„Mario Kart 8 Deluxe“: 16 beste Abkürzungen, um deine Gegner im Staub zu lassen

Klassiker nie verlangsamen. Mario Kart 8 deluxe ist in den Jahren seit seiner ersten Veröffentlichung für die Wii U im Jahr 2014 nur besser geworden, und die Switch-Version behauptet sich weiterhin Monat für Monat in den Verkaufscharts von Videospielen. Egal, ob Sie ein Moo Moo Meadows-Neuling oder ein Rainbow Road-Meister sind, Shortcuts können Ihnen helfen, wertvolle Sekunden Ihrer Zeit zu sparen.

Diese geheimen Routen können Sie völlig von der regulären Strecke abbringen – einige von ihnen erfordern einen Boosting-Gegenstand, um durchzukommen. Das Erkennen und Erlernen dieser Abkürzungen kann den Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Platz ausmachen – und es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Freunde und Familie zur Weißglut zu bringen. Einige von ihnen sind schwieriger zu finden als andere, aber alle sind verdammt nützlich.

Hier sind 16 wichtige Abkürzungen Mario Kart 8 deluxe.

1. Thwomp-Ruinen

  • Gegen Ende der Strecke sollten Sie zu Ihrer Linken einen kaputten Pfeiler sehen, auf dem Sie fahren, um die kurvenreiche Straße zu vermeiden. Es ist eng, also seien Sie vorsichtig. Es kann dir jedoch wertvolle Sekunden während des Rennens sparen.

2. Krötenhafen

  • Ganz am Anfang der Strecke, sobald Sie die erste Kurve überquert haben, befindet sich zu Ihrer Linken eine Rampe. Es bringt Sie direkt auf das obere Gerüst und hält Sie von den anderen Rennfahrern fern.
  • Sobald Sie das Ende dieses Gerüsts erreicht haben und absteigen, gibt es direkt rechts von Ihnen einen Pfad, der nach oben führt.
  • Schließlich sehen Sie gegen Ende der Strecke eine Seilbahn. Sie werden eine ziemlich große Öffnung zu Ihrer Linken zwischen Gebäuden sehen. Sie können sie durchqueren, um die Seilbahn zu umgehen.

3. Verdrehtes Herrenhaus

  • Sie werden schließlich sehen, dass sich zu Ihrer Linken ein Pfad öffnet, und Sie können die gesamte Ecke umgehen, indem Sie hindurchgehen.
  • Wenn Sie gegen Ende der Strecke genug Geschwindigkeit sammeln, können Sie die oberste Etage des Herrenhauses erreichen, nachdem Sie einen Stunt-Boost erhalten haben.

4. Shy Guy Falls

  • Nach der großen blauen Rampe können Sie zum oberen Teil der Schlucht gleiten, wenn Sie genug Geschwindigkeit aufgenommen haben.
  • Nachdem Sie diese Schlucht verlassen haben, gibt es zu Ihrer Rechten eine Rampe zwischen zwei teufelshornförmigen Steinen, die Sie durchqueren können, um die normale, längere Kurve zu vermeiden.

5. Delfinschwärme

  • Es gibt eine Abkürzung, wenn Sie zu dem Bereich mit den großen Rohren kommen. Sobald Sie das allererste Rohr erreicht haben und nach oben schweben, biegen Sie nach links ab und Sie schweben zwischen einigen anderen Rohren hindurch, bevor Sie am Ende des Abschnitts landen.

6. Berg Wario

  • Kurz vor dem ersten Kontrollpunkt befindet sich rechts von Ihnen eine versteckte Rampe, die Sie überqueren können.
  • Im Außenbereich teilt sich die Strecke in zwei Teile. Anstatt zu diesen zu gehen, können Sie direkt in die Mitte gehen, um einen versteckten Pfad zu finden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie einen Boost-Gegenstand wie einen Pilz haben, um durch den Schnee zu kommen, damit Sie nicht langsamer werden.

7. Knochentrockene Dünen

  • Nach der großen blauen Rampe können Sie, wenn Sie genug Geschwindigkeit haben, zum oberen Teil der Strecke gleiten, wenn Sie nach links abbiegen.

8. GBA-Mario-Schaltung

  • Sie werden schließlich eine blaue Rampe auf der rechten Seite sehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen doppelten Pilzschub erzielen, bevor Sie diese Abkürzung versuchen. Verwenden Sie den ersten Boost, um das Gras zu überwinden, und verwenden Sie dann in der Luft einen zweiten Boost, um noch mehr Sendezeit zu erhalten, sodass Sie an einem großen Teil der letzten Strecke vorbeigleiten können.

9. Cheep-Cheep-Strand (DS)

  • Inmitten einer kurvenreichen schmalen Sandstraße können Sie unter Wasser ein paar Münzen ausmachen. Dies weist auf flache Gewässer hin und Sie können tatsächlich hindurchfahren.

10. Schlagbaum der Kröte (N64)

  • Es gibt einen Abschnitt direkt vor einem Unterführungstunnel, in dem ein großer Lastwagen mit Laderampen auftaucht. Wenn Sie ihn kurz vor dem Beginn des Tunnels betreten, können Sie im Wesentlichen den gesamten Tunnel überspringen, indem Sie ihn beschleunigen und darüber gleiten.

11. Pirhana-Pflanzenrutsche (3DS)

  • Wenn Sie zu dem Abschnitt kommen, in dem Luft unter der Strecke hervorbläst, befindet sich gegen Ende eine Plattform hoch oben, die Sie erreichen können, wenn Sie durch den Windstoß fahren, der darunter kommt. Das wird Sie zur Plattform schweben lassen, so dass Sie über die große Pirhana-Pflanze springen können, die davon kaut.

12. Yoshi-Schaltung (GCN)

  • Kurz nach Beginn des Weges stoßen Sie rechts auf einen Wasserfall. Da kann man wirklich durch! Es ist eine raffinierte Abkürzung, mit der Sie die bevorstehende Kurve vermeiden können.
  • Aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Boost-Gegenstand wie einen Pilz haben, sonst wird Sie das Gras vor der Rampe verlangsamen.

13. Warios Goldmine

  • Kurz bevor Sie in den Tunnel mit Warios Bild auf der Vorderseite kommen, gibt es zu Ihrer Linken eine geheime Straße, die durch die Lücke zwischen dem Zaun angezeigt wird. Da ist deine Abkürzung!

14. Eis Eis-Außenposten

  • Ungefähr auf halber Strecke sehen Sie rechts eine kleine Rampe. Gehen Sie darauf und Sie landen wieder auf der regulären Strecke. Fahren Sie jedoch geradeaus weiter und verlassen Sie die Strecke wieder, da Sie eine kleine Lücke zwischen der Eissäule sehen, die Sie zu einer weiteren Abkürzung führt.

15. Koopa City (3DS)

  • Gegen Ende der Strecke stoßen Sie auf eine große blaue Rampe und fangen an zu gleiten. Anstatt geradeaus zu fahren, biegen Sie nach links ab und kommen von der Strecke ab. Sie werden schließlich einen Turbinenmotor finden, der Luft nach oben bläst, sodass Sie einen Teil der Startstrecke überspringen können.

16. Bandstraße (GBA)

  • Ungefähr auf halber Strecke sehen Sie rechts einen grünen und roten Block. Am Ende befindet sich eine orangefarbene Rampe. Nachdem Sie von dieser Rampe gestartet sind, landen Sie wieder auf der Strecke, aber Sie können tatsächlich einen weiteren grünen und orangefarbenen Block zu Ihrer Rechten sehen. Fahren Sie von der Strecke ab und auf diesen Block, um eine blaue Rampe zu finden, mit der Sie zum Ende der Strecke gleiten können.

Meistere diese Abkürzungen und du bist auf dem besten Weg, in jedem Rennen, das du spielst, den ersten Platz zu erreichen. Auf die Plätze, fertig und viel Glück!

Mario Kart 8 deluxe ist ab sofort für Nintendo Switch erhältlich.



Quelle Link