiedd befindet.

Der Dragoncrest Shield Talisman +2 verbessert die physische Schadensreduzierung erheblich und Sie können ihn an einer Leiche zwischen den Gnadenpunkten Dragon Temple Lift und Dragon Temple Rooftop in Crumbling Farum Azula finden, gegen Ende der Questreihe der Hauptgeschichte.

Schnelle Artikel:

Dieser Build funktioniert gut, wenn er mit Wurfgegenständen mit Lichtbogenskalierung wie Kukris und Giftknochenpfeilen ausgestattet ist, um auf mittlere Distanz Versuche zu unternehmen, die Gesundheit eines Gegners zu verringern. Wurfdolche und Fächerdolche können ebenfalls zu demselben Zweck nützlich sein. Wenn Sie irgendwelche Töpfe verwenden, sollten Sie Feuertöpfe ausrüsten, deren Schaden mit dem Feuerskorpion-Zauber und dem Flammenumhüllenden Riss, der an verschiedenen Stellen in diesem Handbuch erwähnt wird, skaliert. Im Allgemeinen sollte Ihre Fläschchenzuteilung ein Verhältnis von fünf Fläschchen Crimson Tears zu zwei Fläschchen Cerulean Tears einhalten. Das Fläschchen der wundersamen Physik funktioniert am besten, wenn Sie die Opaline Hardtear (für zusätzliche Negation von physischem Schaden) mit der Cerulean Hidden Tear kombinieren, die den gesamten FP-Verbrauch für kurze Zeit negiert. Alternativ können Sie die Flame-Shrouding Cracked Tear verwenden, die Ihren Feuerschaden erhöht und sowohl in Kombination mit Ihrem Hauptspezialangriff Corpse Piler als auch in Kombination mit Feuertöpfen und glaubensbasierten Feuerbeschwörungen oder Blutflammenbeschwörungen nützlich ist.

Flame-Shrouding Cracked Tear kann den Feuerschaden von Rivers of Blood und jedem feuerbasierten Angriff, den du ausrüstest, erhöhen.
Flame-Shrouding Cracked Tear kann den Feuerschaden von Rivers of Blood und jedem feuerbasierten Angriff, den du ausrüstest, erhöhen.

Kampfstrategie:

Der größte Teil der Strategie dieses Rivers of Blood PvP-Builds fand bereits in der Planungsphase statt. Es ist ein leichtes Build mit einem Kern-Gimmick: Die besondere Fähigkeit des Katanas aus Flüssen des Blutes, Corpse Piler, die eine Reihe von peitschenschnellen Hieben entfesselt, die Feinde in einer massiven Welle vor Ihnen durchschneiden. Diese Hiebe verursachen auch Feuerschaden und Blutverlustschaden, der schnell den tödlichen Blutverlust-Proc-Effekt bei Ihren Feinden auslösen kann – dieser berüchtigte Statuseffekt verursacht bei jeder Aktivierung sofort potenziell Tausende von Schadenspunkten, was ihn zu einem todsicheren Weg zum Sieg macht die meisten PvP-Kämpfe.

Solange Sie Ihre Ausrüstung so koordiniert haben, dass Ihr Gesamtgewicht der Ausrüstung niedrig bleibt, sollten Sie in den meisten Kämpfen die Oberhand über Ihre Feinde behalten können. In vielen Fällen müssen Sie nur auf den Feind zugehen und mit der Verwendung von Corpse Piler beginnen. Wenn das zunächst nicht funktioniert, sollten Sie in der Lage sein, sich in Sicherheit zu bringen, eine Flasche zu öffnen und sofort wieder einzutauchen, um den Kill zu erledigen. Ist es ein billiges Spiel? Absolut! Aber ab Patch 1.04 ist es immer noch sehr effektiv, und das ist der Teil, der zählt.

Das Aufhäufen der Leichen anderer Spieler ist eine fantastische Möglichkeit, Rune Arcs auf hohem Niveau zu farmen.
Das Aufhäufen der Leichen anderer Spieler ist eine fantastische Möglichkeit, Rune Arcs auf hohem Niveau zu farmen.

Wenn Sie am Ende Glaubensmagie in Ihren Build mischen, wie wir es für höherstufige Träger von Blutflüssen vorgeschlagen haben, versuchen Sie, sich mit Beschwörungsformeln wie Flamme, Gib mir Stärke, Drachenfeuer und Fliegenschwarm zu stärken. Es gibt viele verschiedene Beschwörungen, mit denen Sie experimentieren können, und Sie brauchen sicherlich keine Magie, damit dieser Build in PvP-Schlachten gut funktioniert, aber es gibt hier sicherlich etwas Raum zum Experimentieren, wenn Sie Ihren Spielstil ändern möchten. Atemangriffe funktionieren im Allgemeinen gut, um Gegner aus der Deckung zu spülen oder sie aus der Ferne zu erledigen, und es ist schön, schnell einen Atemangriff wie Drachenfeuer oder Fauler Atem auf einen ahnungslosen Feind auspeitschen zu können. Wenn du es früh genug schaffst, kann jeder Atemangriff gut als Finishing-Move funktionieren, wenn dein Gegner versucht, sich aus der Reichweite deiner Corpse Piler-Fähigkeit zurückzuziehen, in der Erwartung, dass er sich ein Sicherheitsfenster zum Heilen gesichert hat oder regenerieren ihre Ausdauer auf mittlerer Distanz.

Elden Ringführer

  • Elden Ring Rune Farming: Die besten frühen Gebiete, um schnell aufzusteigen
  • Was zuerst in Elden Ring zu tun ist: Beste Route, Waffen und wichtige Kartenpositionen
  • Elden Ring: Die besten Waffen, die Sie früh in Limgrave finden können
  • Elden Ring: Wie man Zweihandwaffen benutzt und warum man das sollte
  • Elden Ring Margit The Fell Omen Guide – Empfohlenes Level und wie man den ersten Boss besiegt
  • Elden Ring: Wie man Waffen aufwertet – Steine ​​schmieden erklärt
  • Elden Ring-Tipps für Anfänger: Lernen Sie die Wege der Länder dazwischen
  • Wie man in Elden Ring aufsteigt, Statistiken erklärt
  • Elden Ring: Die besten Andenken, die Sie während der Charaktererstellung auswählen können
  • Elden Ring Map: Wo Sie Ihr erstes Kartenfragment finden



Quelle Link