Rezensionszusammenfassung für Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition

Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition bringt zum ersten Mal seit seiner Veröffentlichung Ende 1999 einen PS1-Klassiker auf moderne Konsolen. Bewertungen des Remakes tauchen jetzt auf, vor seiner Veröffentlichung am 7. April auf Nintendo Switch, Xbox One, PS4, und PC. Egal, ob Sie ein Old-School-Chrono-Cross-Fan sind oder es zum ersten Mal ausprobieren möchten, hier sehen Sie, was Kritiker sagen.

Da es sich um eine remasterte Veröffentlichung handelt, sind viele der Rezensionen für die Radical Dreamers Edition unbewertet – einschließlich der von VideoSpiele, die zu dem Schluss kommt, dass sich „Chrono Cross im Jahr 2022 wie ein Spiel anfühlt, das in der Zeit verloren ist“, aber dass die Neuveröffentlichung immer noch einen Wert als Zeit hat Kapsel.

  • Spiel: Chrono Cross: Die Radical Dreamers Edition
  • Plattformen: Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
  • Entwickler: Quadratisches Enix
  • Veröffentlichungsdatum: 7. April
  • Preis: $20

Die Bewertungen für den Remaster von Chrono Cross scheinen derzeit gemischt, wobei die Rezensenten hin- und hergerissen sind zwischen dem Loben, wie viel vom ursprünglichen Spiel erhalten geblieben ist, und dem Kritisieren, wie wenig tatsächlich für die Neuveröffentlichung aktualisiert oder verbessert worden zu sein scheint. Das Spiel hat derzeit eine Gesamtpunktzahl von 77 auf Metacritic.

VideoSpiele – Keine Punktzahl

„Dieser Museumsaspekt ist wirklich das, was Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition am meisten anspricht. Chrono Cross ist ein ungewöhnliches Spiel aus einer ungewöhnlichen Ära, gepaart mit einem Spiel, das viele von uns im Westen noch nie zuvor gesehen haben. Einige Teile von Chrono Cross ist zutiefst seltsam und einige seiner Ideen funktionieren nicht, aber das galt für viele RPGs, die in dieser Zeit entstanden sind. Auf diese Weise ist es ein Spiel aus seiner Zeit, das uns mit einigen modernen Annehmlichkeiten präsentiert wird Das hilft mir, seine liebenswerte Kuriosität zu schätzen. Vielleicht schaffe ich dieses Mal ein paar neue Erinnerungen.“– Steve Watts [Full review]

Kotaku – Keine Punktzahl

„Ich habe Chrono Cross gespielt auf dem Switch OLED (wo die Farben wirklich knallen) jetzt ein paar Stunden und bin so verliebt in das Spiel selbst wie eh und je. Ich bin weniger beeindruckt von der Art und Weise, wie Barebones aktualisiert und für das neue Jahrzehnt neu verpackt wurden. Die großen Ergänzungen sind Bilder mit höherer Auflösung, eine Option zum Ausschalten feindlicher Begegnungen und Radical Dreamers, ein Mini-Visual-Roman von 1996, der die Ereignisse von Chrono Trigger und Chrono Cross überbrückt und jetzt zum ersten Mal offiziell auf Englisch lokalisiert wurde. Es ist etwas, wonach sich Chrono-Fans wie ich schon lange gesehnt haben, und es ist schön, endlich das Retro-Artefakt erleben zu können, obwohl es sich mit Chrono Trigger, verfügbar auf PC und Handy, immer noch nicht auf Switch, unvollständig anfühlt.– Ethan Gach [Full review]

Drücken Sie Start – 8/10

„Mit der Einbeziehung von Radical Dreamers und dem praktischen Quality-of-Life-Zeug gibt es definitiv einen guten Grund, sich diese Neuveröffentlichung von Chrono Cross anzusehen, wenn Sie ein langjähriger Fan oder neugieriger JRPG-Genießer sind. Es ist nicht alles gut, das Visuelle update pendelt wild zwischen angenehm und kotzerregend für einen, aber umso mehr vorhanden Dieses Spiel ist besser, denke ich.“– Kieron Verbrugge [Full review]

Eurogamer – Empfohlen

„Cross fühlt sich oft selbst wie ein Besucher aus einer parallelen Dimension an – die Fortsetzung eines gefeierten Rollenspiels, das in der Praxis eher ein Begleitstück ist, das an Final Fantasies für PS1 erinnert, aber auf dem Schlachtfeld ein ganz anderes Tier ist. Es ist ein fesselndes Epos, das Traurigkeit vermischt , skurril und ein Hauch von kosmischer Angst, ohne irgendwie in eine Farce zu zerfallen, und wenn das Kampfsystem ein bisschen ärgerlich sein kann, ist es Teil des Abenteuers, sich damit abzufinden.Der Remaster ist keine blendende Anstrengung, aber die des Spiels Wiederbelebung in jeglicher Form ist etwas, das gefeiert werden muss. Ich bin gespannt darauf, die Reaktionen darauf von Spielern zu lesen, die nach dem Untergang der Chrono-Serie in RPGs eingestiegen sind.“– Edwin Evans-Thirlwell [Full review]

Nintendo Life – 20.06

„Es ist eine Schande, dass wir mit der Veröffentlichung von Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition wahrscheinlich für lange Zeit kein umfassendes Remaster oder gar ein vollständiges Remake dieses unterschätzten Juwels sehen werden während uns eine etwas enttäuschende Version auf Switch zurückbleibt, die nicht viel über einen Port hinausgeht. Unabhängig davon machen die Portabilität der Nintendo-Konsole und die Einbeziehung von Radical Dreamers dies immer noch zur besten und bequemsten Möglichkeit für Fans und Neulinge, den 22 Jahre alten Klassiker und sein Pseudo-Prequel zu spielen. Es ist ein gutes Spiel und der einfache Zugang dazu ist ein Segen – gehen Sie einfach nicht mit mehr als bescheidenen Erwartungen an die Remaster-Bemühungen.”– Lowell Bell [Full review]



Quelle Link