Sie müssen das am meisten unterschätzte Sonic-Spin-off aller Zeiten so schnell wie möglich auf Nintendo Switch spielen

Einer der meisten geniale Levels in der 16-Bit-Ära der Videospiele kommen Sonic the Hedgehog 2 wenn jedermanns beliebtester blauer Flitzer mit Attitüde die sogenannte Casino Night Zone betritt. Das Level nutzt die Kugelform, die Sonic annimmt, wenn er durch die Levels rast. Wenn er ein Ball ist, warum dann nicht einen Flipper aus ihm machen? Und so wurde Sonic zum Herzstück eines ausgeklügelten und weithin gelobten Levels, das im Wesentlichen ein überdimensionales und digitalisiertes Flipperspiel ist. Es war in der Tat so beliebt, dass ein Spin-off in Form von entwickelt wurde Sonic the Hedgehog Spinballdas ab sofort spielbar ist, wenn Sie das Nintendo Switch Online + Expansion Pack abonniert haben.

Das Original Sonic the Hedgehog hat die Branche 1991 so geprägt, dass die New York Times berichtete Sega „prahlend, dass 1991 in der Welt der Videospiele als das Jahr in Erinnerung bleiben wird, in dem Sonic the Hedgehog Super Mario im Staub hinterlassen hat.“

Das war zwar nie der Fall, aber Sega musste trotzdem den Schwung aufrechterhalten. Unterstützt durch eine 10-Millionen-Dollar-Werbekampagne, Sonic the Hedgehog 2 war ein Riesenerfolg im Weihnachtsgeschäft 1992 und bewegte in den ersten sechs Tagen 400.000 Einheiten. Als er gebeten wurde, den Erfolg des Spiels zu erklären, erklärte Tom Kalinske, CEO von Sega, dass „zuallererst Schall 2 ist das schnellste und coolste Spiel, das je entwickelt wurde.“

Casino Night Zone war ein großer Teil von Kalinskes Argument. Um zu behalten Schall’s Schwung geht vor dem bevorstehenden Weihnachtsgeschäft, während japanische Entwickler gemacht werden Schall 3, entschied Sega, das meist amerikanische Sega Technical Institute zu nutzen, um die Casino Night Zone in ein eigenes Spiel auszugliedern (verstanden!?). Eintreten Sonic the Hedgehog Spinball.

Videospiel-Flipper machten zu dieser Zeit sehr viel Sinn. Flipperautomaten waren oft Konkurrenz für Spiele in Spielhallen, warum also nicht die Konkurrenz abwerben? Während Videospiele damals nicht die physische Interaktivität eines Flippertisches bieten konnten, konnten sie die Regeln der Physik abschaffen und unmögliche Schüsse und Herausforderungen schaffen, die dazu beitrugen, es von einem traditionelleren Flippererlebnis zu unterscheiden.

Sonic-Spinball spielt mit einigen der Möglichkeiten des virtuellen Flippers, während es versucht, sein Gameplay zumindest einigermaßen geerdet zu halten. Die erste Phase spielt in einer Giftschlamm-Kanalwelt, in der Monster in einem Ozean aus grünem Glibber lauern. Das Ziel ist angeblich, zwei Chaos-Smaragde inmitten der verschiedenen Rohre, Stoßstangen, Flossen und Rampen zu finden.

Der Weg, um diese Smaragde zu finden, besteht darin, Sonic mit rücksichtsloser Geschwindigkeit fliegen zu lassen. Auf seiner Reise begegnet er stoßstangenähnlichen Feinden wie Würmern, die aus dem Nichts auftauchen. Du musst sie nur stoßen. Es ist auch ein bisschen lustig. In den meisten Schall Spielen ist das Zusammentreffen mit einem Feind ein garantierter Weg, um Ihre Ringe oder ein Leben zu verlieren, aber in Spinballes ist der einzige Weg, um voranzukommen.

Die vielleicht cleverste Ergänzung wird gefunden, wenn beide Flipper Sonic verfehlen und er durch die Lücke in der Mitte fällt. Beim normalen Flipper ist das ein todsicherer Weg, einen Ball zu verlieren. Aber hier bekommt Sonic eine weitere Chance. Im ersten Level greift er auf seine Plattform und hat eine sehr begrenzte Zeit, um wieder auf das Brett zu springen. Tut er das nicht, wird er von einem Seeungeheuer gefressen, obwohl er in manchen Fällen in einen wilden, knopfdrückenden Kampf eintritt, um sich selbst zu retten.

Auf der negativen Seite gibt es ein Gefühl der Ohnmacht Geschwindigkeitsball. Das Spiel hat keine punktgenaue Genauigkeit und Sonic fühlt sich viel schwerer, langsamer und weniger federnd an als ein herkömmlicher Flipper. Gelegentlich wissen Sie genau, welchen Schuss Sie benötigen, um voranzukommen, aber am Ende müssen Sie den Schuss immer wieder versuchen, während Sie auf das Beste hoffen. Das gehört natürlich zu jedem Flipper-Erlebnis, aber das taktile Gefühl von IRL-Spielen sowie fortgeschritteneren virtuellen Spielen gibt dem Spieler ein Gefühl der Kontrolle.

Geschwindigkeitsball Es war vielleicht nicht die Revolution im Gameplay, die Casino Night Zone war, aber es hat das Konzept weiterentwickelt und ein paar Schnickschnack hinzugefügt. Und am Ende des Tages, ist es nicht Schnickschnack, worum es beim Flipper geht?



Quelle Link