Sie müssen das am meisten unterschätzte Strategie-Rollenspiel so schnell wie möglich auf Xbox Game Pass spielen

Das taktische RPG-Genre beherbergt einige der besten Geschichten und reichhaltigsten Kampfsysteme in Spielen. Von Klassikern wie Taktik-Oger und Feuerzeichen zu relativen Neuankömmlingen Die Banner-Saga und Dreiecksstrategie, Taktikspiele kratzen an einem Juckreiz, den nur wenige Spiele berühren können. Aber ihre strategische Tiefe – eines ihrer größten Verkaufsargumente – kann auch neue Spieler abschrecken, die das Nachdenken über Statistiktabellen nicht zu einem Teil ihrer Freizeit machen wollen. Glücklicherweise bieten einige neuere taktische RPGs einen viel reibungsloseren Einstieg für Spieler, die daran interessiert sind, das Genre zu erkunden, und Sie haben nur noch wenige Tage Zeit, um eines der besten auf Xbox Game Pass zu spielen.

Veröffentlicht im Jahr 2020 von EndlessFluff Games, Feen-Taktiken packt all die Tiefe, die man sich in einem taktischen RPG wünschen kann, entfernt aber viel von dem Mikromanagement und dem Durchsuchen von Menüs, die ähnliche Spiele zu einer Plage machen können. Sein farbenfrohes Aussehen und seine zugängliche Benutzeroberfläche machen es für neue Spieler einladend, auch wenn sein Kampfsystem schnell Schicht für Schicht an Komplexität aufbaut, um Anfänger und Genre-Veteranen gleichermaßen herauszufordern.

Im Feen-Taktikenspielst du als Peony, eine junge Magierin, die in einer postapokalyptischen Welt nach ihrer verlorenen Mutter sucht. Trotz dieser mürrischen Einrichtung, Feen-Taktiken ist meistens eine unbeschwerte Angelegenheit, während sie sich in einige schwerere Themen vertieft. Seine Erzählung gehört nicht zu den besten des Genres, aber sie ist voll von interessanten Nebengeschichten und skurrilen Charakteren, die Sie investieren sollten, wenn nicht sogar am Rande Ihres Sitzes. Die Kameradschaft zwischen Peony und dem Rest ihrer Gruppe – hauptsächlich bestehend aus verschiedenen Tieren und Monstern – reicht aus, um die Geschichte mit dem Gefühl eines Abenteuer-Cartoons am Samstagmorgen durchzuziehen.

Dieses helle Äußere verbirgt ein täuschend hartes Taktikspiel. Die ersten Schlachten in Feen-Taktiken sind einfach und bewegen sich in einem luftigen Tempo, während Ihre kleine Gruppe Feinde leicht beseitigt. Wenn Sie schon einmal Taktikspiele gespielt haben, werden Sie wahrscheinlich einen deutlichen Mangel an Fummelei im Kampf bemerken. Es gibt keine Menüs zum Durchklicken und wenige Statistiken zum Vergleichen. Wenn Ihre Einheiten an der Reihe sind, bewegen Sie sich einfach innerhalb Ihrer klar markierten Reichweite, und wenn Sie angreifen können, wird jeder, den Sie treffen können, hervorgehoben. Wenn niemand in Reichweite ist, beenden Sie einfach Ihren Zug und wählen, in welche Richtung Sie schauen möchten. Dieser einfache, UI-leichte Ansatz bedeutet, dass Sie nicht Menüs durchsuchen müssen, um sicherzustellen, dass Sie in jeder Runde nichts verpassen, und es gibt nur wenige Möglichkeiten, Sie zu Fall zu bringen.

Es dauert nicht lange Feen-Taktiken seine Zähne zu entblößen. Sogar in diesen frühen Schlachten, Hinweise auf Feen-TaktikenDie gesamte Komplexität erscheint auf einem Spickzettel, den Sie mit einem Knopfdruck aufrufen können, und einer Reihe von Symbolen, die die passiven Fähigkeiten Ihrer ausgewählten Einheiten zeigen. Während Sie in den ersten Kämpfen nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenken müssen, können Sie sehen, dass einige Einheiten HP für das Besiegen von Feinden erhalten, einige alle paar Runden sofort kritische Treffer erzielen und einige beim Schwimmen Statistik-Boosts erhalten. Es gibt sogar zwei Arten von Fernkampfangriffen, direkte und bogenförmige, die ihre eigenen Stärken und Schwächen haben.

Das Kennenlernen der vielen Exzentrizitäten jeder Einheit wird schnell von einer Möglichkeit, Kämpfe zu erleichtern, zu einer absoluten Notwendigkeit für das Überleben. Die feindliche KI ist von Anfang an gnadenlos, und die Einheiten, gegen die Sie kämpfen, haben genauso viele Buffs und Spezialfähigkeiten wie Ihre.

Du könntest fluchen Feen-Taktiken‚ verschiedene Goblin-Feinde, wenn sie Feuer auf Ihre Gruppe regnen lassen, aber Sie werden auch ihre Fähigkeiten zu schätzen wissen. Besiegte Feinde lassen manchmal Karten fallen, mit denen Sie sie in zukünftigen Schlachten beschwören können, wo sich die wahre Tiefe des Spiels offenbart. Vor Kämpfen wählst du eine Reserve dieser beschwörbaren Kreaturen (Fae genannt). Sie können Feen bis zu einem Punktelimit hinzufügen, das mit Ihrem Level steigt, und stärkere Feen kosten mehr in der Auswahl.

Es gibt eine Menge Strategie, um zu entscheiden, ob Sie sich mit billigen Verbündeten eindecken oder alle Ihre Punkte für einen starken Schlag verwenden sollen. Wie Ihre Kerngruppe verfügt auch jede Fae über eine Reihe passiver Fähigkeiten. Mit drei permanenten Charakteren (oder Anführern) und drei Feen können Sie unglaubliche Teamzusammensetzungen aufbauen, ohne Stunden damit zu verbringen, Einheiten auszurüsten und Fähigkeiten zu kaufen, wie Sie es in vielen Taktikspielen tun würden. Viele Charaktere haben auch Fähigkeiten, die nur ausgelöst werden, wenn Sie nicht angreifen. Einige können Verbündete in der Nähe stärken, während andere heilen oder einen Schild aufstellen. Das bedeutet, dass sogar die Entscheidung, ob man angreift, zu einer strategischen Entscheidung wird, und es kann eine vernünftige Entscheidung sein, bestimmte Feen mit der Absicht mitzubringen, dass sie niemals einen einzigen Feind angreifen.

Am Ende, Feen-Taktiken hat so viele Mechaniken im Spiel, dass Sie sich vielleicht nicht einmal an alle erinnern können. Das Tolle daran ist, dass Sie das nicht müssen. Da Sie nicht mit Optionen überschwemmt werden, müssen Sie sich nicht mit Dutzenden von Möglichkeiten herumschlagen, die eine einzelne Runde ausführen kann. Stattdessen können Sie sich fast ausschließlich auf die Positionierung konzentrieren. Wenn die Level beginnen, den Schlachtfeldern Fallen und andere Gimmicks hinzuzufügen, wird vorsichtiges Bewegen noch wichtiger und gibt nach Feen-Taktiken seine eigene einzigartige Form der Strategie.

Feen-Taktiken kann sich auf diese Weise keinen Platz im Gaming-Pantheon erobern Final Fantasy-Taktiken getan, aber es lohnt sich trotzdem, herauszufinden, ob Sie neu in Taktikspielen oder ein Profi sind. Es ist einfach, ein paar Schlachten zu spielen und sich auf eine lange Kampagne einzustellen, und auf jeden Fall zufriedenstellend. Lassen Sie sich nicht von der Comic-Atmosphäre täuschen – Feen-Taktiken Dies wird Ihre strategischen Fähigkeiten auf die Probe stellen, aber nicht Ihre Geduld.



Quelle Link