Sie müssen dieses vergessene Juwel der 80er so schnell wie möglich auf Nintendo Switch spielen

Stellen Sie sich ein Open-World-Spiel vor das wirft den Spieler ohne jegliches Training in eine raue und gleichgültige Welt. Ohne viel Verständnis dafür, was sie tun sollen oder wie sie es tun sollen, stirbt der Spieler schnell und oft. Aber das Gameplay selbst macht Spaß und ist fesselnd, verstreut zwischen all den Sterbenden. Schließlich beginnt der Spieler, das Gameplay-System zu beherrschen, und erlangt sogar Kräfte, die das Spiel radikal zu seinen Gunsten neu ausrichten.

Es gibt immer noch viele Tote und nicht sehr viel Verständnis dafür, was passiert, aber der Spieler ist jetzt in der Lage, das Spiel zu verstehen. Und mit diesem Verständnis wird das Spiel zum Knaller.

Mehrere Spiele könnten so beschrieben werden, einschließlich der von Eldenring Entwickler FromSoftware. Aber in diesem Fall beschreibe ich meine Erfahrung mit dem Sega Genesis von 1989 Donnerkraft II auf der Nintendo Switch. Es ist ein lustiges, herausforderndes Abenteuer, das jetzt verfügbar ist, wenn Sie das Nintendo Switch Online + Expansion Pack abonniert haben.

Im Kern, Donnerkraft II ist ein Scrolling-Shooter. Manchmal ist es ein Side-Scroller, manchmal ähnelt es einer offenen Welt. Wie auf dem Switch gespielt, wird Ihnen ein Glücksfall gegeben, und dann geht es los, Sie fliegen herum und schießen auf alles, was in Sichtweite ist (das versucht auch, Sie zurückzuschießen).

Die feindlichen Schiffe verfolgen Sie die ganze Zeit und folgen Ihnen manchmal nahe genug, um Ihre Autoaufkleber zu lesen. Andere ähneln Kabuki-Masken und zerlegen sich selbst, wobei sie in vier winzige Schiffe zerbrechen, die herumwirbeln und versuchen, Ihr Schiff zu treffen. Und ihre roten Kugeln folgen Ihnen für eine ganze Weile, was es zu einem immer komplizierteren Unterfangen macht, ihnen auszuweichen. Und obendrein bin ich immer dann gestorben, wenn ich bestimmte weiße Grenzen überschritten habe. Die drei Leben waren nicht genug.

In meinen frühen Bemühungen behindert, wandte ich mich einer hilfreichen Komplettlösung zu, die 2015 veröffentlicht wurde. Obwohl es für mich nicht gerade schwer war, herauszufinden, wie ich alleine herumfliegen oder zwischen Waffen wechseln konnte, bot das Spiel kein Ziel jenseits der Zerstörung. Offensichtlich wurde dies alles irgendwo in einem Handbuch erklärt.

Die Geschichte von Donnerkraft II ist direkt aus der Arcade-Ära, in der das böse ORN-Imperium die Galaktische Föderation angreift. Als Pilot des experimentellen Raumjägers Exceliza muss der Spieler den Planeten Nepura vom ORN befreien. Mit anderen Worten, viele Sci-Fi-Wörter, die zusammengeworfen werden. Aber ein Spiel wie Donnerkraft II basiert nicht auf einer kohärenten Handlung – es basiert darauf, alles zu zerstören.

Und dabei Donnerkraft II ist toll. Das Ergreifen von Power-Ups, die wie Tabs in einem Browser oben auf dem Bildschirm erscheinen, ist sehr hilfreich. Der Wechsel von Excelizas zwei Arten von Angriffen zu stärkeren Angriffen fühlt sich wie eine Erleichterung an, insbesondere der starke Laser und der zeitsparende Jäger.

Donnerkraft II fühlt sich insofern wie ein Arcade-Spiel an, als dass man förmlich spüren kann, wie die Quartiere aus der Jackentasche gesaugt werden. Aber während Nintendos Herangehensweise an Retro-Spiele auf dem Switch mehrere Nachteile hat, ist die Möglichkeit, zurückzuspulen, ein großes Plus für Anfänger. Das Erreichen einer Fähigkeitsstufe, bei der Sie sich gegen eine Vielzahl von Feinden wenden und ihnen die Feuerkraft zurückgeben können, ist eine wahre Freude am Spielen.



Quelle Link