Oddworld: Soulstorm Epic Games Store-Exklusivität endet bald

Wenn die Seltsame Welt Reihe von Plattformspielen, die 1997 auf dem PC und der ursprünglichen PlayStation debütierte, wurde sie zu einer Art Phänomen. Insgesamt wurden vier Titel in der Originalserie veröffentlicht, die 2005 zur Enttäuschung vieler Abe-Fans keine neuen Einträge mehr erhielt. Also wann Oddworld: Neu und lecker, ein vollständiges Remake des ersten Titels, der 2014 veröffentlicht wurde, viele Spieler waren begeistert, dass das Franchise eine Wiederbelebung erleben könnte. Aber Oddworld: Seelensturm, ein Remake des zweiten Spiels, erblickte erst fast sieben Jahre später das Licht der Welt und seine Veröffentlichung zwei Teile der Gaming-Bevölkerung fühlten sich etwas ausgeschlossen.



Oddworld: Seelensturm auf PS5 als kostenloser Titel für PS Plus-Abonnenten und exklusiv im Epic Games Store für PC gestartet. Der PlayStation-Start war nicht unbedingt überraschend, da die ersten beiden Titel der Franchise exklusive Sony-Konsolen waren und daher viele Leute sie mit dem Unternehmen in Verbindung brachten. Dass das Spiel auf dem PC ausschließlich im Epic Games Store erhältlich ist, wurde jedoch nicht besonders gut aufgenommen, da viele Spieler immer noch verärgert über Epics energisches Streben nach Exklusivitätsgeschäften sind, eine Praxis, die einige als verbraucherfeindlich betrachten.

Es ist daher wahrscheinlich, dass viele PC-Spieler und Fans der Seltsame Welt Franchise freut sich zu hören, dass der Exklusivvertrag im Epic Games Store bald endet. Ein vom Entwickler Oddworld Inhabitants am 20. April veröffentlichtes Video trägt den einfachen Titel: „Oddworld: Soulstorm Enhanced Edition – BALD AUF STEAM.“ Der kurze Trailer zeigt dann einige der Auszeichnungen und hohen Bewertungsergebnisse Oddworld: Seelensturm erhalten, montiert Zwischensequenzen, um die beeindruckende Grafik der nächsten Generation zu zeigen, und präsentiert die des Titels abwechslungsreiches Spielvergnügen.

Obwohl eine Fortsetzung des Remakes von 2014 Oddworld: New ’n‘ Tasty, Oddworld: Seelensturm ist eine Neuinterpretation von Abes Exodus eher als ein direktes Remake. Abes Exodus, der ursprüngliche zweite Eintrag in der Serie, galt schon immer als Spin-Off-Titel. Seelensturm, auf der anderen Seite wird manchmal der Untertitel „Wie ursprünglich vorgesehen“ verwendet. Das Spiel bietet völlig neue Bereiche, führt Spielmechaniken ein, die in nicht vorhanden sind Abes Exodus, und einige Teile des Titels sehen völlig anders aus als das Original. Seelensturm wurde vom Entwickler als „vollständige Wiederholung der Geschichte, inspiriert von unserer ursprünglichen Geschichte“ beschrieben.

Die Version des Spiels in naher Zukunft zu Steam kommen wird Oddworld: Seelensturm Enhanced Edition, die im November 2021 auf den Markt kam. Diese Version verfügt über optimierte Gameplay-Mechaniken, verbesserte Gegner- und Begleiter-KI sowie sieben Monate zusätzlichen Feinschliff. Die Enhanced Edition des Spiels bietet außerdem zwei exklusive Bonuslevel: Vykkers Labs für Xbox und Toby’s Escape für die PlayStation- und Epic Games Store-Versionen. Es ist unklar, ob die Steam-Version auch Toby’s Escape enthalten wird, obwohl davon auszugehen ist, dass dies der Fall sein wird.

Oddworld: Soulstorm Enhanced Edition ist auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.

Quelle: Destructoid, Dampf





Quelle Link