Hat Morbius eine End-Credit-Szene?


Unter der Regie von Daniel Espinosa und mit Jared Leto von Suicide Squad und Matt Smith von Terminator Genisys ist Morbius ein düsteres Marvel-Superheldenbild mit einem dunklen, untoten Herzen, das dem von Venom aus dem Jahr 2018 sehr ähnlich ist. Im Mittelpunkt des Films steht ein „lebender“ Vampir, dem es gelingt, sich von der lykanthropischen Krankheit zu heilen. Der Titelheld ist mit übermenschlichen Kräften und Reflexen ausgestattet und nutzt seine neu entdeckten Fähigkeiten, um gegen die zwielichtige Schattenseite von New York City zu kämpfen. Nach mehreren Verzögerungen kommt der Action-Horror-Hybrid jetzt endlich in die Kinos. Aber wie viele seiner Marvel-Brüder fragen sich einige von Ihnen vielleicht, ob Morbius eine Endkreditszene hat? Hier ist, was Sie wissen müssen.

Hat Morbius eine End-Credit-Szene?

Ja, Morbius hat tatsächlich eine Abspannszene. Tatsächlich hat der Film zwei Endkreditszenen, was ziemlich ungewöhnlich ist.

Was sind die Endkreditszenen, erklärt

Offensichtlich bewegen wir uns jetzt in Spoiler-Territorium, also kehren Sie um, wenn Sie sich über solche Dinge Sorgen machen. Lassen Sie uns damit beginnen!

Der erste kommt früh im Abspann an und sieht einen riesigen, leuchtenden Riss am Himmel erscheinen, der an die erinnert, die wir in Spider-Man: No Way Home sehen. Dann sehen wir Michael Keatons Adrian Toomes – den wir zuletzt in einer Gefängniszelle am Ende von Spider-Man: Homecoming gesehen haben – plötzlich in einer leeren Gefängniszelle materialisieren.

In der zweiten Endkreditszene fährt Morbius mitten in der Nacht zu einem verlassenen Feld, wo er Michael Keatons Vulture trifft. Keatons Superschurke erklärt weiter, dass „er sich nicht sicher ist, wie er hierher gekommen ist“, aber es „hat etwas mit Spider-Man zu tun, glaube ich“. Als nächstes schlägt er vor, dass sie sich „zusammenschließen“ und „etwas Gutes tun“ sollten. Schließlich antwortet Morbius: „Interessant.“ Ziemlich nachdenklich, oder?

Da haben Sie es also. Wir hoffen, dass dies dazu beigetragen hat, Sie zu informieren ob es im Morbius eine Abspannszene gibt. Für weitere Neuigkeiten, Rezensionen, Tipps und Tricks suchen Sie unbedingt nach Twinfinite.



Quelle Link