Fortnite Resistance Quests – Woche 8: Energieschwankungen rund um Loot Lake und mehr

Wir haben Woche 8 des Kampfes der Sieben gegen die Imaginäre Ordnung in Fortnite erreicht, und sie engagieren Loopers diese Woche wieder für einige wichtige Missionen. Alle von ihnen sind ziemlich unkompliziert, wobei eines der Ziele nur darin besteht, schön schwimmen zu gehen, aber das letzte Ziel kann sehr schwierig sein, also behalten Sie die im Auge Sensor-Rucksack Sie während dieser Quest abholen – oder werfen Sie einfach einen Blick auf diesen Leitfaden. Jede dieser Herausforderungen ist 23.000 XP wert, und mit vier Herausforderungen summiert sich das auf insgesamt 92.000 XP, die diese Woche in den Widerstandsmissionen zu gewinnen sind.

Fortnite Kapitel 3 Staffel 2 Widerstandsquests Woche 8

  • (Stufe 1/2) Stellen Sie einen Geräte-Uplink in der Nähe von Sanctuary oder Rocky Reels her
    • (Stufe 2/2) Sprich mit Mancake, Bao Bros und Lil Whip – 23.000 XP
  • (Stufe 1/2) Richten Sie den Geräte-Uplink in der Nähe von The Daily Bugle oder The Joneses ein
    • (Stufe 2/2) Zerstöre den Müll, der um Sanctuary herumliegt (8) – 23.000 XP
  • (Stufe 1/3) Richten Sie den Geräte-Uplink in der Nähe von Shifty Shafts oder Logjam Lumberyard ein
    • (Stufe 2/3) Sammle Signalstörsender (3)
    • (Stufe 3/3) Im Wasser schwimmen – 23.000 XP
  • (Stufe 1/3) Stellen Sie eine Geräte-Uplink-Verbindung in der Nähe von Seven Outpost I oder Synapse Station her
    • (Stufe 2/3) Rüste den Sensorrucksack aus
    • (Stufe 3/3) Verwenden Sie den Sensorrucksack, um eine Energieschwankung um Loot Lake zu finden – 23.000 XP

Jede einzelne dieser Herausforderungen beginnt mit dem bekannten Ziel, einen Geräte-Uplink einzurichten, jeweils in verschiedenen Bereichen der Karte. Sehen Sie sich unten die Kartenmarkierungen für jeden Geräte-Uplink an.

Jede dieser Quests, abgesehen von der letzten, ist ziemlich einfach. Sie fahren zur Butter Barn (die riesige Scheune zwischen Synapse Station und Rocky Reels), Coney Crossroads und Condo Canyon, um an jedem Ort mit einem unserer kulinarischen Freunde zu sprechen. Gehen Sie anschließend für die Müllbeseitigung zum Sanctuary und suchen Sie nach Pizzakartons oder Mülltüten, von denen eine orange-braune Gestankwolke ausgeht. Schlagen Sie mit Ihrer Spitzhacke auf den Müll oder schießen Sie darauf, um insgesamt acht Müllstücke zu zerstören. Die Signalstörsender befinden sich alle auf den drei Hügeln, die die nordwestliche Ecke der Karte umgeben, wo sich Logjam Lumberyard befindet. Sobald Sie alle drei Signalstörsender gesammelt haben, tauchen Sie in das nächste Gewässer, um diese Mission abzuschließen.

Bei der letzten Quest werden die Dinge knifflig – wir müssen einen Sensorrucksack aufheben und irgendwo in der Nähe von Loot Lake eine Energieschwankung finden. Es stehen zwei Rucksäcke zur Verfügung; einer südlich von Tilted Towers, der andere direkt westlich davon. Schauen Sie sich in den Bäumen in der Nähe der Zielmarkierung um, um den leuchtend weißen Sensorrucksack zu finden. Rüsten Sie es aus und beobachten Sie die Lichter und lauschen Sie auf das Piepen. Je schneller das Piepen und je heller das grüne Licht wird, desto näher sind Sie der Energieschwankung.

Letztlich, zwischen zwei Felsen am südwestlichen Ende des Loot Lake, wird die Energieschwankung auftauchen, wenn Sie sich ihr nähern. Scannen Sie es, indem Sie sich ihm nähern und interagieren, und The Origin wird in die Kommunikation kommen und schreien, wie schlimm das ist und dass er The Scientist finden muss, um dem auf den Grund zu gehen, was vor sich geht.

Gut gemacht, Looper – du hast den Sieben eine weitere Woche lang bei ihrem Kampf gegen die IO geholfen und dich dabei hoffentlich ein ganzes Stück weiter verbessert. Machen Sie sich in den Patchnotizen hier mit den Änderungen des neuen Updates vertraut, oder werfen Sie einen Blick auf das neue Short Nite-Filmfestival, das bald auf die Insel zurückkehrt.



Quelle Link