Erscheinungsdatum, Trailer und Plattformen von „Diablo Immortal“ für das mobile MMORPG

Wie jeder weiß, Activision Blizzard ist in Flammen. Erstens war es ein Gerichtsverfahren nach dem anderen im Zusammenhang mit unangemessenem Verhalten am Arbeitsplatz und sexueller Belästigung. Dann war es die peinliche Folge, sich zu weigern, das Problem einzugestehen. Oh, und jeder sackt ein Überwachung 2 Beta. Auf der positiven Seite hat Blizzard bestätigt Diablo unsterblich es passiert! Aber Diablo Fans sind zu Recht etwas skeptisch gegenüber dem kommenden MMORPG.

Ob sich das Warten gelohnt hat, lässt sich noch nicht sagen. Glücklicherweise haben wir ein paar Fakten festgeschrieben, die uns eine Vorstellung davon geben, was uns erwartet. Hier ist, was wir bisher wissen Diablo unsterblich.

Was ist Diablo unsterblich?

Diablo unsterblich ist das Diablo Reihe erstes Handyspiel. Es ist nicht der nächste Hauptteil der Serie – das ist DiabloIVdie zusammen mit verzögert wurde Überwachung 2 Ende 2021.

Unsterblich findet irgendwo in der Zeitachse dazwischen statt Diablo II und Diablo III als „unerzähltes Kapitel“ in der Saga.

Das Diablo unsterblich Website stellt das Spiel als solches vor:

Der Erzengel Tyrael gilt als tot und die Menschheit muss sich mit den Folgen seiner Taten auseinandersetzen. Fragmente des zerschmetterten Weltensteins, die immer noch von großer Macht durchdrungen sind, beflecken das Land. Die Schergen von Diablo hoffen, diese Macht nutzen zu können, damit der Herr des Schreckens zurückkehren kann.

Wann ist der Diablo unsterblich Veröffentlichungsdatum?

Diablo unsterblich wird für PC, Android und iOS veröffentlicht 2. Juni 2022. Der führende Spieledesigner Wyatt Cheng hat diese Informationen in der letzten Woche enthüllt Diablo unsterblich Stream zusammen mit der Existenz eines PC-Anschlusses. Es wurde ursprünglich als reines Handyspiel beworben.

Alle Versionen des Spiels werden gleichzeitig veröffentlicht! Technisch gesehen befindet sich die PC-Version bis auf Weiteres jedoch in einer „Open Beta“.

Gibt es ein Diablo unsterblich Anhänger?

Diablo unsterblich hat ein paar Trailer, darunter einen Kinofilm von Ende letzten Jahres. Das neueste von letzter Woche enthält jedoch das meiste Gameplay, das ein Fan hilfreich finden würde. Es zeigt ausgefeilte Charaktermodelle und Kampfsequenzen aus der PC- und mobilen Version, einschließlich Fähigkeiten, Klassen und Karten. Diablo unsterblich hatte auch Alpha- und Beta-Trailer zum Spiel.

Welche Plattformen werden Diablo unsterblich verfügbar sein auf?

Blizzard ursprünglich für gedacht Diablo unsterblich ein reines mobiles Erlebnis zu sein. In einem Blogbeitrag vom April 2022 gab der Entwickler jedoch bekannt, dass das Spiel auch auf dem PC verfügbar sein würde, mit Cross-Play und Cross-Save zwischen den Plattformen. Hier ein Auszug aus der Ankündigung:

„Ihr habt gefragt, und wir haben geliefert! Das gibt das Team stolz bekannt Diablo unsterblich wird gleichzeitig auf dem Handy und in der Open Beta auf dem PC starten – komplett mit Cross-Play und Cross-Progression. Wir sind noch einen Schritt weiter gegangen, um wichtige Elemente des legendären Steuerschemas von Diablo zu erhalten, damit Sie Monster bequem von Ihrem eigenen Heimstuhl aus töten können.“

Ist Diablo unsterblich kostenlos spielen?

Ja, Diablo unsterblich ist kostenlos auf PC und Mobilgeräten spielbar. Gem TechRadar, es wird jedoch optionale In-App-Käufe anbieten. Zu den Einkäufen gehören Kosmetika wie Skins und Amulette, aber keine Ausrüstung. In diesem Fall behält es die Diablo Geist lebendig, indem Spieler gezwungen werden, Ausrüstung zu plündern, anstatt „Pay-to-Win“ zu werden. Die Entwickler behaupteten auch, dass es einen Battle Pass mit kostenlosen und kostenpflichtigen Stufen enthalten würde. Hauptinhalte, wie die Geschichte und die Klassen, werden voraussichtlich ebenfalls kostenlos verfügbar sein.

Wie fühlen sich die Fans Diablo unsterblich?

Diablo Immortals Die Ankündigung wurde auf der Blizzcon 2018 mit einem bekannt kalten Empfang aufgenommen. Damals waren die Fans bei dem Gedanken daran nicht gerade begeistert Diablo Erfahrung, die für Mobilgeräte angepasst wird. Nach einer relativ erfolgreichen Alpha- und Betaphase begannen sich die Fans jedoch für den Gedanken daran zu erwärmen. Ende April veröffentlichte das Unternehmen einen Trailer, der das Veröffentlichungsdatum und die Crossplay- und Cross-Save-Kompatibilität mit dem PC bestätigte. Es wird immer noch als MMORPG „made for mobile“ beworben. Die Möglichkeit, am PC zu spielen, dürfte aber auch die Handyspiel-Neinsager ansprechen.

Cheng behauptete, dass Fans, die das Spiel tatsächlich auf der BlizzCon ausprobiert haben, es letztendlich genossen haben. „Es gab viele Rückmeldungen, die sagten: ‚Weißt du? das ist gut.‘ Ich denke, das Spiel hat für sich selbst gesprochen“, sagte er.

Diablo unsterblich befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC, Android und iOS. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald Informationen verfügbar sind.



Quelle Link