Elden Ring Golden Seed Standorte


Finden Goldene Samen im Elden Ring wird dazu beitragen, dass Ihre Flaschen länger brauchbar bleiben.

Es gibt zwei Arten von Fläschchen, die Sie verwenden können, Fläschchen mit purpurroten Tränen (rot) zum Wiederherstellen von HP und Fläschchen mit himmelblauen Tränen (blau) zum Wiederherstellen von FP, das für Fähigkeiten wie Waffenfertigkeiten und das Beschwören von Aschegeistern verwendet wird.

Es gibt zwei Arten von Upgrades, um mehr aus diesen Fläschchen herauszuholen – Goldene Samen, um die Verwendung der Fläschchen zu erhöhen, und Heilige Tränen, um die Wirksamkeit der Fläschchen zu erhöhen. Auf ersteres konzentrieren wir uns auf dieser Seite Golden Seed-Standorte – genug, um Ihre Anwendungen vollständig zu verbessern.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass es einen dritten Fläschchentyp gibt, den Fläschchen der wundersamen Physik, für dessen Anpassung Crystal Tears erforderlich ist.

Auf dieser Seite:

Orientierung suchen? Unsere „Was zuerst in Elden Ring zu tun ist“, alle Kartenfragmente, die Elden Ring-Komplettlösung und die Hauptbosse in den Bestellseiten können dabei helfen.

Wie man mit Golden Seeds die Flaschennutzung erhöht

Um die Anzahl der Fläschchenladungen zu erhöhen, müssen Sie im gesamten Elden Ring Golden Seeds finden. Glücklicherweise, mit der seltsamen Ausnahme, Sie befinden sich am Fuß eines illusorischen Baumsleuchtende Erdbaumsetzlinge, die leicht zu erkennen sind.

elden_ring_golden_seed_location_1

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Goldene Saat als Startandenken zu haben, damit Sie sofort mit einer zusätzlichen Flaschenladung beginnen können.

Sobald Sie einen Goldenen Samen haben, ruhen Sie sich an einem Ort der Gnade aus und wählen Sie Fläschchen aus dem Menü und dann Füllen Sie Fläschchen auf. Wenn Sie jedoch Ihr Fläschchen aufrüsten, benötigen Sie auch mehr Golden Seeds.

Wie viele Golden Seeds benötigen Sie für ein vollständiges Upgrade?

Sie können einen Goldenen Samen verwenden, um die Flasche zweimal zu verbessern, bevor Sie zwei Goldene Samen benötigen. Nach zwei Upgrades erhöht sich der Betrag wieder um eins, bis Sie schließlich fünf Golden Seeds für ein Upgrade benötigen.

Sie können Ihr Fläschchen maximal 10 Mal aufrüsten (mit insgesamt 30 Golden Seeds), wodurch Ihre maximale Fläschchenladung auf 14 steigt. Seltsamerweise haben wir festgestellt, dass selbst nach Erreichen des Maximums ein paar Goldsamen übrig bleiben.

elden_ring_flasks_22

Wir haben die Golden Seed-Standorte basierend auf jedem Bereich der Lands Between aufgeteilt, wobei eine Karte zeigt, wo sie sich in Elden Ring befinden (achten Sie auf den gelben Pfeil-Cursor, der den Standort des Spielers anzeigt).

Beachten Sie jedoch, dass Sie zum Anzeigen der Karte zunächst Kartenfragmente für jedes entsprechende Gebiet finden müssen.

Limgrave Golden Seed-Standorte

Fringefolk Hero Cave

Ein Golden Seed kann tatsächlich direkt dort gefunden werden, wo Sie auf dem Stranded Graveyard beginnen, obwohl es sich auch in einem sehr gefährlichen Dungeon mit einem Giftsumpf, einer Falle auf Rädern, die Sie herumjagt und Sie bei Kontakt sofort tötet, und einem Boss, den wir anziehen, befindet Ich empfehle nicht, dass Sie gegen antreten, bis Sie zuerst Ihren Build und Ihre Waffe verbessert haben. Sie benötigen außerdem zwei Schwertsteinschlüssel, um den Eingang zu entnebeln, der Ihnen den Weg versperrt.

elden_ring_flasks_23
elden_ring_flasks_24

Der Boss ist ein Ulcerated Tree Spirit, der nicht nur massiv ist, sondern auch hart zuschlägt, einen geschmolzenen Äther ausspeit und auch eine Explosion aus seinem Körper entfesselt, wenn Sie sich ihm nähern, obwohl ein Schild den schlimmsten Schaden absorbieren sollte. Bleiben Sie jedoch unter seinen Angriffen, und Sie werden es mit einem Goldenen Samen als einer Ihrer Belohnungen sowie einer sehr mächtigen Geisterasche besiegen. Weitere Informationen zu Spirit Ashes finden Sie in unserem Leitfaden.

Stormhill Sacred Tear-Standorte

Dieser illusorische Baum befindet sich direkt auf dem Hauptpfad, wenn Sie auf dem Weg zur Burg Sturmschleier durch das Sturmtor gehen, sodass Sie ihn nicht verfehlen können.

elden_ring_flasks_26
elden_ring_flasks_27

Stormhill-Hütte

Entlang des Hauptpfades auf Stormhill sehen Sie zu Ihrer Rechten eine Hütte, in der sich eine Site of Grace befindet, und auch eine der seltenen Gelegenheiten, in denen Sie einen Golden Seed aufheben können, der nicht von einem illusorischen Baum stammt.

elden_ring_flasks_28
elden_ring_flasks_29

Weeping Peninsula Sacred Tear-Standorte

Folgen Sie südlich von Limgrave von der Castle Morne Rampart Site of Grace in Richtung Südwesten der Felswand zu Ihrer Rechten. Sie werden schließlich einen Punkt erreichen, an dem Sie hochspringen können, obwohl Sie dafür den Doppelsprung von Torrent nutzen sollten. Hier oben steht ein illusorischer Baum.

elden_ring_flasks_30
elden_ring_flasks_31

Fort Haigh

Sie müssen nach Fort Haight südöstlich der Nebelwaldruinen gehen, um während einer Quest auf dem kritischen Pfad die Hälfte eines Medaillons zu finden. Wenn Sie sich dem Fort nähern, finden Sie einen illusorischen Baum.

elden_ring_flasks_32
elden_ring_flasks_33

Brunnentiefen des Siofra-Flusses

Dieses Gebiet liegt direkt unterhalb von Limgrave, das Sie südlich der Dritten Kirche von Marika erreichen können. Der Flussbrunnenlift bringt Sie hinunter zu den Siofra River Well Depths. Sie befinden sich südlich dieses Gebiets, aber der illusorische Baum befindet sich nördlich zwischen Worshippers‘ Woods und Below the Well Sites of Graces.

Gehen Sie von Worshippers‘ Woods nach Norden, aber bleiben Sie links, bis Sie einen Steinpfad erreichen, und gehen Sie darüber. Beachten Sie, dass Sie auch die uralten Geister sehen, die in der Gegend patrouillieren und Bögen schwingen, und sie haben eine sehr hohe Genauigkeit, selbst wenn Sie Torrent reiten, um schnell dorthin zu gelangen.

elden_ring_flasks_34
elden_ring_flasks_35

Burg Sturmschleier

Dieser illusorische Baum befindet sich kurz bevor Sie den Boss des Schlosses erreichen. Es gibt tatsächlich zwei Wege, um zur Boss-Tür zu gelangen, wo Sie auch eine Site of Grace namens Secluded Cell finden.

Wenn Sie von einem anderen Weg gekommen sind, gehen Sie von dieser Stätte der Gnade nach Süden, wo Sie auf einen Troll treffen werden. Gehen Sie weiter daran vorbei und Sie sehen den illusorischen Baum an einer Wand, die von zwei normalen Bäumen flankiert wird.

elden_ring_flasks_36
elden_ring_flasks_37

Liurnia Golden Seed-Standorte

Academy Gate Town

In der Mitte des riesigen Sees von Liurnia, bevor Sie die Raya Lucaria Academy erreichen, befindet sich eine zerstörte Stadt. Gehen Sie von der Academy Gate Town Site of Grace nach Nordwesten in die Stadt und der illusorische Baum sollte auffallen.

elden_ring_flasks_38
elden_ring_flasks_39

Außerhalb der Raya Lucaria Academy

Sobald Sie Zugang zur Raya Lucaria Academy haben, gehen Sie noch nicht hinein. Gehen Sie am teleportierenden Siegel im Nordosten vorbei und Sie können einen anderen Weg hinuntergehen. Sie brauchen Torrent, um über eine Lücke zu springen, aber ganz am Ende befindet sich ein weiterer illusorischer Baum mit einem goldenen Samen.

elden_ring_flasks_40
elden_ring_flasks_41

Akademie Raya Lucaria

Gehen Sie im Inneren der Akademie vom Debate Parlor Site of Grace in den Innenhof. Halten Sie sich links, aber achten Sie auf Feinde, einschließlich eines ziemlich gefährlichen mit sich drehenden Klingen und Rädern, gegen die Sie wahrscheinlich zu schwach sind. Gehen Sie weiter nach links und Sie finden dort einen illusorischen Baum, der von ein paar Feinden umgeben ist, die zu beschäftigt sind, auf etwas aufzublicken, als dass sie Sie nicht bemerken sollten.

elden_ring_flasks_42
elden_ring_flasks_43

Caria Herrenhaus

Wenn Sie Rannis Questreihe folgen, sollten Sie Caria Manor nordwestlich von Liurnia erreichen, das Sie erreichen können, indem Sie nördlich der Kingsrealm-Ruinen an einer falschen Mauer vorbeigehen. Wenn Sie die Manor Upper Level Site of Grace erreicht haben, befindet sich der illusorische Baum direkt vor dem nächsten Bereich, aber hüten Sie sich vor ein paar Wölfen, die in der Nähe lauern.

elden_ring_flasks_44
elden_ring_flasks_45

Die Schlucht

Nördlich des Sees in Liurnia befindet sich eine Schlucht, die Sie zum Ravine-Veiled Village am anderen Ende führt, und auch ein Pfad, der Sie zum Altus-Plateau führen kann, indem Sie den Grand Lift of Dectus umgehen. Aber bevor Sie dieses Dorf erreichen, werden Sie auf einen weiteren illusorischen Baum stoßen, aber seien Sie vorsichtig, da er auch von einem Haufen riesiger eiförmiger Kreaturen umgeben ist, die giftige Dämpfe ausstoßen. Solange Sie schnell eintauchen und hinausgehen, um den Golden Seed zu schnappen, wird es keine großen Probleme geben.

elden_ring_flasks_46
elden_ring_flasks_47

Caelid Golden Seed-Standorte

Orte der Heiligen Träne

Sellia Zauberstadt

Es kann gefährlich sein, sehr früh nach Sellia Sorcery Town zu gehen (was Sie passieren werden, wenn Sie sich auf den Weg zu unserem empfohlenen Ort für die frühe Runenfarm machen), aber wenn nichts anderes, können Sie auch einen Golden Seed aufheben. Wenn Sie die Stadt zum ersten Mal betreten, gehen Sie einfach die Stufen links hinauf und herum, um den illusorischen Baum zu finden, der Caelids blutroten Himmel überblickt.

elden_ring_flasks_48
elden_ring_flasks_49

South Caelid

Von der Southern Aeonia Swamp Bank Site of Grace aus befindet sich dieser illusorische Baum tatsächlich auf der Route, die Sie zu unserem frühen Runenfarmplatz in der Nähe von Impassable Greatbridge führt Krähen!

elden_ring_flasks_50
elden_ring_flasks_51

Bestialisches Heiligtum

Nordöstlich von Caelid in Greyolls Drachengrab könnt ihr die Farum-Großbrücke erreichen, die von einem furchterregenden Drachen bewacht wird. Du musst ihn aber nicht bekämpfen und kannst trotzdem die dort befindliche Site of Grace erreichen. Fahren Sie weiter nach Norden und Sie erreichen das Beastly Sanctum, wo ein weiterer furchterregender Boss auf Sie wartet. Glücklicherweise stoßen Sie auf den nächsten illusorischen Baum, bevor Sie ihn erreichen.

elden_ring_flasks_52
elden_ring_flasks_53

Altus-Plateau-Goldsaat-Standorte

Erdtree-Gazing Hill

Nördlich des Großen Aufzugs von Dectus erreichen Sie die Lux-Ruinen und auch eine Stätte der Gnade für Erdtree-Gazing Hill, mit einem illusorischen Baum ganz in der Nähe.

elden_ring_flasks_54
elden_ring_flasks_55

Altus-Plateau-Highway

An der Stelle der Gnade auf dem Altus Plateau Highway, anstatt den Hauptweg hinauf in die Außenbezirke der Hauptstadt zu gehen, fahren Sie weiter nach Norden und der nächste illusorische Baum ist nur ein wenig weiter vorne zu sehen.

elden_ring_flasks_56
elden_ring_flasks_57

Außenwand-Phantombaum

Hier gibt es nicht nur einen Ort der Gnade, dieser illusorische Baum hat tatsächlich zwei goldene Samen an seiner Basis!

elden_ring_flasks_58
elden_ring_flasks_59

Hauptstadt Stadtrand

Gehen Sie vom Outer Wall Phantom Tree nach Norden und Sie werden auf einen weiteren illusorischen Baum stoßen, der auch zwei Golden Seeds hat. Je näher Sie dem Erdbaum sind, desto mehr Segen gibt es eindeutig!

elden_ring_flasks_60
elden_ring_flasks_61

Außerhalb des Außenmauer-Schlachtfelds

Gehen Sie vom Outer Wall Battleground Site of Grace aus durch das Tor nach Nordwesten und Sie werden bald auf einen illusorischen Baum auf dem Weg stoßen. In diesem Bereich feuern Bogenschützen große Pfeile auf Sie ab, sodass Sie nicht lange herumtrödeln möchten.

elden_ring_flasks_62
elden_ring_flasks_63

Kleiner Erdbaum des Altus-Plateaus

Wenn Sie nordwestlich der Außenbezirke der Hauptstadt und am nächsten zum Windmühlendorf Grace of Site (Heimat unseres empfohlenen Ortes zum Farmen von Runen für das späte Spiel) weitergehen, können Sie einem Pfad nach Südwesten folgen, der Sie zum Minor Erdtree der Gegend führt. Aber bevor Sie seine Basis erreichen, finden Sie in der Nähe einen illusorischen Baum mit einem goldenen Samen.

elden_ring_flasks_64
elden_ring_flasks_65

Seethewater-Fluss

Wenn Sie sich westlich des Altus-Plateaus nähern, werden Sie auf den Berg Gelmir stoßen. An seiner Basis befindet sich der Seethewater River westlich der Wyndham Ruins. Vermeiden Sie die heißen Geysirfallen hier unten und Sie werden bald einen illusorischen Baum in der Nähe sehen.

elden_ring_flasks_66
elden_ring_flasks_67

Berg Gelmir

Hoch oben auf dem Berg Gelmir, mit Blick auf Volcano Manor, befindet sich ein weiterer illusorischer Baum. Sie können es von der Road of Iniquity Site of Grace aus erreichen, obwohl Sie, bevor Sie sich diesem Punkt nähern, auch einen ziemlich harten Boss auf dem Gipfel des Berges passiert haben, obwohl Sie ihn glücklicherweise überspringen können, bis Sie sich sicherer fühlen.

elden_ring_flasks_68
elden_ring_flasks_69

Royal Capital Mini-Boss

Erinnerst du dich an den Ulcerated Tree Spirit, den du zu Beginn des Spiels bekämpfen konntest? Nun, hier ist noch einer, der aus dem Boden hervorbricht. Sie können es von der Avenue Balcony Site of Grace aus erreichen und einigen Treppen nach Norden und um sie herum folgen, die Sie zu einem verdächtig offenen Bereich führen. Wenn Sie näher hineingehen, wird der Baumgeist auftauchen. Besiege es und du bekommst einen weiteren Golden Seed.

elden_ring_flasks_70
elden_ring_flasks_71

Königliche Hauptstadt

Dieser illusorische Baum befindet sich südlich der West Capital Rampart Site of Grace. Es ist auch im Blickfeld eines großen und beeindruckenden Gargoyle-Feindes, obwohl der Baum selbst von einigen kleineren, schwächeren Blob-Feinden umgeben ist, die mit der Anbetung beschäftigt sind. Wenn Sie sich dem Wasserspeier nicht stellen wollen, rennen Sie einfach hinein, schnappen Sie sich den Golden Seed und steigen Sie aus.

elden_ring_flasks_72
elden_ring_flasks_73


Sobald Sie sich für eine Startklasse und einen Start-Andenken-Gegenstand entschieden haben, sollten Sie zuerst herausfinden, wie Sie aufsteigen, wie Sie Ashes of War neu spezifizieren und verwenden. Benötigen Sie von dort aus eine Richtung? Versuchen Sie, Goldene Samen, Talismane und einige unserer besten Waffen- und Rüstungssets zu finden. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten verbessern möchten, empfehlen wir Runenfarmen – insbesondere bevor Sie es mit Magrit, Godrick the Grafted, Crystalian, Leonine Misbegotten, Starscourge Radahn (erforderlich als Teil der Ranni-Quest), Red Wolf of Radagon und Renalla Queen of the aufnehmen Vollmond, nachdem Sie den Ort des Glintstone-Schlüssels gefunden haben.



Berggipfel der Giants Golden Seed-Standorte

Verbotene Länder

Obwohl die Sicht schlecht ist, ist der Pfad der Verbotenen Lande zum Großen Aufzug von Rold geradlinig, sodass Sie keine Probleme haben sollten, den illusorischen Baum zu finden, der sich auf diesem Pfad befindet, kurz bevor Sie den großen Aufzug erreichen, der Sie zu den Berggipfeln der Riesen bringt .

elden_ring_flasks_74
elden_ring_flasks_75

Uralte Ruinen des Schneetals

Dieser illusorische Baum befindet sich tatsächlich in der Nähe des zugefrorenen Sees, aber wenn Sie zum ersten Mal in dieser Gegend ankommen, kommen Sie von der Ancient Snow Valley Ruins Site of Grace. Es gibt ein paar Golems, die in diesem Gebiet patrouillieren, aber gehen Sie von dieser Stätte der Gnade nach Nordosten und dann nach rechts herum, und Sie nähern sich einer Klippe, an der sich auch der illusorische Baum befindet.

elden_ring_flasks_76
elden_ring_flasks_77

Fuß der Schmiede

Von dieser Stätte der Gnade aus befindet sich ein illusorischer Baum etwas weiter nördlich, bevor Sie die Ketten zum Boss überqueren. Sie sollten jedoch heimlich sein, da es einen Troll gibt, der Sie erkennen und einen massiven Felsbrocken in Ihre Richtung werfen kann. Der Baum steht direkt am Fuß eines der gefrorenen Riesen. Das sollte die letzte Goldene Saat sein, die Sie benötigen, um Ihre Fläschchenladungen vollständig zu verbessern (es sei denn, Sie haben bereits eine Goldene Saat als Startgeschenk erhalten).

elden_ring_flasks_78
elden_ring_flasks_79

Ordnung

Allerdings gibt es noch mehr Golden Seeds zu finden, selbst wenn Sie Ihre Flasche vollständig aufgerüstet haben. Auf diesen kann nur zugegriffen werden, wenn Sie Latannas Questreihe folgen, um ein geheimes Gebiet in den Berggipfeln zu erreichen, und liegt westlich der Stadt, wo Sie ein Rätsel lösen müssen, um den Haligtree zu erreichen.

elden_ring_flasks_80
elden_ring_flasks_81

Viel Glück beim Verbessern deiner Flaschen in Elden Ring!






Quelle Link