Veröffentlichungszeit, Dateigröße und Vorbestellungen von „Lego Star Wars: The Skywalker Saga“.

Nach mehrfacher Verzögerung und einem langen Entwicklungszyklus, Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga ist fast da. Ursprünglich auf der E3 2019 enthüllt, enthält es alle neun Einträge der Skywalker-Saga, sodass Spieler ihre Lieblingsmomente aus der Filmreihe in Lego-Form erleben können. Die Sammlung wird bald für alle wichtigen Plattformen veröffentlicht, aber wann können Sie mit dem Spielen beginnen? Und wie viel Systemspeicher müssen Sie dafür einplanen? Hier finden Sie alles, was Sie über den Start von wissen müssen Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga.

Wann ist der Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga Veröffentlichkeitsdatum?

Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga startet am 5. April 2022, aber je nachdem, wo du lebst und auf welcher Plattform du dich befindest, kannst du möglicherweise ein paar Stunden früher mit dem Spielen beginnen. In Nordamerika gehen die PlayStation-, Xbox- und Nintendo Switch-Versionen unter live Mitternacht Ost.

Andere Gebiete wie Großbritannien können um Mitternacht Ortszeit mit dem Spielen beginnen, obwohl die Nintendo Switch-Version in der Nacht des 4. April um 21 Uhr verfügbar sein könnte. Die Steam-Version von The Skywalker Saga wird am 5. April um live gehen 13.00 Uhr Eastern, aber überprüfen Sie am Starttag weiterhin die Store-Seite, da sie möglicherweise früher live geht.

Das Vorladen ist auf allen Plattformen außer PC über Steam verfügbar.

Was ist der Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga Dateigröße?

Dateigrößen für Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga variiert je nach Plattform, aber im Allgemeinen müssen Sie etwa 40 GB zum Spielen einplanen. Die PlayStation- und Xbox-Editionen werden etwa 38,18 GB groß sein, während die Steam-Edition 40 GB Speicherplatz einnehmen wird. Auf Nintendo Switch müssen Sie nur 14 GB Speicherplatz reservieren. Denken Sie daran, dass all diese Anforderungen ohne den Day-One-Patch gelten, sodass Sie am Tag der Veröffentlichung wahrscheinlich etwas mehr benötigen.

Was ist der Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga Xbox Game Pass-Status?

Unglücklicherweise, Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga ist nicht auf Xbox Game Pass verfügbar und es gibt derzeit (zumindest öffentlich) keine Pläne, dass das Spiel zum Dienst kommt. Es ist unwahrscheinlich Die Skywalker-Saga wird in naher Zukunft zum Xbox Game Pass kommen, obwohl es möglich ist, dass es irgendwann später eintrifft. Lego-Spiele sind in der Vergangenheit auf Xbox Game Pass erschienen, also liegt es nicht außerhalb des Bereichs der Möglichkeiten Die Skywalker-Saga wird irgendwann zum Dienst kommen.

Was sind die Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga Einzelheiten zum Vorbestellungsbonus?

Es gibt mehrere Vorbestellungsboni, die an verschiedene Einzelhändler gebunden sind, wenn Sie die physische Ausgabe erhalten. Wenn Sie beispielsweise über Best Buy vorbestellen, erhalten Sie Zugriff auf eine Steelbook-Hülle mit Han Solo, eingefroren in Carbonite. GameStop hingegen bietet die Lego-Minifigur des X-Wing-Kämpfers von Poe Dameron als Vorbestellungsbonus an, solange der Vorrat reicht.

Wenn Sie die Einzelhandels- und digitale Version vorbestellen, erhalten Sie den Obi-Wan-Charakter zur Verwendung im Spiel.



Quelle Link