Elden Ring-Fan findet Gebiet in Schweden, das wie eine echte Version von Evergaol aussieht

Eldenring’s Lands Between verbergen viele Geheimnisse, die die Spieler entdecken können, während sie die offene Welt des Spiels erkunden. Diese Geheimnisse reichen von Kerkern und Höhlen bis hin zu interessanten Rätseln. Eines vor allem EldenringDie optionalen Geheimnisse von haben gemeinsam, dass sie oft in einem Bosskampf enden. FromSoftware-Spiele sind berühmt für intensive und schwierige Bosskämpfe und Eldenring hält die meisten Bosse im Spiel der Serie.



Eldenring hat so viele Bosse, dass es nicht genug Dungeons und Nebenquests im Spiel gibt, um sie alle aufzubauen. Einige Bereiche in Eldenring Kommen Sie einfach zur Sache und konfrontieren Sie den Spieler mit einem Bosskampf. Viele von EldenringDie optionalen und oft schwierigen Weltbosse von sind in Evergaols zu finden, die über die Spielwelt verstreut sind.

Die Evergaols können auf den ersten Blick ziemlich kryptisch erscheinen, aber bei der Untersuchung wird der Spieler feststellen, dass Gefängnis nur eine antiquierte Schreibweise von „Gefängnis“ ist. Die Evergaols sind Gefängnisse und die optionalen Bosse in ihnen sind die Gefangenen. EldenringDas visuelle Design von ist stark von der skandinavischen und keltischen Geschichte inspiriert und scheint die Evergaols sind da keine Ausnahme. Es passt also gut, dass ein Reddit-Benutzer namens marxama in der Stadt Uppsala in Schweden ein bemerkenswert ähnlich aussehendes Design gefunden hat. Leider ist dieses reale Evergaol kein uraltes jenseitiges Gefängnis, sondern nur ein Brunnen ohne Wasser darin.

Kurz vor dem Tod in Uppsala, Schweden von Eldenring

Dieser leere Wasserbrunnen befindet sich direkt vor der Burg von Uppsala und sieht genauso aus wie ein miniaturisierter Evergaol. Der Reddit-Nutzer postete das Foto mit der Überschrift „bald in Uppsala, Schweden sterben“ in Anspielung auf die berüchtigte Schwierigkeit der Evergaol-Bosse für frühe Spieler. Einige Kommentatoren des Beitrags haben sich die Orientierungspunkte im Hintergrund des Fotos angesehen und andere bemerkt Eldenring-esq-Strukturen wie die Kathedrale von Uppsala, die Fans als ähnlich angesehen haben Eldenring’s Churches of Markia, wo Spieler Sacred Tears finden können.

Ob Eldenring’s Evergaols basieren auf einem realen Stück mittelalterlicher Architektur, das noch unbekannt ist. FromSoftware ist dafür bekannt, Designs aus der Mythologie und anderen fiktiven Werken zu übernehmen, um sie in seine Spiele zu integrieren. Aber FromSoftware ist auch für seine originellen Ideen und Konzepte bekannt, die gut in die Mythologie des Spiels passen, und Evergaols könnte nur eine davon sein.

Evergaols sind nicht die ersten „Gefängnisse“, die in einem Fromsoftware-Spiel vorkommen. Spieler von Blutgetragen wird sich an das Hypogean Gaol erinnern, was einfach zu Underground Jail übersetzt wird. Vielleicht die Inspiration für Eldenring’s Evergaols entstand daraus, und das Design ermöglichte einfach eine subtile Boss-Arena in der offenen Landschaft des Spiels.

Eldenring ist auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.





Quelle Link