Was ist der „Goncharov“ Game Jam? Wie aus einem gefälschten Martin-Scorsese-Film ein echtes Videospiel wurde

Adaptionen von Videospielen der Filme haben keinen guten Ruf. Es gibt zwar einige, die es schaffen, ihrem Ausgangsmaterial gerecht zu werden, aber meistens bleiben sie hinter den Erwartungen zurück. Goncharov ist anders.

Der Kultklassiker von Martin Scorsese aus dem Jahr 1973 wurde ebenfalls adaptiert, sodass die Spieler sich selbst in den „größten Mafiafilm aller Zeiten“ versetzen können. Es gibt nur ein Problem – Goncharov ist kein richtiger Film. Nicht, dass so ein kleines Detail den laufenden Betrieb stoppen würde Goncharov Game Jam auf itch.io.

Einsteigerleitfaden zu Goncharov (1973)

Sie haben vielleicht noch nie davon gehört Goncharov, das vergessene Opus Magnum des renommierten Regisseurs Martin Scorsese. Obwohl er eine Besetzung hatte, die mit Scorseses üblichen Kollaborateuren wie Robert De Niro, Al Pacino und Gene Hackman gefüllt war, wurde er 1974 bei den 46. Oscar-Verleihungen brüskiert und ist in Vergessenheit geraten.

Zumindest ist das die Geschichte von Goncharov in einem Universum. In einem anderen, Goncharov ist ein gefälschter Film, der Tumblr nach der Veröffentlichung eines gefälschten Posters im Sturm erobert hat. Das ist unser Universum.

Die Geschichte von Goncharov beginnt im Jahr 2020 mit einem Tumblr-Post eines Paares gefälschter Stiefel mit dem falsch gedruckten Filmnamen Goncharov darauf. Vor kurzem hat der Künstler und Tumblr-Nutzer beelzeebub ein Filmplakat gepostet, das von diesem gefälschten Film inspiriert wurde.

Tumblr hat genommen Goncharov und verwandelte es in ein fortlaufendes Experiment, in dem Leute Zitate, Szenen, Fankunst und kritische Analysen des Films posten, um schnell die Geschichte des Films und seiner Produktion aufzubauen. Zentralisierte Ressourcen wie eine gefälschte Wikipedia-Seite oder die Goncharov Gospel sind großartige Orte, um Ihren Tauchgang in dieses ständig wachsende Kaninchenloch zu beginnen.

Die neuste Ausgabe zum Mythos von Goncharov ist ein Game Jam auf der Indie-Plattform itch.io. Der Jam wird von der interaktiven Fiktionsautorin Autumn Chen organisiert und dient der interaktiven Adaption von Szenen aus Goncharov (1973), Arbeiten, die analysieren Goncharov (1973), Spiele über die Metageschichte rund um die Entstehung von Goncharov (1973) oder irgendetwas anderes, das dazugehört Goncharov irgendwie.

Höchste interaktive Fiktion

Das Goncharov Game Jam läuft bis zum 5. Dezember und hat bereits fünf Einreichungen, die von interaktiven Essays bis hin zu vom Film inspirierten Fangames reichen.

Obwohl Goncharov auf Tumblr begann, hat es sich bereits in andere Ecken des Internets ausgebreitet. Archive of Our Own, eine Fanfiction-Site, deren Benutzerbasis stark mit Tumblr verbunden ist, hat über 450 Werke unter der Goncharov Schild. Sogar die New York Times, die die Berichterstattung über das Internet und die Fandom-Kultur größtenteils ignoriert, hat über das Phänomen geschrieben. Der Game Jam on itch ist nur die neueste Plattform, auf die Goncharov gesprungen ist.

Das Goncharov Game Jam wird ein weiterer Baustein sein, der die Welt von aufbaut Goncharov.

Aber Goncharov selbst ist bereits das perfekte Beispiel für interaktive Fiktion. Es ist ein Spiel. Das Ziel ist es, die Details dieses gefälschten Scorsese-Films auszubauen, was durch die Mechanik von Einzelpersonen erreicht wird, die ihre eigenen Ergänzungen posten und an einem gemeinschaftlichen Fandom-Gebäude teilnehmen. Es ist eine Destillation der Erfahrung von Fangemeinde und Internetkultur. Aber um mit der Metapher eines Spiels fortzufahren, es gibt keinen Fail-State.

Kein Zusatz ist falsch, weil es keine objektive Wahrheit gibt. Während es viele Dinge gibt, über die man sich allgemein einig ist, einschließlich bestimmter Szenen oder thematischer Interpretationen. Keine davon sind Tatsachen. Es stützt sich auf die improvisatorische Natur der Tumblr-Kultur, in der Sie mit einem Witz rollen und ihn bis zu seinem absurden Ende ausbauen.

Goncharov ist vieles: ein Game Jam, ein vergessener Film, ein Internet-Injoke und vielleicht das beste interaktive Medienstück des Jahres 2022.

Umgekehrt hat Autumn Chen um einen Kommentar gebeten, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort erhalten.





Quelle Link