Wie man Trespasser Exotic Sidearm in Destiny 2 Season of the Haunted bekommt


Die neue Saison namens Season of the Haunted ist endlich in Destiny 2 live und bietet exklusive Waffen und Rüstungen, zusätzliche Handlungsstränge und saisonale Aktivitäten. Einer der verfügbaren Gegenstände, die Sie erhalten, ist eine frühere Seitenwaffe in Destiny, bekannt als „Trespasser“. Jetzt ist diese Waffe mit einigen Änderungen zur Verbesserung in der nächsten Ausgabe des Spiels zurück. So erhalten Sie die Trespasser Exotic Sidearm in Destiny 2: Season of the Haunted.

Holen Sie sich die Trespasser Exotic Sidearm in Destiny 2: Season of the Haunted

Die Trespasser Exotic Sidearm kann freigeschaltet werden, sobald Sie den Season of the Haunted Season Pass erhalten. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie dies kaufen können, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Öffnen Sie Ihren Direktor:

    Regisseur in Destiny 2
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Staffel 17.

  3. Klicken Sie auf die Option „Get Season Pass“.

    So erhalten Sie den Saisonpass

Dieser Exot gehört Ihnen, sobald Sie den Season Pass gekauft haben. Die Trespasser Exotic Sidearm verfügt über viele coole Funktionen, die im Gameplay unglaublich nützlich sind. Die erste bemerkenswerte ist die intrinsische Eigenschaft der Reuelosigkeit, die nach dem Nachladen nach einem Kill einen starken, lang anhaltenden Ausbruch verursacht.

Unbefugte Vergünstigungen und Statistiken

  • Volle Bohrung
  • Ricochet-Runden
  • Sei die Gefahr
  • Glatter Griff
  • Schmelztiegel-Tracker
  • Tracker töten
Trespasser Exotische Seitenwaffe
Quelle: Bungie Inc.

Der Perk Full Bore eignet sich hervorragend, um Feinde aus größerer Entfernung zu eliminieren, während der Perk Smooth Grip das Halten und Zielen erleichtert. Ein weiteres praktisches sind die Ricochet-Runden, die Ihre Kugeln von harten Oberflächen abprallen lassen, um Ihre Ziele weiter zu beschädigen. Schließlich, wenn es um den letzten Schlag gegen deine Feinde geht, lädt die Eigenschaft „Be the Danger“ deine Waffe automatisch nach und gibt dir einen Superburst „Reuelos“.

Die verbleibenden zwei Perks, Crucible Tracker und Kill Tracker, sind hauptsächlich für Spieler gedacht, um die Anzahl der mit der Waffe erzielten Kills zu überwachen. Im obigen Bild können Sie weitere Details sehen, einschließlich der Leistungsstufe, der Statistiken und der Runden pro Minute der Trespasser Exotic Sidearm.

Also, da haben Sie es, das ist So erhalten Sie Trespasser Exotic Sidearm in Destiny 2: Season of the Haunted. Dieser Saisonpass hat eine Menge an Gegenständen und besonderen Ereignissen zu bieten, wobei zukünftige Ereignisse bis zum Ende des Ereignisses erscheinen werden. Um über die neuesten Nachrichten und Anleitungen zu Destiny 2 auf dem Laufenden zu bleiben, sehen Sie sich die relevanten Links unten an und erkunden Sie weitere Inhalte des Spiels auf Twinfinite.

Ausgewählte Bildquelle: Bungie Inc.



Quelle Link