„MultiVersus“-Vorschau zum Anfassen: Der erste Smash-Klon, der den Thron herausfordert

Spielen MultiVersus ist wie die Entdeckung eines lang verschollenen Cartoon-Specials.

In einem Stil, der Nintendos Super Smash Bros. so ähnlich ist, dass er an Nachahmung grenzt, MultiVersus ist ein Plattform-Kampfspiel, bei dem Cartoon-Chaos Vorrang vor ausgefeilten Kampfkünsten (wie Tekken) und Gore (wie Mortal Kombat) hat.

Aber was am schockierendsten ist, zumindest von der Early-Access-Alpha dieser Woche, ist, wie befriedigend sich der Kampf anfühlt. Alles, von der Charakterbewegung bis zum taktilen Knall verbundener Angriffe, gibt MultiVersus echte Legitimität als kompetitives Kampfspiel in einem weitaus größeren Ausmaß, als sein geschäftiges Branding vermuten lässt.

Angesichts des riesigen Ozeans an geistigem Eigentum MultiVersus zugreifen kann, ist es verlockend, es zu verwerfen MultiVersus als Portfolio-Schaufenster der neu getauften Warner Bros. Discovery. Warner Bros. hat die Schlüssel zu allem, von Batman bis Bugs Bunny, und MultiVersus ist ein Feuerwerk der Unternehmenskonsolidierung. Aber nach ein paar Kämpfen und einem aufschlussreichen Gespräch mit Regisseur Tony Huynh muss ich nachgeben: MultiVersus macht viel Spaß, und meistens gelingt das, was es sich vorgenommen hat. Es wird sicherlich eine Chance gegen die Giganten des Genres haben, und mit seinem felsenfesten Fundament und seiner herausragenden Philosophie könnte es sogar die Konkurrenz stürzen.

Teaming Up to Throw Down

Mit den legendären Looney Tunes, die als visueller Nordstern dienen, MultiVersus ist voller Unfug. Auch thematisch düsterere Charaktere wie Batman, Harley Quinn und Game of Thrones‚ Arya Stark erscheinen in auffälligen, kontrastreichen Farben und übertriebenen Gesichtszügen. Das Publikum für dieses Spiel soll offensichtlich ein breites Publikum ansprechen, von Kindern bis hin zu Geriatrie.

Mechanisch erinnert das Spiel an die meisten Party-Brawler, wie das oben erwähnte Smash Bros., Schlägereiund die von Viacom Nickelodeon All-Star-Brawl. MultiVersus hat das federleichte Gefühl des letzteren. Die Superman-Serien sagten bekanntlich, dass er hohe Gebäude mit einem einzigen Satz überspringen kann, aber in MultiVersusalle anderen können das auch.

Was gibt MultiVersus Ein Vorteil gegenüber anderen Smash-Klonen ist die Betonung des teambasierten Gameplays. Während Eins-gegen-Eins-Matches ein Feature sind, MultiVersus will ein Spiel sein, das man mit Freunden spielt, nicht gegen Freunde. Zwei-gegen-zwei-Kämpfe sind die Seele von MultiVersus.

„Wir sind ein soziales Spiel“, sagt Regisseur Tony Huynh Umgekehrt.

Der CEO und Mitgründer von MultiVersus Laut Huynh, Entwickler von Player First Games, hat die Priorität auf teamorientiertes Gameplay das Spiel „von Grund auf“ beeinflusst.

„Man muss das ganze Spiel anders betrachten“, sagt Huynh, „zuerst geht es um Koop. Alles dreht sich darum. Die Mechanik ist speziell darauf aufgebaut, die Loops der Charaktere drehen sich um Brot-und-Butter-Koop.“

„Wir versuchen, so viele zu entfernen Barrieren wie möglich, um das Spiel zu spielen.“

Fast jeder Charakter in MultiVersus zeichnet sich durch grundsätzlich kooperatives Handeln aus. Wenn Sie als Batman spielen, können Sie einen Enterhaken auf Ihren Partner schießen und eine Rauchgranate werfen, die Ihren Standort verschleiert. Wonder Womans Schild kann Verbündete schützen und ihr Lasso der Wahrheit kann sie in Sicherheit bringen. (Wonder Woman macht im Allgemeinen auch Spaß und ist für mich persönlich eine frühe Hauptrolle.) Wenn Sie aus Velma stammen Scooby Doo, kann sie „Worte der Ermutigung rufen“, die Huynh sagt, „verfolgt automatisch ihre Verbündeten und bufft sie“. Velma kann auch Freunde abholen und tragen, à la the Scooby Doo Karikaturen. (Zoinks!)

Wie Huynh es ausdrückt: „Du drückst einfach einen Knopf und Koop passiert.“

Bei der Verwendung einer historischen Marke, deren popkulturelle Ursprünge vor dem Medium Videospiel liegen, ist Barrierefreiheit nur logisch. „IP hilft aus der Perspektive eines Designers“, sagt Hyunh Umgekehrt„Wir versuchen, so viele Barrieren wie möglich zu beseitigen, um das Spiel zu spielen.“

Aber Hyunh sagt, dass das Team von Player First Games bestrebt ist, eine „tiefe Meisterschaftskurve“ mit einer Prise Entdeckung hinzuzufügen. Dies zeigt sich in ungewöhnlichen Kombinationen von Charakteren und dem „Perk-System“ des Spiels, mit dem Spieler Charaktere mit Verbesserungen aufpeppen können.

Sogar die Entwickler haben Dinge in dem entdeckt, was sie entworfen haben. „Das Spiel ist Sandbox-basiert“, sagt Huynh, mit „sehr einfacher Mechanik, die verständlich ist, aber in Kombination mit anderen Mechaniken gibt es Tiefe.“

Er fügt hinzu: „Nach drei Jahren Arbeit daran finden wir immer noch Dinge, die aufgrund dieser kombinatorischen Eigenschaften passieren können, die wir zuvor noch nicht gesehen haben.“

Die Tune Squad machen

Der Plattform-Brawler wurde vor zwanzig Jahren von Nintendo mit dem Original innoviert Super Smash Bros. Seitdem ist das Genre zu einer Abkürzung für eine Unternehmenseinheit geworden, um damit zu prahlen, welche geliebten Marken sie besitzt. Nach IP-vollgestopft im letzten Jahr Space Jam: Ein neues Vermächtnis und 2023 Der Blitz rund um das Multiversum zentriert, ist jetzt die beste Zeit für den ehemaligen Time Warner, sich ins Getümmel zu stürzen. Die bestätigte Liste des Spiels umfasst Schwergewichte wie die DC-Superhelden und Looney Tunes, während die Aufnahme von HBOs Game of Thrones impliziert Interesse jenseits von Cartoons und Comics.

sagt Hyunh MultiVersus muss Warner nur um die Aufnahme eines Charakters bitten, aber es gibt noch ein paar weitere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, bevor die Anfrage gestellt wird.

„Es ist eine Kombination aus Gesprächen mit Spielern und dem Sehen, was sie wollen, und können wir aus unserer Sicht diesen Charakter verwirklichen?“ er sagt. „WB war offen dafür, uns Charaktere anzuvertrauen. Wir unsererseits müssen beweisen, dass wir diese Charaktere auf einer sehr tiefen Ebene verstehen.“

„Du drückst einfach einen Knopf und Koop passiert.“

Das Team führt für jeden Charakter eine Menge Forschung durch, von der Art und Weise, wie sich Charaktere bewegen, bis hin zu ihrer Funktionsweise in einem kooperativen Nahkampf. Als Beispiel nennt Hyunh Superman. Der Man of Steel rennt nicht, sondern „führt dich wie ein Badass hinunter“ und kann „direkt vor dir teleportieren“. Seine kugelsichere Haut bedeutet, dass er vor Verbündeten stürmen und undurchdringlich bleiben kann.

„Jeder einzelne Charakter muss diesen Dienstplanplatz verdienen“, sagt Huynh, „wir müssen sicherstellen, dass der Charakter Grenzen überschreitet. Jeder Charakter spielt sich einzigartig. Ich möchte keinen weiteren Charakter erschaffen, der einem anderen sehr ähnlich ist. Das ist der Schlüssel zu dem, was wir zu tun versuchen: Können wir Grenzen verschieben?“

Während es sicherlich ein paar No-Brainer geben wird, die Fans verlangen werden, sei es Godzilla zum Mortal Kombat Ninjas, es gibt unbegrenzte Möglichkeiten.

„Gehen Sie einfach auf Wikipedia“, scherzt Huynh. „Es gibt eine Menge Sachen, aus denen Sie auswählen können.“

Spaß am Ende

MultiVersus hat noch einen langen Weg vor sich, bis es sich fertig und poliert anfühlt. Ohne sein Branding ist es von allem anderen in diesem Genre nicht zu unterscheiden. Die teambasierten Mechaniken sind neuartig, aber diejenigen, die lieber alleine spielen, werden Schwierigkeiten haben, das Besondere zu erkennen.

Es ist auch nicht schwer, angesichts seiner zentralen Anziehungskraft zynisch zu sein. In einer Zeit, in der Kunst und Kreativität beharrlich als Futter für Capital-C-Inhalte gemulcht werden, ist es schwer, von einem Smash-Klon eines Massenmediengiganten begeistert zu sein. Dass all diese Spiele nur beweisen, dass das Beste daran ist Super Smash Bros. Die einzigartige Kunstfertigkeit des bekannten Workaholic Masahiro Sakurai ist etwas bittere Ironie zu schlucken.

Die Popkultur mag sich langsam in eine nicht entzifferbare Sache verwandeln, in der Kunst gegen den Kommerz verliert, aber wenn MultiVersus gelingt, werden wir zu viel Spaß haben, um es zu bemerken.

MultiVersus soll 2022 auf PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series erscheinen.



Quelle Link