Witcher 3 Glitch zeigt Roach, wie er auf zwei Beinen läuft

CD Projekt Red hat eine enorme Menge an harter Arbeit investiert, um die Welt von The Witcher 3: Wilde Jagd war verschwenderisch mit Details und Tiefe. Mit Hunderten von Stunden Inhalt ist Geralts Pferd Roach von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, die Weiten der Welt zu erkunden Der Hexer 3die Spieler schnell über das weitläufige Land zu ihrem nächsten Ziel transportieren.



Roach ist ein Fanfavorit unter den Spielern und wenn Geralt nicht mit ihr spricht, dient sie als zuverlässiges Reittier für die Reise durch Velen, das Startgebiet des Spiels. Während Der Hexer 3 ein zugegebenermaßen bizarres Spiel ist, in dem Roach genauso wahrscheinlich mit Geralt zurückspricht, was die Spieler nicht erwarten dürfen, ist ein trippiger Käfer, der das vierbeinige Tier dazu bringt, auf ihren Hinterbeinen zu laufen.

Benutzer Breaded_butter_ hat ein Video gepostet Der Hexer subreddit über ihre Erfahrung, das Spiel zum ersten Mal zu spielen. Als sie über einen Velen-Hügel reiten und auf den windgepeitschten Wald vor ihnen blicken, machen sie eine plötzliche Linkskurve einen steilen Abhang hinunter, wodurch Roach sich aufrichtet und auf ihren Hinterbeinen zu rennen beginnt, während Geralt sich um sein Leben festklammert.

Beim ersten Spielen hatte ich nicht erwartet, dass Roach mit Zweiradantrieb von Witcher kommt

Gegen Ende des Videos schwenkt Breaded_butter_ die Kamera für eine bessere Sicht, als sie die Absurdität der Situation erkennen. Geralts Kopf ist vollständig mit Roachs verschmolzen, der mit dem Bauch im Wind und panisch herumfliegenden Vorderbeinen eindeutig nicht an das Gefühl gewöhnt ist, zweibeinig zu sein.

So viele Hexer 3 Spieler können bezeugen, dass Roach Wheelies macht, wenn er Hänge hinunterfährt, ein ziemlich häufiger Fehler ist, und einige Hexer Spieler können sogar erleben, wie sich Roach nach vorne statt nach hinten neigt. Ihr seltsames Verhalten ist so gut katalogisiert, dass CD Projekt Red es bereits 2016 in einem Video gezeigt hat.

Als Aprilscherz hat das Studio eine Mockumentary auf YouTube hochgeladen, in der der kreative Prozess hinter Roachs Charakter detailliert beschrieben wird. In dem Video, das wie ein gewöhnlicher Kurzfilm hinter den Kulissen beginnt, stellen Mitglieder des CD Projekt Red-Teams Roachs Fehler scherzhaft als beabsichtigt hin. Sie fahren fort, Clips des Pferdes zu zeigen, die im Spiel in ungünstigen Winkeln positioniert sind, und werden mit Videos von Mocap-Schauspielern in einer billigen Pferdemaske und einer Decke unterbrochen, die die Buggy-Bewegungen nachspielen, was vielleicht nicht einmal das Seltsamste ist, was auf einer Mocap-Bühne passieren kann.

In einer Wendung des kosmischen Humors ist es passend, dass dieser Fehler am 1. April, 6 Jahre später und fast 7 Jahre nach der ersten Veröffentlichung des Spiels, wiederentdeckt wird. Nach dem Cyberpunk 2077’s katastrophaler, von Fehlern geplagter Veröffentlichung ist es erfrischend, auf die charmanten Pannen zurückzublicken Der Hexer 3wobei daran zu denken ist, dass selbst sorgfältig ausgefeilte Spiele einige störende Fehler aufweisen können.

The Witcher 3: Wilde Jagd ist jetzt für PC, PS4, Switch und Xbox One verfügbar.





Quelle Link