Top 15 der besten Horrorspiele auf dem PC (2022)


Kleine Albträume 2

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Little Nightmares 2 ist die Fortsetzung eines der Indie-Juwelen von 2017, aber Sie müssen das Original nicht gespielt haben, um jeden gruseligen Moment des neuesten Spiels zu genießen. Dieses 2,5-D-Horrorabenteuer führt Sie durch die Albträume eines kleinen Kindes, das in einer schrecklichen und seltsamen Welt gefangen ist, die ihr an jeder Ecke auf den Fersen ist, und es ist absolut eines der besten Horrorspiele auf dem PC.

Das Gameplay dreht sich eher um Rätsel und Ausweichmanöver als um Kämpfe, und es sind größtenteils einfache Dinge in Bezug auf die Steuereingabe, aber die Spannung der Verfolgungsjagden bringt das Blut immer noch zum Fließen. Der vielleicht beeindruckendste Aspekt von Little Nightmares 2 ist jedoch die Art und Weise, wie Grafik, Musik und SFX zusammenkommen, um eine angespannte, beängstigende Atmosphäre zu schaffen, die einzigartig beunruhigend ist.

Beobachter

Von den Entwicklern hinter Layers of Fear ist Observer ein brillantes Horror-Abenteuerspiel, das in einer düsteren Cyberpunk-Dystopie spielt. Sie haben die Aufgabe, durch einen Apartmentkomplex zu wandern und zu versuchen, ein Mordgeheimnis zusammenzusetzen, aber es wird schnell klar, dass etwas wirklich Beunruhigendes vor sich geht.

Die Geschichte ist wunderbar unheimlich und weckt die Neugier, um Sie voranzutreiben, und erst nach der Hälfte wird Ihnen klar, dass die Dinge eine beängstigende Wendung von einer Film-Noir-ähnlichen Detektivgeschichte zu einem schrecklichen Slasher nehmen. Observer hat kürzlich ein Update der nächsten Generation erhalten, also ist es ein perfekter Zeitpunkt, um zu spielen, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Sie können mehr über Twinfinites Eindrücke von Observer in unserem Test lesen.

Totraum 2

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Die Dead Space-Serie gehört zu den furchteinflößendsten aller Zeiten und ist eine der wenigen Survival-Horror-Reihen, die die Pläne der Resident Evil-Spiele der späten 1990er und frühen 2000er wirklich erweitert haben. Die Fortsetzung, Dead Space 2, ist die beste der Reihe und verbessert sich gegenüber dem ersten Spiel, ohne die Action zu übertreiben, wie es im dritten Spiel der Fall war.

In Dead Space übernimmst du die Kontrolle über Isaac Clarke, während er durch eine weitere unheimliche, verlassene Raumstation voller abscheulicher Necromorph-Mutanten navigiert. Diese Kreaturen sind eigentlich infizierte menschliche Leichen, die nur besiegt werden können, indem ihre schlaksigen Gliedmaßen zerstückelt werden, was die Grundlage des Kampfes im Spiel bildet. Ihre Beine und Arme wegzublasen, während sie in den letzten Momenten von Dead Space aus der Dunkelheit auf dich zu schreien, ist genauso erschütternd wie das allererste Mal, wenn du einem von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehst … und sie sind nur die grundlegenden Feindtypen!

Resident Evil 2 Remake

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Capcoms Remake und Neuveröffentlichung von Resident Evil-Spielen ist in den letzten Jahren zu einem Markenzeichen geworden, aber das zweite Spiel ist bisher absolut der Höhepunkt – wohl nicht nur der Remakes, sondern der gesamten Franchise. Resident Evil 2: Remake ist ein absolutes Meisterwerk, das ein Survival-Horror-Erlebnis, das viele für das Beste des Genres halten, nahezu perfekt modernisiert.

Das Remake nimmt die legendäre Raccoon City Police Station und Umbrella und frischt sie mit topaktuellen Grafiken auf, die auf dem PC außergewöhnlich aussehen. Das Survival-Horror-Gameplay ist noch fesselnder mit einer modernen Third-Person-Perspektive über der Schulter, ähnlich wie bei RE4, diesmal mit einer besseren Kamera und verbessertem Gunplay. Elemente der Geschichte und der Charaktere wurden ebenfalls modernisiert und auf eine Weise überarbeitet, die sich respektvoll gegenüber dem Original, aber frisch und aufregend anfühlt. Ein Muss-Horror-Spiel.

Lesen Sie mehr über Resident Evil 2 Remake im Testbericht von Twinfinite.

Dunkles Holz

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Da sich Survival-Horror-Spiele zunehmend auf moderne Grafiken stützen, um ein erschreckend realistisches Gameplay zu erzeugen, ist es erfrischend, eines zu finden, das stattdessen zu den Grundlagen zurückkehrt. Darkwood verwendet Perspektive, Beleuchtung und brillantes Sounddesign, um eine angespannte, nervenaufreibende Atmosphäre zu schaffen, die in einem wirklich erschütternden Erlebnis gipfelt.

Darkwood wird aus einer 2D-Kameraperspektive von oben nach unten gespielt und fordert die Spieler heraus, eine feuchte, trostlose Waldumgebung voller schrecklicher Kreaturen zu plündern und zu überleben. Darüber hinaus gibt es Fortschrittsmechaniken und eine lockere Handlung, die sich entfalten kann, während Sie mit mysteriösen NPCs sprechen, die Sie von einem Gebiet zum nächsten führen.

Alien-Isolation

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Das beste Alien-Spiel aller Zeiten, schlicht und einfach. Alien Isolation übernimmt im Wesentlichen die Prämisse des allerersten Alien-Films und verwandelt ihn in ein Survival-Horror-Videospielerlebnis für die Ewigkeit.

Du übernimmst die Kontrolle über Amanda Ripley, die Tochter von Ellen Ripley, und begibst dich an Bord der verlassenen und unheimlichen Station Servastapol auf der Jagd nach Hinweisen zum Aufenthaltsort deiner Mutter. Du findest dich bald in einem erbitterten Kampf ums Überleben wieder, während Schläger, Androiden und natürlich ein schrecklicher Alien dich jagen.

Isolation verwendet ein innovatives KI-System, um das Verhalten des Aliens selbst zu steuern, sodass Sie nie genau wissen, wo es herausspringen und angreifen wird – abgesehen von den gruseligen Pings Ihres Bewegungs-Trackers, einer Signatur der Alien-Filme.

Isolation enthält sogar einen brillanten DLC namens Crew Expendable, der auf dem Nostromo-Raumschiff aus dem Film von 1979 spielt.

SOMA

Die besten Horrorspiele auf dem PC

SOMA könnte eher als angespannt und eindringlich beschrieben werden als als reines Horrorspiel, aber wenn Sie gerne gruselige Orte erkunden und fesselnde Geschichten erleben, dann lohnt es sich, es zu spielen. Seine beunruhigende Erzählung berührt Themen wie Identität, Bewusstsein und was es bedeutet, ein Mensch zu sein.

Es spielt in einer Unterwasseranlage namens PATHOS-II, in der korrupte Menschen, verdrehte Kreaturen, wahnsinnige Roboter und eine unergründliche, allgegenwärtige KI lauern. Das Gameplay in den angespanntesten Momenten von SOMA dreht sich um Ausweichen, aber die wirklich erschütterndsten Momente sind die Entscheidung, ob Sie empfindungsfähige Roboter effektiv „töten“ wollen, um Teile zu ernten, um Ihren eigenen Charakter weiterzuentwickeln.

Fünf Nächte bei Freddy

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Five Nights at Freddy’s ist mehr oder weniger ein Horrorerlebnis für ein jüngeres Publikum, aber es ist keineswegs ein Zuckerschlecken für Erwachsene – Animatronik ist gruselig, egal wie alt du bist!

In Bezug auf das Gameplay haben Sie die Aufgabe, den Überwachungskameras eines Kontrollraums zu befehlen, herauszufinden, wo sich ein Haufen Killerroboter befindet, was erfordert, dass Sie einen kleinen Rhythmus entwickeln und ihre Muster herausfinden, während Sie gleichzeitig Strom von der Taschenlampe sparen / Türen.

Interessanterweise waren die ursprünglichen Designs der Puppen ursprünglich für ein pädagogisches Kinderspiel gedacht, aber das Feedback bestand hauptsächlich aus Beschwerden, dass sie einfach zu verdammt gruselig seien – und das zu Recht! Spulen wir bis heute vor, und Scott Cawthorn hat seine familienfreundlichen animatronischen Kreaturen in ein beliebtes Horror-Franchise verwandelt.

Seien Sie auf jede Menge Sprungängste gefasst! FNAF steckt voller atemberaubender Momente und es macht Spaß, alleine oder mit einer Gruppe von Zuschauern zu spielen.

Das Böse im Inneren 2

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Der spirituelle Nachfolger des Entwicklers Shinji Mikami zur ursprünglichen Resident Evil-Trilogie, The Evil Within 2, ist eine größere und vor allem bessere Fortsetzung seines ursprünglichen Survival-Horrors. Die bemerkenswerteste Änderung ist sein größerer Umfang, der Sie herausfordert, die erschreckenden halboffenen Weltumgebungen zu erkunden, die auf Schritt und Tritt voller Gefahren sind.

Der Nervenkitzel von The Evil Within sind jedoch nicht nur die Kreaturen, die in den Schatten lauern; Durch clevere Beleuchtung und Kinematografie spielt The Evil Within 2 den Spielern gerne visuelle Tricks mit Gemälden, die sich in Flure verwandeln, hängenden Leichen, die ihre Position ändern, wenn Sie nicht hinschauen, und allen möglichen anderen beunruhigenden Täuschungen.

Der Testbericht von VideoSpieleaus dem Jahr 2017 fasst The Evil Within 2 zusammen, indem er hervorhebt, dass es sich um ein „Eine durchdacht konstruierte Horror-Achterbahnfahrt, die ein empfindliches Gleichgewicht zwischen der Möglichkeit findet, dem Spieler die Möglichkeit zu geben, sich zu wehren, und ihm auch klar macht, dass all diese Waffen und Ausrüstung Sie manchmal nicht vor den Schrecken retten können, die Sie nicht verstehen können.“

Systemschock 2

System Shock, die immersive Sim der OG, ist der Pate einiger der gefeiertsten Titel der Spielebranche, darunter Thief, Deus Ex und BioShock. Sie können die Abstammung von System Shock in diesen Spielen absolut erkennen, außer dass keines davon auch nur annähernd so beängstigend war. System Shock 2 ist wie BioShock meets Aliens, da eine böswillige KI namens SHODAN die Kontrolle über eine verlassene Raumstation übernommen hat, deren Bewohner zu Kreaturen mutiert wurden, die zusammen als die Vielen bekannt sind.

System Shock 2 ist ein Spielerlebnis der alten Schule, das Ihren Mut mit sehr wenig Händchenhalten, tiefgreifender RPG-Mechanik und Survival-Horror-Elementen auf die Probe stellt, die jede Kampfbegegnung spannend machen.

Überleben

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

In den 2010er Jahren brauchte das Horror-Genre dringend einen Entwickler, der etwas Innovatives produzierte, um es voranzubringen, und genau das bekamen wir, als Red Barrels 2013 Outlast auf den Markt brachte. Das Stealth-lastige Ego-Gameplay-Erlebnis markierte ein große Veränderung gegenüber dem Third-Person-Blaupause von Resident Evil, und es wurde danach schnell von Dutzenden von Outlast-Klonen übernommen.

Wieso den? Denn auch wenn Outlast keine Meisterklasse in Bezug auf ein reines Spielerlebnis war, war es absolut eine Meisterklasse in Bezug darauf, wie sein Design eine einzigartig furchteinflößende Atmosphäre geschaffen hat. Wenn Sie wirklich Angst haben wollen, ist Outlast genau das Richtige für Sie; Fast 10 Jahre später ist es immer noch eines der gruseligsten Horrorspiele aller Zeiten und fängt dieses Gefühl von Hilflosigkeit und Panik perfekt ein.

SilentHill 2

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Silent Hill 2, ein Survival-Horror-Klassiker, ist das Beste aus der beliebten Serie und es lohnt sich auf jeden Fall, es auch 2022 zu spielen – besonders, wenn Sie daran interessiert sind, die Wurzeln des Survival-Horror-Genres zu erforschen.

In vielerlei Hinsicht folgt Silent Hill 2 einer ähnlichen Designphilosophie wie die ursprüngliche Resident Evil-Trilogie, mit seiner Third-Person-Perspektive, dem rätsellastigen Gameplay und der Verwendung von Beleuchtung und SFX, um eine angespannte Atmosphäre zu schaffen. Aber hier stehen die psychologischen Horrorelemente im Vordergrund und nicht die reine Monstertötungs-Action.

Sein blutgetränkter Kern sind jedoch seine unglaublich nachvollziehbaren erzählerischen Themen wie Trauer, Bestrafung und Schuld, die für eine intime und verstörende Geschichte sorgen, die Sie noch lange nach dem Abspann verfolgen wird.

Schichten der Angst

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Das erste Spiel desselben Entwicklers neben Observer, Layers of Fear von Bloober Team, ist ein psychologischer Horror aus der Ego-Perspektive, der auf der klassischen Spukhaus-Prämisse spielt. Die Spieler haben die Aufgabe, das Innere eines gruseligen und mysteriösen Herrenhauses aus der viktorianischen Zeit zu erkunden, das einem verrückten Künstler gehört. Die Umgebung ist der eigentliche Ghul des Spiels, der sich auf erschreckende Weise verschiebt und verändert, während Sie tiefer in die Aufdeckung seiner beunruhigenden Geheimnisse eintauchen.

VideoSpielehat das Spiel bereits 2016 überprüft, in dem wir anmerkten, dass Layers of Fear-Features vorhanden sind „Sprungängste sind überall verstreut, aber der Schwerpunkt des Spiels liegt auf einer subtileren, psychologischeren Art des Terrors. Verwinkelte Flure, enge Ecken und unvorhersehbare Verschiebungen in der Struktur des Hauses sind allgegenwärtig. Die Spieler finden sich möglicherweise in einem Korridor wieder, der sich endlos zu erstrecken scheint, nur um sich umzudrehen und festzustellen, dass die Tür, durch die sie eingetreten sind, nur wenige Schritte entfernt ist.“

Layers of Fear hat eine Fortsetzung erhalten, die VideoSpieleebenfalls rezensiert hat, aber für uns ist das Original immer noch das Beste.

Bei Tageslicht tot

Die 15 besten Horrorspiele für PC (2022)

Dead by Daylight ist sicherlich eines der besten Multiplayer-Horrorspiele aller Zeiten und ein asymmetrisches 4-gegen-1-Horrorerlebnis, bei dem Spieler entweder die Kontrolle über ein flüchtendes Opfer oder einen Mörder übernehmen, der nach Blut sucht. Dead by Daylight hat mit Dutzenden beliebter Horrorfilme zusammengearbeitet, um ikonische Bösewichte zu integrieren, darunter Michael Myers (Halloween), Nemesis (Resident Evil) und Elliot Spencer (Hellraiser), sowie eine Reihe eigener gruseliger Bösewichte.

Developer Behavior Interactive hat Dead by Daylight seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 weiterhin mit allen möglichen Updates und Crossover-Events unterstützt, und die florierende Spielergemeinschaft des Spiels scheint noch lange Bestand zu haben.

Left 4 Dead 2

Die besten Horrorspiele auf dem PC

Left 4 Dead, der kooperative Zombie-Shooter, mit dem alles begann, wurde vielleicht von einer Reihe moderner Klone kopiert, aber es ist immer noch die Quintessenz des Multiplayer-Horrorerlebnisses. Vielleicht könnte man sagen, es ist mehr Action und weniger Horror als die meisten Spiele auf dieser Liste, aber wenn Sie nach einem endlos wiederholbaren, gruseligen Multiplayer-Spiel suchen, das mit Freunden unglaublich viel Spaß macht, dann ist Left 4 Dead 2 den Kauf wert.

Nach einer globalen Pandemie, die die Welt in eine Postapokalypse voller hirnverschlingender Monster verwandelt hat, begeben sich die Spieler auf die Suche nach einer Flucht in Sicherheit. Es gibt eine riesige Kampagne, die alleine oder kooperativ erlebt werden kann; Es gibt Wellenüberlebens-, Aufräum- und Realismusmodi, ein Versus-Erlebnis und sogar eine Mutationsoption, mit der Sie 30 Variationen verschiedener Modi mischen können. Einfach gesagt, es gibt einfach eine Menge Inhalte, in die Sie sich hineinbeißen können, und das ist, bevor Sie überhaupt daran gedacht haben, Mods zu verwenden, um auch alle möglichen von Fans erstellten Optionen zu erleben!



Quelle Link