Fan findet Song von Numa Numa auf 20 Jahre alter Xbox

Meme sind fast so lange Teil des Internets, wie es existiert. Früher nahmen sie natürlich andere Formen an, und in den frühen Tagen des Internets gab es weniger davon.



Eines der frühen Memes, das extreme Popularität erlangte und sogar lange vor dem berüchtigten Rick Roll auftauchte, ist der Song Numa Numa. Nicht zu verwechseln mit der Call of Duty: Avantgarde Numa Numa map, das Lied war in den frühen 2000er Jahren überall im Internet zu finden, aufgrund einer Kombination aus einem viralen Video, das dazu führte, dass es in der englischsprachigen Welt abhob, und der natürlichen Eingängigkeit der Melodie. Es hat so vielen Leuten gefallen, dass einige sich sogar die Mühe gemacht haben, es zu ihren persönlichen Wiedergabelisten hinzuzufügen, und dazu gehört anscheinend eine originale Xbox-Konsole.

Redditor LowDrag_82 zeigte das Dashboard einer klassischen Xbox, die zu diesem Zeitpunkt 20 Jahre alt ist. Beim Durchsuchen der Systemdateien zeigten sie, dass benutzerdefinierte Musik auf das System geladen wurde. Der Browser zeigte mehrere Songs, die vom Künstler O-Zone gespeichert wurden, darunter Dragostea Din Tei, der eigentliche Titel des ‚Numa Numa‘-Songs. Die Dateien sind immer noch funktionsfähig, und der Benutzer demonstrierte dies, indem er Numa Numa startete.

Fand ein Juwel auf einer 20 Jahre alten Xbox v1.0 von Xbox

Für alle, die es nicht wissen, Numa Numa begann im Jahr 2004, als eine Aufnahme des Internetnutzers Gary Brolsma, der zu dem Song tanzte, Wellen schlug. Das Meme wurde „Numa Numa“ genannt, da es einer der wenigen Texte war, die englischsprachige Personen genau bestimmen konnten, da das Lied auf Rumänisch ist. Das ursprüngliche Meme-Video von Numa Numa hat 60 Millionen Aufrufe auf YouTube erreicht, und da es existierte, bevor die Plattform an Popularität gewann, hat es außerhalb von YouTube auf Seiten wie Newgrounds eine beträchtliche Verbreitung gefunden. Unnötig zu erwähnen, dass sich die meisten Menschen, die das Internet um die Jahrhundertwende nutzten, wahrscheinlich an den Ohrwurm und das lustige Video erinnern werden.

Fans in den Kommentaren staunten über den Fund und amüsierten sich darüber, dass sich jemand die Mühe machen würde, den Song auf ihre Xbox zu bringen. Benutzerdefinierte Dateien auf die meisten Konsolen zu bringen, war damals nicht die einfachste Sache, also hat sich jemand eine Menge Mühe gegeben, dies zu tun. Das Vorhandensein zusätzlicher Songs erhöht die Möglichkeit, dass der ehemalige Besitzer die Musik von O-Zone tatsächlich genossen hat, unabhängig vom ikonischen Mem, aber das ist etwas, das wahrscheinlich nie mit Sicherheit bekannt sein wird.

Diese alte Xbox dient als eine Art Zeitkapsel, ein Einblick in die beliebten Memes der Zeit. Vielleicht finden Gamer in den nächsten Jahren Songs wie ‚Gebe dich nie auf‚ oder Smash Mouth’s ‚All-Star‚ auf neueren Systemen.



Quelle Link