Mit NBA All-World können Sie das NBA-Team Ihrer Träume aufbauen

Da Ingress seinen 10-jährigen Meilenstein feiert und Pokemon Go sich auf ein weiteres Jahr vorbereitet, um sie alle zu fangen, hat der Niantic-Entwickler Niantic ein weiteres Spiel auf Lager.

NBA All World weist denjenigen, die sich anmelden, einen zufälligen aktuellen NBA-Star aus einer Liste von 80 Spielern aus der gesamten Liga zu und schickt sie dann in die reale Welt, um andere Spieler zu rekrutieren, Online-Bestenlisten herauszufordern und ihr eigenes Traumteam aufzubauen. Der spielbare Kader umfasst Stephen Curry von den Golden State Warriors, Joel Embiid von den Philadelphia 76ers und LeBron James von den Los Angeles Lakers, der derzeit der bestplatzierte Spieler im Spiel ist.

Um mehr über das Spiel zu erfahren, sprachen wir mit Andrew Macintosh, Senior Product Marketing Manager bei Niantic, darüber, wie NBA All World den Niantic-Gameplay-Stil in die NBA bringt. Wir sprachen über die über 100.000 Basketballplätze, die als Orte im Spiel hinzugefügt wurden, die Möglichkeit, bestimmte Gegenstände an bestimmten Orten zu verdienen – zum Beispiel Spielgeld von einer Bank – und wie Sie diese Gegenstände verwenden können, um Ihr Team zu verbessern.

Wir sprachen auch über die verschiedenen Möglichkeiten, sich mit anderen Spielern zu messen, von geschicklichkeitsbasierten Minispielen bis hin zu einzigartigem 1-gegen-1-Gameplay, an Orten, die das Spiel als „Rule The Court“ bezeichnet. Abschließend gehen wir auf die Pläne von Niantic für das erste Jahr von NBA All World und darüber hinaus ein, von Spielern, die zu besonderen Ereignissen hinzugefügt werden, die im Spiel zu sehen sein könnten.

NBA All-World ist jetzt sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar. Dieses Interview wurde über Zoom geführt und aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet.

VideoSpiele: Erzählen Sie uns etwas über NBA All-World auf der Basisebene. Was werden die Spieler tun, was sind die Ziele der Spieler usw.?

Andreas Macintosh: NBA All World ist unsere Interpretation von Basketball mit einem realen Handyspiel. Während wir in der Vergangenheit unsere eigenen Welten mit realen Standortdaten erstellt haben – Ingress und Pokemon Go zum Beispiel – geht es bei NBA All World darum, echte NBA-Spieler in Ihrer Nähe zu finden, sie herauszufordern und sie für die Teilnahme zu rekrutieren Ihr Team und steigen Sie dann auf, um schließlich der Herrscher Ihres örtlichen Nachbarschaftsgerichts zu werden.

Mehr als bei anderen Niantic-Spielen besteht das Ziel hier darin, reale Gegenstände und Orte mit dem digitalen Spiel zu verknüpfen. Wenn Sie Bargeld für Ihren Charakter brauchen, können Sie zur Bank gehen. Wenn Sie Kleidung benötigen – Schuhe, Kleidung usw. – können Sie in ein Einzelhandelsgeschäft gehen. Brauchen Sie einen Energydrink? Gehen Sie zu einem Convenience-Store. Damit versuchen wir, den jeweiligen Orten mehr Bedeutung zu verleihen, und das ist eines der aufregendsten Dinge, die man sehen kann, besonders wenn man die frühen Tage von Ingress bedenkt. Wir hatten zuvor gesponserte Orte und wir haben versucht, eine Verbindung zwischen Marke und Spiel herzustellen, aber dieses Mal haben wir es wirklich intensiviert.

Am spannendsten finde ich es, echte Basketballplätze als Schauplätze im Spiel zu haben. Wir haben über 100.000 reale Basketballplätze im Spiel, und wo immer Sie einen Platz in der realen Welt sehen, das Ziel ist es, einen kompetitiven Spielmodus zu finden und dort zu spielen.

Wenn Sie sagen „Basketball im Spiel spielen“, wie machen wir das? Sprechen wir über eine vollständige Simulation oder etwas Kleineres wie Minispiele auf Basketballbasis?

Die Brillanz von Pokemon Go im Jahr 2016 brachte also die Welt von Pokemon zu allen. Egal, ob Sie ein Super-Fan, ein Gelegenheits-Fan oder einfach nur die Kreaturen süß fanden, jeder kam für diesen unglaublichen Moment an Bord, als das Spiel veröffentlicht wurde.

Für NBA All World versuchen wir etwas Ähnliches; Wir geben genug, damit dieser eingefleischte Basketballfan glücklich ist, aber wir machen das Gesamterlebnis viel einfacher. Es ist eine viel lockerere Version von Basketball, es ist keine vollwertige Wettkampfsimulation; das überlassen wir 2K, die ein unglaubliches Produkt erschaffen. Wir versuchen, etwas anderes zu machen.

Der Kern unseres Spiels ist die 1v1-Herausforderungsmechanik. Es verwendet asynchrones PvE, bei dem Sie auf Ranglisten an sogenannten Rule The Court-Standorten zugreifen können, die in den meisten Fällen echte Basketballplätze sind, und Sie können jemanden auf der Rangliste herausfordern. Sie spielen einen 1-gegen-1-Kampf gegen eine computergesteuerte Version eines Spielers, der dort von einem anderen Spieler zurückgelassen wurde, mit dem Ziel, auf die Rangliste zu gelangen.

Um neue Spieler für Ihr Team zu rekrutieren, werden Sie jedoch Minispiele spielen, darunter Beispiele wie Around The World, 3-Point Contest oder First To Five. Es sind schnellere Matches und sie unterscheiden sich definitiv vom eigentlichen 1v1-Gameplay.

Wie werden Sie aktuelle NBA-Spiele in Ihr Spiel integrieren? Wird es ein besonderes Erlebnis geben?

Wenn auf dem NBA-Zeitplan etwas Wichtiges geplant ist, sei es das Finale oder ein anderer wirklich cooler Moment, oder manchmal sogar etwas Unerwartetes passiert, wie LeBron einen Torrekord bricht, dann können Sie die meisten Gameplay-Änderungen in NBA All World erwarten.

Wir stehen noch ganz am Anfang – wir haben gerade darüber gesprochen, dass Ingress ein 10-Jahres-Spiel sein wird – also hoffen wir, dass wir mit dem Wachstum und der Weiterentwicklung von NBA All World mehr Möglichkeiten finden, uns zu verändern und uns selbst herauszufordern. aber wir denken definitiv darüber nach, auf das reale Spiel zu reagieren und zu replizieren, was wir können.

Sie haben bereits erwähnt, dass bestimmte Orte in der realen Welt bestimmte Funktionen im Spiel haben werden. Wie unterscheiden oder erweitern sie sich von der realen Mechanik von Pokemon Go oder Ingress?

Es ähnelt der Mechanik von Pokemon Go und Ingress, solange Sie sich in einem bestimmten Radius dieses Ortes befinden – der auf der Karte als Bank, Supermarkt usw. identifiziert wird – erhalten Sie die Gegenstand, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, genau wie in früheren Spielen.

Verwendet NBA All-World eine aktualisierte Version von Daten aus früheren Spielen? Wenn ja, wie identifizieren Sie die konkreten Standorte? Sind Sie außerdem besorgt über eine Wiederholung des Starts von Pokemon Go, bei dem Spieler beim unbefugten Betreten oder in ähnlichen Situationen erwischt wurden, indem Sie Orte festlegen, an denen bestimmte Gegenstände aufbewahrt werden?

Die Daten, die wir von Ingress und Pokemon Go erhalten, sind alle von Benutzern übermittelt und bearbeitet, aber wir konnten nicht nur mehr Basketballplätze hinzufügen, sondern auch mehr Einzelhandelsstandorte, die in den vorherigen Spielen, die mehr verdienen, nicht ausdrücklich erwähnt wurden Sinn für dieses Spiel.

Was das unbefugte Eindringen betrifft, werden alle unsere Daten von einem bestimmten Partner validiert, den wir dafür verwenden, und es sind hauptsächlich öffentlich zugängliche Daten, die wir verwenden, aber es gibt einige Teile, über die wir uns Sorgen machen. Wir haben ein riesiges Vertrauens- und Sicherheitsteam, das bereits die Bereiche und Unternehmen kennt, die diese Art von Versammlungen und Treffen um sich herum nicht wollen. Wenn es sich jedoch um eine Bank oder ein Restaurant in einer gewöhnlichen Straße handelt, ist es sicher. Alle neuen Orte, die wir hinzugefügt haben, wie die Basketballplätze, sind Orte, an denen sich die Leute bereits regelmäßig treffen, also denke ich, dass das kein Problem darstellt.

Kommen wir zu den Aktivierungen am Spieltag: Angenommen, wir haben ein Ticket für ein Heimspiel der Sixers in Philadelphia. Wenn wir zum Wells Fargo Center hinuntergehen, welche Aktivitäten im Spiel finden statt, um daran zu erinnern? Wird das Spiel wissen, dass ich tatsächlich bei einem NBA-Spiel bin, und wie wird sich das Gameplay dadurch ändern?

Es gibt eine interessante Statistik, die ich von einem Vertreter eines der NBA-Teams gehört habe: 99 % unserer Fans werden nie in die Arena kommen. Für uns gibt es definitiv ein Gleichgewicht zwischen dem, was wir speziell in einer Arena tun, und dem, was wir allgemein tun.

Zunächst einmal ist jede Arena, die ein offizielles NBA-Team beherbergt, im Spiel gebaut, und Sie können sie nicht übersehen, wenn Sie zu ihnen oder an ihnen vorbei reisen, sie sind riesig und haben einen coolen transparenten Farbton. Alle diese Arenen sind auch Rule The Court-Arenen. Wenn Sie also dort sind, können Sie das normale Gameplay genießen, egal was passiert. Was besonderes oder spezifisches angeht, das während eines Spiels in der Arena passieren könnte, das finden wir noch heraus, aber wir sind wirklich gespannt darauf. Wir waren schon immer sehr an der Idee einer Arena voller Leute interessiert, die alle gleichzeitig unser Spiel spielen, es scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, zum Beispiel die Halbzeit zu übernehmen. Es ist definitiv etwas, das Zeit in Anspruch nehmen wird, und wir werden zuerst mit mehreren Partnern zusammenarbeiten, bevor wir etwas Großes tun. Ich kann sagen, dass Sie anfangen werden, die Spawns in der Nähe einer Arenaänderung zu sehen, Sie werden sowieso das Rule The Court-Gameplay haben, und es wird nur noch größer werden.

Werden teamspezifische Hymnen oder andere Medien enthalten sein? Die Idee, beim Hören zu spielen „Hier kommen die Sixers„wäre ziemlich cool.

Obwohl wir teamspezifische Songs nicht bestätigen können, ist NBA All World eines der ersten Spiele, bei dem wir uns wirklich auf die Lizenzierung von Musik konzentriert haben. Wir haben mehrere Tracks von Acts wie T-Pain, Tyga und anderen im Spiel, aber es gibt definitiv Platz für teambasierte Songs in der Zukunft.

Wie funktioniert der Spielercharakter? Erschaffen wir einen originellen Charakter, der auf uns selbst basiert, oder spielen wir als echte NBA-Spieler?

Dies ist das erste Niantic-Spiel, bei dem der Spieler nicht als er selbst spielt; Sie werden wie ein echter NBA-Spieler spielen. Sie können Ihr Team auswählen, aber Sie werden als zufälliger echter NBA-Spieler beginnen und herumlaufen und versuchen, andere echte Spieler zu finden, die Sie rekrutieren können. Wir werden derzeit rund 80 Spieler in allen 30 Teams in unserem Spiel in der NBA haben. Am Anfang werden Sie in der Lage sein, normale Spieler herauszufordern und zu rekrutieren – wenn Sie zum Beispiel früh zu Joel Embiid laufen, werden Sie ihn nicht rekrutieren, weil er Sie vernichten wird. Du musst die Arbeit reinstecken.

Eines der lustigsten Dinge an NBA All World ist das Gefühl des Fortschritts; Wenn Sie einen Spieler mit niedrigem Level finden, können Sie ihn über das System aufbauen, oder Sie können einen Spieler auswählen, den Sie mehr als alle anderen haben möchten, und sich zu ihm hocharbeiten. Man kann nicht gleich mit Topspielern anfangen. Um LeBron James zu verdienen, der der beste Spieler im Spiel und am schwierigsten zu rekrutieren ist, wird es monatelanges Gameplay brauchen, um nicht nur die Fähigkeiten zu haben, ihn zu schlagen, sondern auch den entsprechenden Rang, um ihn zu schlagen. Sie können jeden, den Sie auf der Karte sehen, herausfordern oder mit ihm üben, Sie können ihn nur rekrutieren, bis Sie das entsprechende Level erreicht haben.

Wie viel Zeit wird das Progressionssystem benötigen? Pokemon Go zum Beispiel braucht sehr lange, um selbst bei regelmäßigem Spielen im Level voranzukommen. Wird das Aufsteigen in NBA All World genauso zeitaufwändig sein wie in Pokemon Go?

Das maximale Level in NBA All World ist derzeit 20. Es wird immer Zeit geben, das zu erweitern, aber wenn ich auf „Monate und Monate“ des Verdienens von LeBron verweise, ist das nur ein Teil des Systems. Die anderen Spieler werden viel leichter zu finden und zu rekrutieren. Was ich an NBA All World wirklich mag, ist, dass der Fortschritt zwar immer noch herausfordernd ist, aber nicht so einschüchternd wie Pokemon Go. Es dreht sich nicht nur um Dinge wie Erfahrungspunkte, sondern auch um andere Aufgaben, die Sie erledigen müssen, was der Erfahrung in gewisser Weise ein wenig RPG-Elemente hinzufügt.

Es gibt zwei Hauptarten des Fortschritts: Spieler-Level-Ups und Team-Ranglisten. Die Team-Ränge werden durch Dinge wie Laufweite, das Rekrutieren einer bestimmten Anzahl von Spielern und das Sammeln von Ringen durch den Sieg in Arena-Turnieren im Spiel beeinflusst. Für die Spieler steigen sie durch Erfahrungspunkte, auf der Karte gefundene Gegenstände namens Star Tokens und spezifische Aufgaben auf, bei denen es darum geht, andere Spieler zu finden, die sie herausfordern und besiegen können. Zum Beispiel müssen Sie vielleicht Ihren Draymond Green nehmen und ihn dreimal Derrick White besiegen lassen. Der Versuch, andere Spieler auf der Karte zu finden, hält das Spiel ständig frisch, und wir werden ständig weitere Spieler hinzufügen. Die Finals werden nicht nur eine gute Zeit für uns sein, sondern wenn der NBA-Draft kommt, werden wir einen ganz neuen Pool von Spielern haben, die wir hinzufügen und hoffentlich einen Namen machen können.

Wie funktionieren die Arena-Turniere? Finden diese besonderen Events an bestimmten Orten statt, musst du mit lokalen Spielern in der gleichen Gegend wie du spielen, oder ist es etwas anderes?

Arena-Turniere sind unsere „Zuhause“-Funktion, a la Remote Raids in Pokemon Go. Dies sind weltweite Remote-Turniere, die Sie spielen können und die in echten NBA-Arenen stattfinden. Auf Ihren Reisen finden Sie Arena-Pässe, die jeweils speziell für ein bestehendes NBA-Team gelten, und im Laufe der Woche finden verschiedene Arena-Turniere statt. Wenn im Chase Center einer stattfindet, müssen Sie höchstwahrscheinlich einen Kriegerpass in Ihrem Inventar haben, um teilnehmen zu können. Es gibt tolle Belohnungen für die Teilnahme an diesen Turnieren, von neuer Ausrüstung bis zu den oben erwähnten Ringen, die den Spielern helfen, aufzusteigen. Es wird auch Turniere auf allen Schwierigkeitsstufen geben, ähnlich wie die Battle League in Pokemon Go funktioniert, und am Ende der Woche wird es Ranglisten für jedes Turnier geben. Wir hatten eine tolle Zeit, sie im Büro zu spielen; Wenn Sie eine großartige Zeit haben, etwas zu spielen, bis zu dem Punkt, an dem Sie vergessen haben, dass Sie das Spiel spielen, an dem Sie gerade arbeiten, ist das ein Zeichen für eine großartige Zeit.

Letzte Frage: Wir haben über 80 Spieler gesprochen, die im Spiel enthalten sind und die derzeit alle auf NBA-Kadern stehen. Würden Hall of Famer, lokale Legenden in bestimmten Gebieten oder andere nicht aktuelle NBA-Neuzugänge berücksichtigt?

Absolut! Es ist im Moment der große Elefant im Raum: Würden wir Legenden oder WNBA-Spieler oder ähnliches ins Spiel einbauen? Wir haben noch nichts zu verkünden, aber wir denken definitiv viel darüber nach. Schließlich ist dies erst das erste Jahr des Spiels, und wir haben uns die ganze Zeit darauf konzentriert, die richtige „Spezialsoße“ zu finden.

Als wir anfingen, mit der NBA zusammenzuarbeiten, haben wir es nicht als ein weiteres Simulationsspiel vorgestellt, wie es alle anderen tun, sondern wir dachten: „Was soll dieses Spiel eigentlich Sein?“ Ich denke, das haben wir, und ich denke, wir werden das erste Jahr damit verbringen, sicherzustellen, dass unsere Idee so umgesetzt wird, wie wir es uns vorgestellt haben, aber ich bin sehr daran interessiert, die Legenden zu erforschen. Ich weiß, dass das unseren CEO John inspiriert hat [Hanke] um dieses Spiel zu machen; er will Dr. J und Larry Bird und mehr da reinholen. Abgesehen davon, dass es wirklich cool ist, könnte es ein guter lehrreicher Moment für die jüngeren Spieler sein.



Quelle Link