Overwatch League-Zuschauer können immer noch in die Overwatch 2 Beta einsteigen

Wenn Sie immer noch versuchen, Zugang zur laufenden PVP-Beta von Overwatch 2 zu erhalten, hat die Overwatch League gute Neuigkeiten für Sie. Während ausgewählter Spiele im Laufe des Eröffnungswochenendes wird die Overwatch League 1.500 Beta-Codes pro Stunde an Leute verteilen, die die Spiele verfolgen.

Die Closed Beta von Overwatch 2, die letzte Woche begann und bis zum 17. Mai läuft, hat Einladungen an Spieler verteilt, die sich in Wellen für den Zugang registriert haben. Darüber hinaus konnten sich Zuschauer auf Twitch für Drops anmelden, die sie mit Beta-Zugriff belohnen, wenn sie sich ein paar Stunden lang einen der Dutzenden von Streamern ansehen, mit denen Blizzard zusammenarbeitet. Am Eröffnungswochenende der Overwatch League wird ein ähnliches Belohnungssystem verwendet, um Beta-Codes an Zuschauer auf YouTube zu liefern, wo die Overwatch League jetzt exklusiv gestreamt wird. Alles, was Sie vorher tun müssen, um teilnahmeberechtigt zu sein, ist, Ihre YouTube- und Battle.net-Konten zu verknüpfen.

Die Overwatch League, die am 5. Mai in ihre fünfte Saison zurückkehrt, kündigte den Wechsel über ein seltsames Vintage-Video an, das unter anderem Bastion mit einem Hut neckte. Diese letzte Saison ist besonders bemerkenswert, da es die erste Saison der Overwatch League sein wird, in der Spieler an einem Build von Overwatch 2 teilnehmen, das bisher unveröffentlicht ist.

Die Beta von Overwatch 2 ist der Beginn eines von Blizzard im März angekündigten Rollouts, der PVP von PVE entkoppelt, um ersteres schneller in die Hände der Spieler zu bringen. Die Beta bietet das neue 5v5-Format von Overwatch 2, vier neue Karten, den Push-Modus, Überarbeitungen für eine Reihe von Charakteren, ein neues Ping-System und die Einführung von Sojourn, dem ersten neuen Helden von Overwatch seit über zwei Jahren. VideoSpiele hat sich kürzlich Overwatch 2 angesehen und festgestellt, dass es „die Formel nicht neu definiert, aber eine willkommene Ausrede bietet, in die Welt von Overwatch zurückzukehren“.

Die Veröffentlichung von Overwatch 2 erfolgt vor dem Hintergrund einer turbulenten Zeit für Activision Blizzard und seine Führung, nämlich Bobby Kotick, der mit mehreren Gerichtsverfahren und Vorwürfen konfrontiert war, eine toxische Arbeitskultur zu fördern.





Quelle Link