„Melon Journey: Bittersweet Memories“ ist ein skurriles Mystery mit „Undertale“-Vibes

Denken Undertale, aber machen Sie es zu einem Whodunit. Melon Journey: Bittersüße Melodien stellt ein faszinierendes Mysterium auf, das sich schnell über einen gestohlenen Koffer hinaus zu Hog Towns Problem mit geächteten Melonen und Korruption ausdehnt.

Es ist nicht wie Undertale wegen der Geschichte oder sogar des Gameplays. Aber wenn Sie ein Fan des Humors und der Ästhetik des Indie-Klassikers sind – der verpixelten Retro-Atmosphäre und der jazzigen Melodien – werden Sie hier wahrscheinlich viel zu mögen finden. Es passiert auch mit anthropomorphen Tieren anstelle von Menschen. Das gesagt, Melon Journey: Bittersüße Melodien — das eigentlich eine Fortsetzung eines Spiels aus dem Jahr 2012 ist – schafft es, sehr eigenständig zu bleiben.

Ursprünglich gebrandmarkter Entwickler-Froach-Club Melon Journey: Bittersüße Melodien als Melonenreise 2 vor der Zusammenarbeit mit dem Publisher Xseed Games. In dieser grün getönten, monochromen Geschichte spielt unsere Heldin Honeydew die Hauptrolle, die nach Hog Town reist, um ihre Freundin Cantaloupe zu finden und ihr ihren Koffer zu bringen. Nachdem ein Dieb den Koffer direkt aus dem Bahnhof entwendet hat, findet Honeydew versehentlich heraus, dass er voller Melonenkerne ist.

Dann fällt ein mysteriöser Zettel mit den Initialen „RH“ aus dem Koffer. Das ist ungefähr der Punkt, an dem Honeydew entdeckt, dass es nicht so einfach sein wird, Cantaloupe zu finden.

Hog Town hat alles – einen vermissten Freund, Melonenkerne, Straftäter und politische Geschichte. Skateboardende Kinder respektieren dich nicht. Ein egozentrischer DJ beschwert sich über seinen Mangel an Rampenlicht. Ein alter Mann faselt über die Geschichte des Bürgermeisters. Es beweist wirklich, dass Sie einen Witz nur mit stämmigen Pixelleuten und Text landen können, um den Ton zu informieren. Einige Charaktere – wie Kitten Princess und Strong Dog – haben einzigartige Interaktionen, die sie auch von den anderen NPCs abheben.

Natürlich ist die Haupteigenart von Hog ​​Town, dass Melonensamen illegal sind. Der Froach Club weist die Spieler so früh wie möglich in seine Exzentrizitäten ein. Als Honeydew mit ihren beiden Freunden Kitten Princess und Strong Dog über den Inhalt von Cantaloupes Koffer spricht, sagen sie ihr, sie solle ihre Stimme leise halten. Sie werden Stadtbewohner beobachten, die gegen das Anti-Melonen-Gesetz protestieren, und sich auf einen Journalisten einstimmen, der die Standpunkte verschiedener Bürgermeisterkandidaten zu diesem Thema zusammenfasst.

Melon Journey: Bittersüße Melodien als Titel sinnvoll. Schließlich handelt es sich um eine Abenteuergeschichte mit zwei Charakteren, die nach Melonen benannt sind, und Melonenkerne spielen eine wichtige Rolle in der Handlung. „Bittersweet Melodies“ impliziert jedoch mehr Drama auf dem Weg. Wer ist RH? Warum waren die Melonenkerne in Cantaloupes Koffer? Warum sind Melonenkerne überhaupt so schlecht? Diese Fragen werden wahrscheinlich während des kurzen fünf- bis achtstündigen Abenteuers beantwortet.

Das heißt, es ist möglich, dass das Spiel tatsächlich viel länger dauert, wenn Sie gerne Artikelbeschreibungen lesen und mit jedem erdenklichen Charakter sprechen. Die kurze Zeit, die ich mit verbrachte Melon Journey: Bittersüße Melodien war genug, um mich in das Mysterium hinter dem Verschwinden von Cantaloupe und dem Melonenverbot von Hog ​​Town einzubinden. Ich wünschte, ich hätte auch mehr Zeit, all die lustigen Texte der Items und NPCs zu lesen.

Der erste Melonenreise von 2012 und die aktualisierte Version von 2019 sind derzeit auf der itch.io-Seite des Froach Clubs verfügbar. Es ist derzeit für Windows und Mac verfügbar.

Melon Journey: Bittersüße Melodien kommt 2022 auf den PC. Sie können es jetzt auf Steam auf die Wunschliste setzen.





Quelle Link