GeorgeNotFound bricht Twitch-Streaming-Rekord

Minecraft Streamer GeorgeNotFound hat über 4,8 Millionen Follower gewonnen Zuckenmit seiner Teilnahme an Minecraft Rollenspiel-Server unter der Leitung von Dream, die zu seinen immensen Zuschauerzahlen beitragen. Dank eines jüngsten Trends, bei dem Twitch-Streamer ihre Kochkünste unter Beweis stellen, hat GeorgeNotFound einen Weltrekord beim Live-Kochen im Stream gebrochen.



GeorgeNotFound hat mehrere erhalten Zucken Verbote in der Vergangenheit, aber jetzt hat er sich dem Backen und Kochen verschrieben, was zu unvergesslichen Eskapaden beim Streamen zusammen mit Gastauftritten anderer YouTuber geführt hat. Ihre Popularität macht es leicht zu verstehen, wie George mit über 319.000 Zuschauern einen so beeindruckenden Rekord für sich beanspruchen konnte.

GeorgeNotFound erzielte mit Unterstützung von YouTuber Jack Massey Welsh den Rekord für „Die meisten Zuschauer in einem Koch-Livestream auf Twitch“. Walisisch ist auch ein Minecraft Streamer, ist aber auf YouTube bekannter für Videos über das Fahren und Modifizieren seines Tesla. Das fragliche Video hatte den Titel „George Learns to Cook…“ und wurde am 20. März 2021 gestreamt. Durch die Zusammenstellung der Twitch-Statistiken kam Welsh zu dem Schluss, dass GeorgeNotFound möglicherweise einen Weltrekord gebrochen hatte, wobei Welsh den Livestream auf seinem YouTube-Kanal dokumentierte.

Das Verfahren zum Erlangen eines offiziellen Guinness-Weltrekords hängt von der Nominierung ab; Welsh tat dies für GeorgeNotFound nach einem gescheiterten Versuch, den „meistgesehenen Live-Stream aus einem Whirlpool“ zu hosten. Der Stream von GeorgeNotFound wurde später wegen des verwendeten kleinen aufblasbaren Pools disqualifiziert, aber nach der erfolgreichen Nominierung für seinen Koch-Livestream-Rekord verlieh Welsh ihm eine verspätete Trophäe zur Feier seines „Hot Tub“-Rekordversuchs.

Es sind jedoch nicht immer Rekordversuche, die die Menschen dazu ermutigen, Nicht-Gaming-Inhalte wie Koch-Livestreams anzusehen, da es eine breite Palette von Themen gibt, die es zu prüfen gilt. Andere Nicht-Gaming-Kategorien des Streaming-Dienstes Twitch umfassen die Themen „Just Chatting“, „Slots“ und „Music“ sowie die einzigartig ansprechende ASMR-Kategorie für Gamer und Streamer gleichermaßen. Die Zuschauerzahlen variieren wie die Gaming-Kategorien, aber das breite Spektrum an Zuschauern ermöglicht es den Erstellern von Inhalten, weiterhin unterhaltsame Streams für ihr Publikum bereitzustellen.

GeorgeNotFound ist jetzt offiziell von Guinness World Records zertifiziert, aber sein Ruhm und seine Popularität könnten dazu führen, dass viele andere Koch-Streamer versuchen, den Rekord zu brechen. Neuere Streamer wie Maya und Pokimane haben ebenfalls versucht, ihre Kochkünste unter Beweis zu stellen, und Kjanecaron, der Ersteller von Twitch-Inhalten, verursachte ein Pfannenfeuer. Infolgedessen kann es nicht mehr lange dauern, bis der rätselhafte Rekord durch den überraschenden Trend der Koch-Livestreams erneut gebrochen wird.



Quelle Link