Shin Megami Tensei 5 Review: Härter und besser als je zuvor


Fans von Shin Megami Tensei bekommen ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Endlich ist ein neuer Teil der legendären japanischen Rollenspielserie erschienen, der alles enthält, was Fans sich wünschen können, und noch mehr.

Shin Megami Tensei 5 ist der neuste Eintrag in der JRPG-Serie von Atlus, die ebenfalls ins Immens ausgegliedert wurde Beliebt Persona Spiele. Wie andere Megami Tensei-Spiele, SMD 5 konzentriert sich weniger auf Freundschaft und Slice-of-Life-Beziehungen als vielmehr darauf, eine persönliche Armee von Dämonen zu sammeln, um gegen Götter und Dämonen zu kämpfen. Es geht darum, einen heiligen Krieg zu überleben und gleichzeitig Entscheidungen zu treffen, die über das Schicksal der Welt entscheiden.

Shin Megami Tensei 5 bringt diese Prämisse auf die nächste Ebene und bietet eine stärkere Geschichte als je zuvor, ein besseres Gameplay, mehr Anpassungsmöglichkeiten, wichtige Nuancen und mehr. Sobald ich in die Unterwelt, ein sandiges Ödland, transportiert wurde, wusste ich, dass ich bei diesem Spiel immer wieder sagen würde: „OK, das ist krank“. Und das tat es.

Geschichte Megami Tensei

Während Megami Tensei-Titel immer starke Geschichten enthalten, Shin Megami Tensei 5 konzentriert sich mehr als je zuvor auf seine Erzählung. Tatsächlich ist dies eine der unterhaltsamsten Geschichten in der Geschichte der Serie, dank der besonderen Sorgfalt, die darin steckt.

Die Geschichte beginnt wie üblich für die SMT-Serie. Es gibt einen namenlosen Helden, der ein gewöhnliches Leben führt. Bevor Sie es wissen, wird er ahnungslos in eine Spiegelwelt voller Dämonen und Ruinen von Orten geschleudert, die er einst kannte. Wie kam es dazu? Diese Frage – und mehr – wird beantwortet, während die Spieler durch das Mysterium voranschreiten. Der Body-Sharing-Kumpel des Helden, Proto-Fiend – wer ist selbst ein Mysterium – deutet an, dass dies die Zukunft Tokios nach einem heiligen Krieg zwischen der Engelsarmee des Himmels und den dämonischen Kräften der Hölle ist. Nachdem sie mit diesem Fiend in einer neuen Mensch-Dämonen-Form namens Nahobino verschmolzen sind, besteht das Ziel darin, Ordnung in einen andauernden Kampf zu bringen, während sie zwischen den Welten vor und nach dem Ödland reisen.

Shin Megami Tensei 5 Engel hält einen Menschen hoch.

Im Laufe der Geschichte treffen die Spieler auf viele weitere Charaktere und werden mit verschiedenen Entscheidungen konfrontiert, die darüber entscheiden, welches Ende sie bekommen. Die wichtigsten Entscheidungen stammen aus einem klassischen Serienfeature namens Reasons, bei dem es sich um Charaktere handelt, die für unterschiedliche Ausrichtungen stehen. Dinge wie Gesetz, Neutralität, Chaos, Gerechtigkeit und mehr nehmen die Form verschiedener Charaktere an. In Momenten, die den Social-Link-Szenen von Persona ähneln, treten Spieler in intensive Gespräche mit Charakteren. Die Antworten auf ihre Fragen und Handlungen bestimmen letztendlich den Charakter und das Schicksal seiner Welt. Die Geschichte basiert auf den engelhaften und selbstgerechten Kräften des Himmels und den chaotischen Kräften der Hölle, die „einfach versuchen, durchzukommen oder zu herrschen“, und diese hohen Einsätze treffen diesmal umso mächtigere Entscheidungen.

Darum ging es bei SMT schon immer – Moral und die Überzeugungen der Menschheit im Vergleich zu denen höherer Wesen – und die neuen Systeme verleihen der Mischung mehr Kraft und Immersion. Fragen wie, ob ein Mann in der Lage sein sollte, einem anderen das Leben zu nehmen und ob man trotz der Umstände für seine Sünden büßen sollte, stehen im Vordergrund. Es liegt am Spieler und seinen eigenen Überzeugungen, Ja oder Nein zu sagen und die Realität zu gestalten. Es ist ein wunderschönes Konzept, das wirklich als Kommentar zu menschlichen Überzeugungen dient und die Idee der „moralischen Entscheidung“ besser angeht als jedes andere Spiel da draußen. Tatsächlich wird die Zukunft der Welt selbst zu einem überlagernden Mysterium, abhängig von den Entscheidungen des Spielers, und das fügt der Basiserzählung noch mehr Intrigen hinzu.

Das zentrale Mysterium hielt mich die ganze Zeit über auf Trab. Es gibt bestimmte Momente, in denen es glänzt, aber sie werden umso härter landen, je weniger Sie wissen, wie Sie hineingehen. Sie müssen nur wissen, dass die Lektionen, die Sie in Atlus‘ Geschichte der SMT- und Persona-Geschichten gelernt haben, hier in voller Kraft zum Ausdruck kommen.

Mehr Freiheit denn je

Apropos gewonnene Erkenntnisse, das eigentliche Gameplay von Shin Megami Tensei 5 fühlt sich wirklich wie eine Evolution für Atlus an. Das klassische rundenbasierte Kampfsystem kehrt hier zurück, komplett mit der SMT-typischen „One More“-Mechanik. Dies bedeutet, dass Sie einen Feind mit seiner Schwäche treffen können, um sich im Kampf eine zusätzliche Runde zu verdienen. Seien Sie jedoch vorsichtig: Ein Gegner kann Ihnen dasselbe antun und den Kämpfen während des Spiels eine zusätzliche Ebene an Strategie und Schwierigkeit hinzufügen. Die meiste Zeit habe ich meinen Charakter bearbeitet und mein Dämonenteam um diese Mechanik herum angepasst, um die bestmöglichen Kampfergebnisse zu erzielen. Betrachten Sie es als eine dämonische Version von Pokémon, aber vergiss den Gedanken, nach dem süßesten Team zu suchen, denn das wird hier nicht fliegen.

Während die Schlachten Spaß machen, macht mir das am meisten Spaß SMD 5 kommt davon, in die Welt der Schatten zu tauchen und mein Team anzupassen. Ich habe Stunden damit verbracht, einfach mein Team von Monstern zu bearbeiten, Synergien zwischen Dämonen zu finden, Dämonen in die passendste Form für meine Crew zu fusionieren und nach dem bestmöglichen Nahobino-Build zu suchen.

Ja, die Dämonenfusion ist zurück und besser als je zuvor, da Atlus die Möglichkeit bietet, auszuwählen, welche Moves die Spieler für eine Dämonenfusion ziehen möchten. Dies macht es viel einfacher, einen Traumdämon zu bauen. Und dank der neuen Essence-Fusion-Mechanik können Spieler diese Anpassung noch weiter vorantreiben.

Shin Megami Tensei 5 Nahbino-Protagonist mit Wunderwasser.

Die Essenzfusion ermöglicht es Spielern, die Essenzen von Dämonen, die sie gesammelt haben, zu nehmen und sie anderen Dämonen oder sogar dem Nahobino selbst zuzuschreiben. Das bedeutet, dass Spieler nicht nur Fähigkeiten von verschiedenen Dämonen übernehmen können, sondern auch Affinitäten. Ich habe zum Beispiel einen Pyro Jack, aber ich bin kein Fan seiner angeborenen Feuerfähigkeiten. Also ziehe ich stattdessen von einem Flaemis. Die Spieler müssen nicht einmal nur aus Fähigkeiten auswählen; Sie können auch ihre Nahobino- und Dämonenschwächen, -widerstände und -stärken ändern. Ich habe festgestellt, dass ich meinen Nahobino viele Male von einer Buff- und Debuff-Maschine zu einem Heiler zu einem Rotmagier-Allrounder verändert habe. Bei all den Stunden, die ich in das Spiel gesteckt habe, bin ich sicher, dass solide fünf davon allein durch das Herumspielen mit Teamzusammenstellungen entstanden sind.

Ich war absolut überwältigt von dem, was dieses Spiel Ihnen zusätzlich zu der bereits großartigen Party-Anpassung bietet, die in SMT immer vorhanden ist.

Die Freiheit des Spiels erstreckt sich auch auf die Erkundung. Das einfache Hinzufügen einer Sprungtaste zur Serie öffnet wirklich die Tür zu einigen lustigen Lite-Platforming-Segmenten, ähnlich denen in Königreich-Herzen. Dank der immersiven Umgebung und der vielen versteckten Versatzstücke, die es zu erkunden gilt, ist dies mit Abstand die bisher beste Umgebung von Atlus, wenn es um das Durchqueren geht. Spieler können Speicherpunkte auch verwenden, um schnell von Ort zu Ort zu reisen, was es noch einfacher macht, sich fortzubewegen.

Der Protagonist von Shin Megami Tensei 5 spricht mit König Frost.

Es gibt sogar Nebenmissionen, in denen die Spieler wirkungsvolle Entscheidungen treffen können. Du hast eine Mission von einer Lilith angenommen, willst sie aber verraten, um dich einem Engel anzuschließen? Tue es. Willst du die Beute einer Quest für dich behalten und die Person besiegen, von der du sie angenommen hast? Fühlen Sie sich frei.

Eine weitere Herausforderung angenommen

Wenn Sie hineingehen Shin Megami Tensei 5 Ich bete, dass die Leichtigkeit von Persona nicht auf die ursprüngliche Dämonenverhandlungsserie abgefärbt hat, keine Angst. Oder vielleicht Angst haben, weil SMD 5 ist eine echte Herausforderung, wie es die Serie schon immer war.

Wenn Sie wirklich einen Grund haben wollen, in Schlachten superstrategisch zu werden, SMD 5 ist das Spiel, das Sie auf eine Weise auf die Probe stellen wird, wie Fire Emblem es sich im Hardcore-Modus wünscht.

Bei mehr als einer Gelegenheit ging ich in eine Schlacht, wurde einmal getroffen und ließ den Feind einfach mein Team überrollen, während ich sagte: „Ja, ich bin nicht bereit, diesen Typen zu schlagen.“ Vertrauen Sie mir: Wenn Sie neu bei SMT sind, wird dieses Spiel Sie darin trainieren, vor buchstäblich jedem großen Kampf oder jeder Nebenmission zu speichern, selbst auf normalem Schwierigkeitsgrad.

Der Protagonist von Shin Megami Tensei 5, Nahbino, führt einen Angriff aus.

Dies kann Segen oder Fluch sein, je nachdem, welcher Spielertyp Sie sind. Wenn Sie wirklich einen Grund haben wollen, in Schlachten superstrategisch zu werden, SMD 5 ist das Spiel, das Sie auf eine Weise auf die Probe stellen wird, wie Fire Emblem es sich im Hardcore-Modus wünscht. Wenn Sie jedoch aus der Persona-Serie kommen und auf eine ähnliche Erfahrung hoffen, dann kann es Sie in die falsche Richtung reiben. Ich denke, dieses Spiel hätte wirklich davon profitieren können Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster’s Suspend-Funktion, aber es erlaubt Ihnen zumindest, sich sofort zu jedem Speicherpunkt zu teleportieren, um Ihr Spiel jederzeit zu speichern.

Zu der Schwierigkeit für einige mag die Rückkehr der Dämonen-Verhandlungsmechanik beitragen, die anfangs schwer zu verstehen sein kann. Um neue Parteimitglieder zu rekrutieren, müssen Sie sie in einem Gespräch ansprechen. Manchmal können Sie mit einfachen Worten auf ihre gute Seite kommen, und manchmal müssen Sie die Maut durch Gegenstände, Gesundheit, Geld und andere Mittel bezahlen. Oft haben Sie einfach kein Glück und sie laufen weg oder versuchen sogar, Sie zu töten.

Zum Glück, wie bei der SMT 3: Nocturne HD RemasterAtlus hat dieses Mal eine Casual-Schwierigkeit hinzugefügt, obwohl ich gehört habe, dass der Casual-Modus von Zeit zu Zeit sogar seine herausfordernden Momente hat.

Unsere Stellungnahme

Shin Megami Tensei 5 hat mir gezeigt, dass Atlus seinen Glanz nicht verloren hat und wahrscheinlich noch lange nicht verlieren wird. Es hielt alles, wofür die Serie bekannt ist, intakt, während es mehr hinzufügte und mich noch mehr als das wollte. Es ist nicht nur ein Leckerbissen für alle, die an einer guten JRPG-Geschichte interessiert sind, sondern auch für diejenigen, die eine echte Herausforderung suchen und ihre Strategiemuskeln trainieren möchten. Diese Herausforderung kann für Neueinsteiger ein kleines Hindernis sein. Es ist jedoch eine Barriere, die ich für ein wirklich angenehmes Erlebnis dringend abzubauen empfehle.

Wie lange wird es dauern?

Ich habe ungefähr 70 Stunden gebraucht, um das Spiel zu beenden. Ich habe mich jedoch vielen Nebenquests gestellt, viel Zeit damit verbracht, meine Gruppe anzupassen, und bin oft gestorben. Je nachdem, wie Sie diesen Giganten angehen, kann Ihre Zeit variieren.

Gibt es eine Alternative?

Dieses Jahr war randvoll mit großartigen JRPGs. Ich empfehle Geschichten von Entstehen, Scharlachroter Nexusund es gibt auch die kommende Pokémon Brilliant Diamond und Shining Pearl. Aber Shin Megami Tensei 5 ist ein einzigartiges Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Solltest du es kaufen?

Jawohl. Es ist auch ein Must-Own Switch-Titel, den jeder RPG-Fan in seiner Sammlung haben muss.



Quelle Link