Marvel’s Spider-Man-Spieler wollen eine Funktion zum Herstellen von Anzügen in The Sequel

Während Marvels Spider-Man 2 nicht vor dem nächsten Jahr veröffentlicht wird, haben die Spieler keine Zeit verschwendet, um potenzielle Funktionen für das Spiel vorzuschlagen. Anzugwünsche sind vielleicht die häufigsten Online-Posts, bei denen Fans viele Outfits sehen möchten Marvels Spider-Man 2 – und eine von der Community vorgeschlagene Mechanik könnte all diese Anzüge möglich machen.



Das fragliche Feature wurde tatsächlich von inspiriert Spider-Man: Weit weg von zu Hause. Während des letzten Akts des Films führt Peter Parker ein emotionales Gespräch mit Happy über Tony Starks Vermächtnis und darüber, sein eigener Held zu sein. Motiviert kreiert er seinen eigenen Anzug und entwirft das schwarz-rote Kostüm, das er für seinen letzten Kampf gegen Mysterio und während einiger Schlüsselszenen trägt Spider-Man: Kein Weg nach Hause. Der eigentliche Designprozess dieses Anzugs interessierte den Reddit-Benutzer Idarkstar3000, da Peter verschiedene Teile so mischt und aufeinander abstimmt, dass sie sich gut in ein Spiel übertragen lassen.

Laut diesem Redditor ist eines der Features, dass Marvels Spider-Man 2 enthalten sollte, ist eine Option für Spieler, ihre eigenen Anzüge zu machen. Während diese Mechanik viel Arbeit auf der Seite von Insomniac erfordern würde, könnte sie für die Fans von großem Nutzen sein. Immerhin haben sich ganze Communities gebildet, die sich an In-Game-Mode für Titel wie z Schicksal 2 und Animal Crossing: Neue Horizonte. Wenn Spieler ihre eigenen Anzüge herstellen könnten, könnte eine ähnliche Community für die entstehen Marvels Spider-Man Serie.

Was wäre, wenn wir, anstatt dem Spiel einen Anzug hinzuzufügen, im neuen von SpidermanPS4 unseren eigenen machen könnten

Beide Marvels Spider-Man und Spider-Man: Miles Morales bieten denkwürdige Anzüge, die von den verschiedenen Spinnenrüstungen bis zur legendären Bodega-Katze reichen, und die Möglichkeit, den Spielern die Möglichkeit zu geben, Teile dieser Kostüme zu kombinieren, könnte eine hervorragende Grundlage für einen Kostümschöpfer sein. Den Bodega Cat-Rucksack auf den selbstgemachten Anzug der MCU zu werfen, könnte zu einer ordentlichen Kombination führen, während das Werfen der Scarlet Spider-Jacke auf verschiedene Anzüge einige auffällige Looks garantieren würde. Bestimmte Kostüme könnten auch mit einem anderen Augenpaar oder veränderten Spinnensymbolen ganz anders aussehen.

Neben 1.400 Upvotes, die Unterstützung für diesen Vorschlag zeigten, wies der Reddit-Benutzer TheLoyalTR8R darauf hin, dass Sammlerstücke in Marvels Spider-Man 2 wäre viel angenehmer, wenn Anzugteile neben ihnen freigeschaltet würden. Anstatt zum Beispiel einen Anzug nach dem Sammeln jedes Rucksacks zu bekommen, könnte jeder Rucksack „unterschiedliche Texturen und Muster“ für individuelle Outfits bieten. Dieser Redditor glaubt auch, dass, wenn jeder Anzug freigeschaltet ist, seine Komponenten in einem Labor- oder Anzugerstellungsmenü verfügbar sein sollten.

Mit Peter, der seinen eigenen Anzug vor dem Bosskampf von Doc Ock am Ende herstellt Marvels Spider-Man, diese Macht in die Hände der Spieler zu legen, scheint ein logischer nächster Schritt für die Fortsetzung zu sein. Es bleibt abzuwarten, ob Insomniac Games ein solches Feature Wirklichkeit werden lässt, aber die Antworten auf diesen Beitrag machen deutlich, dass die Fans die Entwicklung von Anzügen in die Zukunft sehen wollen.

Marvels Spider-Man 2 startet 2023 auf PS5.



Quelle Link