Weird West Review: Den alten Westen in einen Sandkasten verwandeln


Ich mache aus meiner Liebe zum alten Westen kein Geheimnis. Wenn Sie meine Meinungsstücke darüber gelesen haben Red Dead Online Vorher werden Sie wissen, dass ich von der Umgebung angezogen werde, wie es die Amerikaner von der Westküste waren. Wenn ich ein Spiel mit einem Cowboy darin sehe, werde ich mich direkt hineinjagen.

So wurde ich ursprünglich verkauft Seltsamer Westen.

Aber Seltsamer Westen ist kein Cowboy-Spiel. Es ist nicht einmal ein westliches Spiel. Seltsamer Westeneine immersive Simulation von zwei der Köpfe dahinter Entehrt, ist eine viel einzigartigere Geschichte. Das hat es eindeutig Entehrt’s bones und bietet den Spielern mehrere Möglichkeiten, Begegnungen zu sortieren, obwohl ihm der gleiche Schliff fehlt. Stattdessen, Seltsamer Westen’s Interpretation eines fiktiven American Frontier meets Dungeons & Dragons beherbergt die fesselndsten Geschichten, auch wenn es seine schräge Seite zeigt.

Schmutz treten

Seltsamer Westen versetzt die Spieler nicht in die Lage eines Kuhpokes, sondern von fünf verschiedenen Figuren. Jeder ist auf seine Weise einzigartig für die Umgebung des Spiels. Die Spieler beginnen als Frau, deren Ehemann entführt wird, was sie zwingt, ihre Waffen aufzuheben und zu ihrer Kopfgeldjagd zurückzukehren, während sie die Schurken verfolgt, die ihren Mann entführt haben.

Während dieses ersten Abenteuers ist der Westen groß, beängstigend und seltsam. Ich begann damit, zu einem anderen Gehöft zu reisen, und sofort Seltsamer Westen hat mir gezeigt, dass ich machen darf, was ich will. Zu Beginn der Mission war mein erstes Ziel, mein Pferd zurückzuholen. Ich bemerke schnell, dass auf dem Hof ​​ein Haus steht, in das ich einbrechen könnte, wenn ich mich traue. Dazu könnte ich den Besitzer töten und es herausfinden oder die Nacht abwarten und mich durch das Fenster hineinschleichen.

In einem Moment, der mich in das Spiel fesselte, wurde mir klar, dass ich einen großen Boss in einen einfachen Gehaltsscheck verwandelt hatte.

An diesem Punkt ist das Reisen durch den Westen am aufregendsten. Nur eine Ecke der beträchtlichen Karte des Spiels ist sichtbar – obwohl es nicht so ist, dass Sie wirklich jeden Zentimeter davon sehen werden. Seltsamer Westen verfolgt den gleichen Reiseansatz wie das ursprüngliche Fallout, wo jeder Ort eine eigene Zone ist, zwischen der die Spieler auf der Karte reisen müssen. Ebenso vergeht die Zeit, während die Spieler von der Stadt zur verlassenen Mine und zurück in die Stadt reisen. Ein Abenteuer mag sich anfühlen, als hätte es 20 Minuten gedauert, aber für die Figur war es eine Woche.

Der Zeitablauf ist nur eine von vielen Variablen Seltsamer Westen verfolgt. Jede Entscheidung – einschließlich der Frage, ob Spieler optionale Ziele verfolgen oder nicht – fließt in die Entwicklung der Spielwelt und ihr Ende ein. Am Ende des Akts der ersten Figur könnte ich zum Beispiel entweder sofort meinen Mann retten oder dem Boss der Bande nachjagen, die ihn entführt hat. Ich entschied mich für Ersteres, und als ich mein Abenteuer als zweiter Charakter des Spiels begann, fand ich eine Zeitung, die besagte, dass der Gangster noch am Leben war und dass seine Gruppe immer noch Leute im ganzen Westen entführte. Am Ende nahm ich sein Poster von einer Kopfgeldtafel mit einem anderen anderen Charakter, nur weil ich das Geld brauchte. In einem Moment, der mich in das Spiel fesselte, wurde mir klar, dass ich einen großen Boss in einen einfachen Gehaltsscheck verwandelt hatte.

Entscheidungen und Konsequenzen in Seltsamer Westen überlappen jeden Charakter und machen das Spiel so immersiv wie es nur geht. Einen Charakter zu töten oder ihn am Leben zu lassen, ändert die Hauptquests, Menschen zu retten oder sie sterben zu lassen, ändert den Ort. Was auch immer Sie in der Welt tun, wird Ihnen auf irgendeine Weise gezeigt – und nicht auf die gleiche Weise Skyrim tat, wo du einen weltzerstörenden Drachen töten würdest und als Niemand bezeichnet wirst. Auswahl ein Seltsamer Westen zu meiner bevorzugten Art von Konsequenzen führen: Sichtbare. Es ist magisch zu sehen, wie sich eine Welt aufgrund Ihrer Handlungen verändert, und Seltsamer Westen hat das in Pik.

Zwei Charaktere, die in Weird West miteinander reden.

Ich wünschte nur, dass alle fünf Geschichten darin erzählt werden Seltsamer Westen bekamen die gleiche Menge an Energie. Die Geschichte des Kopfgeldjägers (die erste im Spiel) ist eine der aufregendsten und die zweite eine der interessantesten. Im Gegensatz zum Rest untersucht die letzte Geschichte des Spiels jedoch nicht den Charakter, den die Spieler überhaupt ausfüllen. Stattdessen sind sie ein unbeschriebenes Blatt und ihre Geschichte weist einfach auf das Ende des Spiels hin. Es ist ein enttäuschendes Finale, wenn der Rest der Besetzung des Spiels so bunt ist.

Schlag nach Westen

Vom Anfang an, Seltsamer WestenDie Welt und die Geschichte von sind von Natur aus faszinierend. Es öffnet sich zu einer Person in Robe, die an einen Stuhl geschnallt ist, bevor ein seltsames Zeichen auf den Bildschirm brennt. Unmittelbar danach wirst du als Kopfgeldjäger in dein Abenteuer geworfen. Es hat Mysterien und Story-Beats, die nahtlos ineinander übergehen.

Zwischen diesen Beats befindet sich der Rest des Spiels, das zwar stabil ist, aber knapp unterhalb der vollen Funktionalität liegt. Ich hatte nie Probleme damit, dass das Spiel abstürzte oder eine stabile Framerate aufrechterhielt, aber NPCs, die sich richtig verhielten, war eine ganz andere Geschichte. Manchmal landeten meine Gefolgsleute auf nahe gelegenen Dächern, wenn ich durch eine Stadt ging, oder wenn sie in einer Höhle waren, gingen sie über die Decke und glitten außerhalb der Grenzen.

Der Kampf gegen Feinde ist schwierig genug, weil die Kamera des Spiels nicht bewegt werden kann, während man mit einer Waffe zielt.

Während diese Gaffes das Spiel nie wirklich beeinträchtigten, halfen NPCs, die so taten, als ob ihnen gerade ein Pferd gegen den Kopf getreten hätte, im Kampf nicht weiter. Der Kampf gegen Feinde ist schwierig genug, weil die Kamera des Spiels nicht bewegt werden kann, während man mit einer Waffe zielt. Wenn Verbündete gedankenlos hinter der Deckung kauern und sich weigern zu schießen, wird es etwas frustrierender.

Charaktere kämpfen in einem unterirdischen Tempel in Weird West.

Flammende Sättel

Kampf ein Seltsamer Westen ist jedoch nicht alles schlecht und bietet in den meisten Situationen viele Optionen. Jede der fünf Waffen des Spiels hat freischaltbare Spezialfähigkeiten. Ein Upgrade für Gewehre zum Beispiel bringt ihren nächsten Schuss zum Schweigen und lässt ihn ahnungslosen Feinden zusätzlichen Schaden zufügen. Dieser Angriff, gepaart mit Pfeil und Bogen und der Fähigkeit, Feinde bewusstlos zu schlagen, macht Stealth während des größten Teils des Spiels perfekt möglich.

Seltsamer Westen ist nicht nur ein Sandkasten, es ist dein Sandkasten.

Ich habe es jedoch nicht allzu oft benutzt, sondern mich stattdessen dafür entschieden, die meisten Türen aufzustoßen und mit lodernden Waffen hineinzugehen. Seltsamer Westen hat auch viele offensive Upgrades, von denen einige dazu führen, dass Schüsse aus Schrotflinten explosiven Schaden verursachen oder Revolverschüsse in Blitze verwandeln. Diese beiden Effekte arbeiten zusammen mit einigen anderen im Spiel auch mit den Umgebungseffekten des Spiels zusammen. Einen Banditen, der draußen im Regen sitzt, mit einem Blitzgeschoss zu erschießen, fügt zusätzlichen Schaden zu, und einen mit Öl bedeckten Feind in die Luft zu jagen, führt zu explosiven Ergebnissen. Zwischen Umgebungsmöglichkeiten und Fähigkeiten, von denen einige zwischen den Charakteren bestehen, andere nicht, ist der Kampf nicht nur für jede Begegnung einzigartig, sondern für jeden Charakter.

Natürlich können Sie die Dinge auch gleich lassen, wenn Sie möchten. Da das Abenteuer mit dem nächsten Charakter dort weitermacht, wo es mit dem letzten aufgehört hat, kannst du sogar deine vorherigen Charaktere als Anhänger rekrutieren. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf Ihre frühere Ausrüstung, die Sie für Ihren neuen Charakter zurückfordern können. Seltsamer WestenDer vierte Charakter von beginnt mit Pfeil und Bogen, die ich schnell gegen ein langes Gewehr ausgetauscht habe, indem ich einen meiner vorherigen Charaktere gefunden und von ihnen ausgeliehen habe.

Ein dunkles Ritual, das im Spiel Weird West stattfindet.

Die Art und Weise, wie Sie alles angehen Seltsamer Westen liegt ganz bei dir. Sie können die besonderen Fähigkeiten jedes Charakters nutzen oder einfach zu Ihrem letzten Charakter rennen, all Ihre Sachen holen, Ihre Waffen aufrüsten und Feinde wegsprengen – oder Charaktere der Hauptgeschichte wegsprengen. Du kannst sogar deine früheren Charaktere ausschalten, wenn du sie wirklich nicht mochtest. Ich habe das nicht selbst gemacht, weil es mir etwas zu abgelegen ist, aber die Option war da. Seltsamer Westen ist nicht nur ein Sandkasten, es ist dein Sandkasten.

Unsere Stellungnahme

Es gibt nicht viele Spiele da draußen wie Seltsamer Westen. Es ist eine immersive Simulation, die sich selbst mit einer intrigenreichen Geschichte vorantreibt, die nicht loslässt. Selbst die Art und Weise, wie diese Geschichte erzählt wird, von Charakter zu Charakter in einer sich ständig weiterentwickelnden Welt, ist heutzutage eine Seltenheit. Dieser Aspekt ist hier besser umgesetzt als in den meisten anderen Spielen. Während es langsamer wird, während es sich in seinen letzten Akt entspannt, und seine NPCs ziemlich zu wünschen übrig lassen, Seltsamer Westen ist für RPG-Fans, die ihr Rollenspiel wirklich lieben.

Gibt es eine bessere Alternative?

Wenn Sie nach einem besseren Western-Rollenspiel suchen als Seltsamer WestenIhre einzige Option ist 2016 Red Dead Redemption 2. Aber wenn offenes Gameplay das ist, was interessant klingt, das Entehrt Serie hat das schon eine ganze Weile ausgeteilt.

Wie lange wird es dauern?

Während mir ein Durchlauf erzählt wurde Seltsamer Westen würde mindestens 20 Stunden dauern, ich habe es geschafft, das Spiel in nur 15 zu schlagen. Wenn Sie versuchen, alle Nebenquests und optionalen Ziele des Spiels abzuschließen, sehe ich jedoch, wie es bis zu 20 dauern könnte.

Solltest du es kaufen?

Ja. Seltsamer Westen sicherlich nicht die beste immersive Simulation da draußen, aber die Dinge, die sie richtig macht, macht sie besser als die meisten ihrer Kollegen. Wenn dieses Spiel seine Kanten glätten kann, ist es noch einfacher, es zu empfehlen.

Seltsamer Westen wurde am PC überprüft.



Quelle Link