Elden Ring Dragonlord Placidusax: Wo zu finden und wie man den Boss besiegt


In den Lands Between gibt es viele versteckte Bosse zu finden, und dieser zweiköpfige Drache ist einer von ihnen. Wenn Sie sich fragen wo man Dragonlord Placidusax in Elden Ring findet und wie man ihn besiegtwir haben alle Informationen, die Sie benötigen, in der Anleitung unten.

Wo findet man Drachenfürst Placidusax im Elden Ring?

Der Drachenlord befindet sich im bröckelnden Farum Azula, einem Gebiet, das erst betreten werden kann, nachdem Sie den Feuerriesen auf der Bergspitze der Riesen besiegt haben. Sobald du mit Melina sprichst oder in der Forge of the Giants Site of Grace ‚der Flamme zuhörst‘, wirst du automatisch nach Farum Azula teleportiert.

Drachenfürst Placidusax befindet sich genau an der Stelle auf der Karte unten. Um hierher zu gelangen, nehmen Sie den Aufzug von der „Beside the Great Bridge Site of Grace“ nach unten, gehen Sie dann aus der Kirche hinaus und suchen Sie nach einem Felsvorsprung unter einer Klippe mit einer Baumgruppe darauf.

Elden Ring Drachenfürst Placidusax Positionskarte

Sie werden aufgefordert, sich hinzulegen, wie im Bild unten. Wenn Sie dies tun, werden Sie in die verborgene Boss-Arena transportiert, um gegen den riesigen zweiköpfigen Drachen zu kämpfen.

Elden Ring Drachenfürst Placidusax legt euch hin

Wie man Drachenfürst Placidusax besiegt

Phase 1

Dieser Kampf kann, wie viele andere, je nach Build sehr unterschiedlich verlaufen. Der Drache ist in der ersten Phase relativ langsam und meist stationär. Achten Sie bei Nahkampf-Builds darauf, neben den Hinterbeinen in der Nähe des Schwanzes zu bleiben. Fernkämpfer haben viel mehr Möglichkeiten, also behandeln wir diese weiter unten.

Gehen Sie in diesen Hinterbeinpunkt und Sie können Klauenangriffe, Drachenatem, Flügelschläge und Schwanzhiebe vermeiden. Die Flügelschläge passieren, wenn Sie sich auf der Seite des Drachen befinden, und Schwanzschläge kommen, wenn Sie hinten sind. Versuchen Sie also, zwischen diesen beiden Bereichen eingekeilt zu bleiben, um zu vermeiden, dass Sie sich überhaupt damit befassen müssen.

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, sind Blutungswaffen wie Rivers of Blood, Nagakiba, Moonveil und Star Fist sehr effektiv gegen fast jeden einzelnen Boss im Spiel, und dieser ist nicht anders. Erzielen Sie Treffer mit diesen Waffen, während Sie nach telegrafierten roten Blitzeinschlägen Ausschau halten, die Schaden in einem riesigen AOE verursachen.

Gehen Sie immer zurück oder bereiten Sie sich auf einen Ausweichwurf vor, wenn der Boden rot aufleuchtet oder wenn Sie sehen, wie der Drache einen riesigen Speer aus roten Blitzen ergreift – dies bedeutet, dass ein massiver AOE-Angriff bevorsteht.

Wenn Sie Zaubersprüche oder Beschwörungsformeln verwenden, sollte dieser Kampf etwas einfacher sein. Die Beschwörung des Fliegenschwarms (sogar nach dem letzten Patch) und Comet Azur Sorcery sind absolut kaputt, besonders in Phase eins, wenn Dragonlord Placidusax sich viel weniger bewegt.

Kombiniere diese Magie mit Spirit Ash-Beschwörungen wie Black Knife Tiche oder dem immer zuverlässigen Mimic Tear, und der Dragonlord wird in Phase zwei sein, bevor du es weißt. Eine Geisterasche im Nahkampf wird den Boss ablenken, während du Abstand hältst und Magie einsetzt. Versuchen Sie jedoch im Fall von Fliegenschwarm, in die oben erwähnte Hinterbeinposition zu gelangen, da es sich eher um eine sich langsam bewegende Beschwörung aus nächster Nähe handelt.

Fäulnis und Gift leisten auch hervorragende Arbeit, um die Gesundheitsanzeige des Bosses zu reduzieren, wenn Sie mit Beschwörungsformeln wie Malenias Scarlet Aeonia und dem Drachen Rotten Breath oder Waffen / Gegenständen wie Rotbone Arrows und dem Serpent Bow mehrere Treffer erzielen können.

Phase 2

Sobald er die Hälfte seiner Gesundheit verloren hat, wird Dragonlord Placidusax in den Himmel fliegen – ähnlich wie Starscourge Radahn – und von oben herunterschlagen, also halten Sie Ausschau nach seinem Wiedereintrittspunkt, indem Sie nach oben schauen. Weichen Sie ihm bei der Landung aus, um Schaden zu vermeiden.

In Phase zwei beginnt der Drachenlord, sich zu teleportieren und zu verschwinden, während er sich durch die Arena bewegt, was die Sache für Nahkämpfer zunächst etwas schwieriger macht. Der Schlüssel hier ist, ihn nicht herumzujagen. Laufen Sie erst auf ihn zu, wenn er wieder mit seinen stationären Angriffen beginnt.

Achten Sie erneut auf Klauenhiebe und Blitzspeer-AOEs, wenn Sie sich nähern. Gehen Sie erneut direkt zum hinteren Bein, um aus einer sichereren Position heraus Schaden zu verursachen. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, seine Gesundheit auf Null zu bringen, indem Sie genau die gleichen Strategien anwenden wie in der ersten Phase.

Das ist alles, was Sie wissen müssen wo man Dragonlord Placidusax findet und wie man ihn in Elden Ring besiegt. Suchen Sie auf jeden Fall in VideoSpielenach weiteren Tipps, Tricks und anderen nützlichen Leitfäden für Bosse, während Sie die Lands Between erkunden.



Quelle Link