Red Dead Online Player beschreibt die herzerwärmende Interaktion mit dem alten Spieler

Ein begeisterter Fan von Red Dead Online Kürzlich ging es zu Reddit, um eine gesunde Zeit zu beschreiben, die sie hatten, nachdem sie sich mit einem älteren Spieler gekreuzt hatten. Es ist eine Geschichte, die wirklich daran erinnert, dass Videospiele ein Medium sind, das von einer Vielzahl von Menschen genossen werden kann.



Es ist ziemlich üblich, dass Online-Spiele toxisches Verhalten zwischen Spielern sehen, und mit der Freiheit, seine Wildwest-Outlaw-Fantasien auszuleben, Red Dead Online hatte seinen gerechten Anteil an Spielerinteraktionen, die von frustrierenden Trauerakten bis hin zu urkomischem Chaos reichen. Aber in einer Pause von all dem nutzte Reddit-Benutzer Zone_The_Director die Gelegenheit, um einem neueren Spieler zu helfen, und ging sogar so weit zu sagen, dass er eine gute Tat vollbracht hatte und seine Erfahrungen mit anderen teilen wollte.


Die Geschichte von Zone beginnt damit, dass sie hineinspazieren Red Dead Online’s Great Plains, als sie einen anderen Spieler auf seinem Pferd entdecken, der ein Gabelbock jagt und versucht, es mit dem Lasso zu fangen, nur um gegen einen Felsen zu krachen, von seinem Pferd zu fliegen und neben ihnen zu landen. Als Zone sah, dass der Spieler erst Level 21 war, schickte er ihm eine Nachricht, um zu sehen, ob er Hilfe brauchte. Da der andere Spieler nicht zu wissen schien, wie man eine Gruppeneinladung annimmt, nahm Zone zunächst an, er sei ein Kind, nur um herauszufinden, dass er tatsächlich 55 Jahre alt ist, etwa doppelt so alt wie Zone.


Sie sagten weiter, der 55-jährige Spieler habe gerade eine Xbox bekommen und Red Dead Online war eines der Spiele, die er zuerst spielen wollte, wegen der alten Western, die er als Kind gesehen hatte. Zu diesem Zweck half ihm Zone als Level-340-Spieler, die Steuerung des Spiels besser in den Griff zu bekommen, zeigte ihm, wie man effizienter jagt, und erzählte ihm von Dingen wie Red Dead Online’s Rollen und Fähigkeitskarten sowie welche Waffen sich lohnen. Die beiden spielten am Ende sechs Stunden lang und Zone sagte, dass sie planen, ihnen in der kommenden Woche dabei zu helfen, die Trader-Rolle freizuschalten.


Abschließend erwähnte Zone, dass ihr neuer Freund im wirklichen Leben ein Hausmeister ist und nicht viele Möglichkeiten hat, das Haus zu verlassen oder mit anderen Leuten zu sprechen, und dass er wirklich dankbar war, dass Zone ihm die Seile gezeigt hat. Bei all der Toxizität, der Spieler online ausgesetzt sind, ist es schön, daran erinnert zu werden, dass Spiele auch eine Möglichkeit für Menschen sein können, sinnvolle Verbindungen herzustellen, sogar solche Red Dead Online wo es leicht ist, in Cowboy-Spielereien verwickelt zu werden.

Insgesamt die Resonanz auf Zone’s Red Dead Online Post war positiv, und viele Leute waren sich einig, dass es eine süße Interaktion war. Allerdings hatten viele ältere Spieler Einwände gegen die Implikation, dass es sie „alt“ macht, wenn man in den Fünfzigern ist. Was alt ist, ist letztendlich eine Frage der Perspektive, aber diese Geschichte zeigt, dass Videospiele zwar eher an ein jüngeres Publikum vermarktet werden, sie aber von Spielern jeden Alters genossen werden.


Red Dead Online ist für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.



Quelle: Reddit







Quelle Link