Elden Ring Spieler trickst Eindringling aus, indem er sich als Händler ausgibt

Eldenring bietet viele Möglichkeiten für kooperatives und kompetitives Gameplay. Spieler können andere in ihre Welt einladen, um zu helfen, einen anspruchsvollen Boss zu besiegen, sie können sie zu einem Duell herausfordern, und es ist sogar möglich, in die Welt eines anderen Benutzers einzudringen, um ihren Fortschritt zu stören. Viele Spieler entscheiden sich für die Multiplayer-Komponente, nachdem sie das Spiel beendet haben, und EldenringDas PvP-Meta von entwickelt sich mit jedem Update weiter.



Während einige Bereiche das Multiplayer-Gameplay verbieten, ist es relativ einfach zu spielen Eldenring mit oder gegen andere. Spieler können ein Beschwörungszeichen hinterlassen und dem Host helfen, den Boss zu besiegen, oder sie können einen Blutigen Finger verwenden, der sie in die Welt eines anderen transportiert, mit dem Ziel, den Host zu töten. Das Navigieren in der Welt des Spiels ist schwierig, aber der gleichzeitige Kampf gegen einen Eindringling macht es noch schwieriger. Aber, Eldenring Spieler finden clevere Wege, um ihre Eindringlinge auszutricksen.

Ein Benutzer namens EarlyDescription6576 hat einen kurzen Clip eines Tricks hochgeladen, mit dem er einem Eindringling aus dem Weg gegangen ist. Es zeigt sie, wie sie in einer Kirche neben einem Lagerfeuer sitzen, genau an der Stelle, an der Händler sitzen Eldenring. Außerdem sind sie zum Zeitpunkt der Invasion vollständig als Kaufleute verkleidet. Das rote Phantom rennt lustig am Host vorbei, und EarlyDescription6576 steht einfach auf und folgt ihnen. Das Video endet genau in diesem Moment, also hat EarlyDescription6576 wahrscheinlich den Sprung auf ihren Gegner geschafft.

Ich bin der Kaufmann von Eldenring

Der Gastgeber hat offensichtlich das Nomadic Merchant’s Set ausgestattet, um den Trick zu vervollständigen, und viele Benutzer kommentieren die Schritte, die sie unternehmen mussten, um es zu bekommen. Die Rüstung befindet sich in einem unterirdischen Bereich unterhalb von Leyndell Eldenring, und es kann nur erhalten werden, nachdem ein schwieriger optionaler Boss besiegt wurde. Darüber hinaus führt dieser Weg zu dem, was allgemein als das schlechte Ende von angesehen wird Eldenringalso beurteilen Benutzer EarlyDescription6576 scherzhaft für ihre Aktionen.

Fans stellen auch die Entscheidung in Frage, den ursprünglichen Händler zu töten, der als Weihnachtsmann verkleidet war, obwohl es keine negativen Konsequenzen für das Töten von Händlern gibt Eldenring. Die Spieler können dann ihre Bell Bearings zum Roundtable Hold bringen und an diesem zentralen Ort Gegenstände kaufen.

Ein Benutzer gab an, dass Spieler bei Invasionen durch Händler und NPCs hindurchsehen können Eldenring, aber es scheint, als ob der Eindringling sich dieses Details nicht bewusst war. Kaufleute ein Eldenring werden auch von einem Esel begleitet, der ihre Waren trägt, daher ist es für den Eindringling noch absurder, nichts Seltsames an der Szene zu finden.

Eldenring ist jetzt für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.





Quelle Link