Tiny Tina’s Wonderland-Klassentipps: Wie man die besten Statistiken auswählt, Charakterhintergrund, Heldenpunkte und Multiclass


Im Tiny Tinas Wunderlanddein Fatemaker kann einer von sechs verschiedenen sein Klassen und deine Wahl wird dabei helfen, deinen Kampfstil zu bestimmen.

Während du deinen Fatemaker erschaffst, musst du auch einen auswählen Zeichenhintergrundwas sich auf Ihren Start auswirkt Heldenstatistik. Diese Statistiken werden durch die Verwendung erhöht Heldenpunkte und jede Klasse hat eine Reihe bevorzugter Heldenstatistiken, die zu ihren Spezialgebieten passen.

Nachfolgend finden Sie sowohl die besten Heldenstatistiken für jede Klasse und alles, was Sie über die wissen müssen Mehrklasse System.

Auf dieser Seite:

Tiny Tinas Wonderlands-Klassenliste

In Tiny Tina’s Wonderlands stehen Ihnen sechs Klassen zur Auswahl, und welche Sie auswählen, wird Ihnen dabei helfen, Ihren Kampfstil während des gesamten Spiels zu bestimmen.

Hier sind die sechs Klassen, aus denen Sie wählen können:

  • Brr-Zerker – Konzentriert sich auf Frost- und Nahkampfschaden, ideal für den Nahkampf
  • Klauenbringer – Konzentriert sich auf Feuer- und Blitzschaden und hat einen Wyvern-Begleiter
  • Grabgeboren – Konzentriert sich auf dunkle Magie, hat einen Demi-Lich-Begleiter und eine Aktionsfähigkeit, die Gesundheit opfert, um Schaden durch dunkle Magie zu verursachen
  • Zauberschuss – Konzentriert sich auf Zauberschaden, erhöht die Feuerrate und kann schließlich zwei Zauber ausrüsten
  • Sporenwächter – Hat einen Pilzbegleiter und verursacht Waffenschaden
  • Stabbomaner – Wechselt zwischen allen Arten von Schaden und ist darauf spezialisiert, sowohl kritische Treffer als auch Statuseffekte zuzufügen

Eine siebte Klasse wird auch während des vierten Inhalts-Drops aus dem Tiny Tina’s Wonderlands Season Pass hinzugefügt.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_17

Wie wichtig ist die Klassenwahl in Tiny Tina’s Wonderlands?

Die Klasse, die Sie während der Charaktererstellung von Tiny Tina’s Wonderlands auswählen, ist sehr wichtig, da diese Klasse Ihre primäre Klasse sein wird und nicht jederzeit geändert werden. Während Sie durch das Spiel (oder die Kampagne) fortschreiten, werden Sie die Fähigkeit zum Multiclass freischalten und eine sekundäre Klasse haben, über die Sie später mehr erfahren können.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_12

Es ist wichtig zu beachten, dass jede einzelne Klasse im Gegensatz zu den Mainline-Borderlands-Spielen nur einen Fähigkeitsbaum hat, auf den Sie sich konzentrieren werden, bis Sie eine sekundäre Klasse auswählen. Jede Klasse hat außerdem zwei Aktionsfähigkeiten und ein Klassentalent.

Sobald Sie eine sekundäre Klasse ausgewählt haben, verfügen Sie über zwei Fähigkeitsbäume, zwei Klassenleistungen und vier Aktionsfähigkeiten – obwohl die vierte Aktionsfähigkeit freigeschaltet werden muss, indem Sie Ihren Fatemaker aufleveln.

Wenn Sie mehr über die Klassen erfahren möchten – einschließlich ihrer Aktionsfähigkeiten, Klassentalente und passiven Fähigkeiten – besuchen Sie die offizielle Website von Tiny Tina’s Wonderlands.

Charakterhintergrund in Tiny Tina’s Wonderlands erklärt

Dein Charakterhintergrund verleiht bestimmten Heldenstatistiken in Tiny Tina’s Wonderlands Buffs oder Debuffs – indem du die anfänglichen 10 Heldenpunkte, die du für jede Statistik erhältst, hinzufügst oder wegnimmst. Es stehen fünf Charakterhintergründe zur Auswahl, die Sie auswählen, nachdem Sie Ihren Fatemaker angepasst haben.

Es ist eine gute Idee, zu versuchen, Ihren Charakterhintergrund mit der von Ihnen gewählten Klasse abzugleichen; Der Village Idiot Character Background zum Beispiel ist eine gute Wahl für die Clawbringer-Klasse, da er Ihren Stärkewert verbessert, der ein wichtiger Wert für diese Klasse ist.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_11

Wenn Sie erfahren möchten, welcher Heldenwert für jede Klasse am besten geeignet ist, besuchen Sie den nächsten Abschnitt.

Hier sind alle fünf Charakterhintergründe, zusammen mit den Buffs und Debuffs, die jeder bietet:

ZeichenhintergrundBuffsSchwächungen
Dorf IdiotStärke – 18 (+8) +10,0 % kritischer SchadenIntelligenz – 7 (-3) -3,0 % Zauber-Cooldown
Von Elfen aufgezogenGeschicklichkeit – 12 (+2) +4,0 % kritische TrefferchanceKonstitution – 6 (-4) -10,0 % Max. HP / Abwehr
Gescheiterter MönchIntelligenz – 12 (+2) +2,0 % Zauber-Cooldown
Weisheit – 14 (+4) +8,0 % Statusschaden
Stärke – 6 (-4) -5,0 % kritischer Schaden
Geschicklichkeit – 8 (-2) -4,0 % kritische Trefferchance
Inventory Hoarder wiederherstellenIntelligenz – 12 (+2) +2,0 % Zauber-Cooldown
Einstimmung – 15 (+5) +5,0 % Skill-Cooldown
Geschicklichkeit – 8 (-2) -4,0 % kritische Trefferchance
Konstitution – 8 (-2) -5,0 % Max. HP / Abwehr
Schurke AlchemistWeisheit – 18 (+8) +16,0 % StatusschadenGeschicklichkeit – 8 (-2) -4,0 % kritische Trefferchance
Konstitution – 5 (-5) -12,5 % Max. HP / Abwehr

Heldenstatistiken und Heldenpunkte: Die besten Statistiken für jede Klasse in Tiny Tina’s Wonderlands erklärt

Es gibt sechs Heldenstatistiken – Einstimmung, Konstitution, Geschicklichkeit, Intelligenz, Stärke und Weisheit – in Tiny Tina’s Wonderlands. Jeder Heldenwert deckt einen wesentlichen Teil des Kampfes ab, von Ihrer Chance, einen kritischen Treffer zu landen, bis zu Ihrer maximalen Gesundheit, und bestimmte Werte sind besser für bestimmte Klassen geeignet.

Deine anfänglichen Heldenstatistiken werden von deinem gewählten Charakterhintergrund beeinflusst, worüber du im obigen Abschnitt mehr erfahren kannst.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_6

Heldenstatistiken werden durch die Zuweisung von Heldenpunkten erhöht, die Sie verdienen, indem Sie Ihren Fatemaker aufleveln. Während der Charaktererstellung erhalten Sie jedoch 10 Heldenpunkte, die Sie nach Belieben zuweisen können.

Unten findest du alle sechs Heldenstatistiken, zusammen mit den Aspekten des Kampfes, die sie erhöhen, und welche Klasse für jede Statistik bevorzugt wird:

HeldenstatistikErhöht sichBevorzugte Klasse
EinstimmungCooldown-Rate für Action-SkillsBrr-Zerker
Sporenwächter
VerfassungMaximale Gesundheit / StationBrr-Zerker
Klauenbringer
Grabgeboren
GeschicklichkeitKritische TrefferchanceZauberschuss
Sporenwächter
Stabbomancer
IntelligenzZauber-Cooldown-RateGrabgeboren
Zauberschuss
StärkeKritischer TrefferschadenBrr-Zerker
Klauenbringer
Stabbomancer
WeisheitStatuseffektschadenGrabgeboren
Stabbomancer

Multiclass in Tiny Tina’s Wonderlands erklärt

Während Sie durch Tiny Tina’s Wonderlands fortschreiten, werden Sie schließlich die Fähigkeit zum Multiclass freischalten und eine sekundäre Klasse haben. Für uns wurde diese Option freigeschaltet, nachdem wir die Mission „Emotion of the Ocean“ abgeschlossen hatten, als wir Level 13 waren.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_19
Wir haben die sekundäre Klasse freigeschaltet, nachdem wir „Emotion of the Ocean“ abgeschlossen haben.

Nachdem Sie Ihre sekundäre Klasse ausgewählt haben, erhalten Sie Zugriff auf deren Fähigkeitsbaum, Klassentalente und Aktionsfähigkeiten. Es ist wichtig zu beachten, dass für uns die zweite Action-Fertigkeit auf Level 17 freigeschaltet wird, sodass Sie möglicherweise etwas leveln müssen, um vollen Zugriff auf die Fähigkeiten Ihrer sekundären Klassen zu haben.

Du kannst jetzt auch Heldenpunkte in den Fähigkeitsbaum deiner sekundären Klassen investieren, um deinem Hahn weitere passive Fähigkeiten hinzuzufügen.

Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_18

Wir empfehlen Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, Ihre sekundäre Klasse sorgfältig zu prüfen – möchten Sie eine Paarung haben, die sich gegenseitig ergänzt, oder die Fähigkeit haben, eine bestimmte Art von Schaden zu erhöhen? Sie können auch eine Klasse auswählen, um nur eine bestimmte Aktionsfähigkeit oder ein Klassentalent freizuschalten, wie z. B. das Freischalten des Pilzbegleiters des Sporenwächters.

Sobald Sie die Hauptkampagne abgeschlossen haben, werden Sie die Möglichkeit freischalten, Ihre sekundäre Klasse zu ändern, aber nicht deine Grundklasse.

Tipps zur Auswahl Ihrer Klasse in Tiny Tina’s Wonderlands

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihren Fatemaker in Tiny Tina’s Wonderlands zu erstellen:

  • Überlegen Sie, welche Art von Kampf Sie bevorzugen. Wenn Sie beispielsweise den Fernkampf bevorzugen, ist die Spellshot-Klasse eine weitaus bessere Wahl als die Brr-Zerker-Klasse.
  • Lesen Sie die Aktionsfähigkeiten und die Klassenleistung sorgfältig durch, da Sie sich sehr auf sie verlassen werden – insbesondere auf die Aktionsfähigkeiten.
  • Wenn Sie mehr über die passiven Fähigkeiten jeder Klasse erfahren möchten, besuchen Sie die Seite „Klassen“ auf der offiziellen Website von Tiny Tina’s Wonderlands.
  • Nehmen Sie sich die Zeit, sich alle sechs Klassen anzusehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Sie als sekundäre Klasse bevorzugen würden, sobald Sie die Multiklassen-Fähigkeit freigeschaltet haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Hero Points in die bevorzugten Hero Stats Ihrer ausgewählten Klassen investieren.
Tiny_Tina_Wonderlands_Character_Class_15
  • Denken Sie daran – Sie können im Charaktererstellungsmodus hin und her gehen. Das heißt, wenn Ihr Charakterhintergrund die bevorzugten Heldenstatistiken Ihrer Klassen beeinflusst, können Sie ihn einfach ändern.
  • Du kannst immer mit den verschiedenen Klassen experimentieren – spiele die Eröffnungsstunde, um einen Eindruck von ihrem Kampfstil zu bekommen – bevor du deinen wahren Fatemaker erschaffst. Dies kann Ihnen auch bei der Wahl Ihrer Sekundarstufe helfen.

Viel Spaß in Tiny Tina’s Wonderlands!



Quelle Link